Wegpunkt-Suche: 
 
Grimmaer Bibelcache

 Kleine Stadtführung mit einem nicht ganz so ernsten Bibeltest

von Pumuckel&Kuno     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 14.184' E 012° 43.716' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 24. Juni 2008
 Gelistet seit: 17. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 27. Dezember 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC6B4F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

29 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
1 Ignorierer
196 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Multicache beschäftigt sich natürlich mit der Tatsache, daß Grimma die älteste urkundlich erwähnte Stadt der Weltgeschichte ist. Denn wie jeder weiß, erschlug Kain seinen Bruder Abel in Grimme.

ACHTUNG, ab 26. Dez. 2019: weil die Dose wiederholt gemuggelt wurde ist sie einige Meter gewandert. Neue Finalformel und neues Spoilerbild: N 51° 13.D (B-C-C)D E 012° 43.(B+C)A A

++ Für dieses Rätsel mußt Du nur die ersten 8 Kapitel (des Alten Testaments) der Bibel kennen.
Bei www.bibel-
Sprache
online.net kann man das tun, kostenlos und so lange man will.

++ Vom Startpunkt aus siehst Du ein Denkmal, welches die Grimmaer einer berühmten Mutter mit 3 Buchstaben gewidmet haben. In einer biblischen Begebenheit muß Sie am Ende um ihren Sohn trauern. Wieviele Kleider trägt sie übereinander – das ist die Zahl „A“.
++ Der Podest ihrer Statue wird umgeben von "B" Tierchen, die übrigens NICHT mit der Arche Noah mitfahren konnten.
++ Links von einem goldenen Löwen gehe 1 min entlang einer "Langen Straße". Eine Straße wurde danach benannt, dass sie die lange Straße "kreuzt". Biege dort links ein. Nach 150 m siehst Du die einzige „Drive-In“-Kirche weit und breit. Ganz früher führte eine Straße mal in die Kirche hinein und drüben wieder heraus, wie man an den teils zugemauerten Portalen noch erkennen kann. Wieviele Türme hat diese 800 Jahre alte Kirche – das ist die Zahl „C“.
++ An welchem Tag war nach der Erschaffung der Erde erstmal Urlaub? Na am "D"-ten Tag natürlich.
++ Am "Baderplan" kommst Du bei der ehemaligen Superindendentur vorbei, das ist der evangelische Chefpastor vom Landkreis. Während der Öffnungszeiten kann man im urigen Gewölbekeller kostenlos die Elisabethkapelle besichtigen und etwas Mittelalteratmosphäre schnuppern. Das ist das letzte Überbleibsel von ursprünglichen Standort des berühmten Nonnenklosters, das dann etwa 1250 nach Nimbschen umgezogen ist.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

nz borera Raqr qre Uvzzryfyrvgre, erpugf hagre Fghsr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoilerfoto Dezember 2019
Spoilerfoto Dezember 2019

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Grimmaer Bibelcache    gefunden 29x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

gefunden 16. August 2021, 01:00 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Grimma ist immer ein Besuch Wert und so machten wir uns heute an den Grimmaer Bibelcache. Auch wenn wir nicht religiös sind, war dieser Multi sehr interessant und führte uns an schöne Orte.

Auch in Zukunft wird uns die Grimmaer Cachegemeinde noch in die ein oder andere Geschichte hineinziehen und uns noch paar uns unbekannte Stellen des schönen Muldenthals zeigen da hier noch paar Dosen auf uns warten und wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Abenteuer 😊

Beste Grüße MarQ 0305👋

Danke fürs legen und pflegen des Caches.
Danke fürs herführen und zeigen des Ortes und der Hintergrundinformationen.

Ich platziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

.......@........................@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@..
...@@@@@@@@@@@....
.....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@@......
.......@@@@@@@@@.......
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
.....@..........................@...

gefunden 22. September 2020 dogesu hat den Geocache gefunden

Angefangen hat unsere heutige Tour in der Nähe des Finals (was sich aber erst nach den Stationen herausstellte) und ich dachte mir noch, ob sich da wohl eine Dose verstecken könnte. Aber erst sind wir die gut zu lösenden Stationen abgelaufen und haben uns dann das Final für das Ende der Cachetour aufgehoben.

Danke für den netten Multi, dogesu

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. Juli 2020 battuna24 hat den Geocache gefunden

Diesen Multi, oder besser sein Finale hatte ich schon einige Zeit auf dem Schirm.
Doch nach einer Anfahrt im Regen hatte ich auf den Aufstieg verzichtet und auch später bin ich bei nassem Wetter eher vorbei gefahren oder gelaufen.
Heut war bis auf den Wind ja Prachtwetter und somit sollte der Cache kein Problem sein.
Kurz nochmal gelesen und festgestellt das es hier eine neue Berechnung gibt. Aber das Spoilerbild war eindeutig und ließ mich ein paar Schritte weiter suchen. Eindeutige Sache.

TFTC sagt battuna24 aus Nordsachsen

gefunden 28. Dezember 2019 Lahabana_ hat den Geocache gefunden

Heute nahmen wir den Grimmaer Bibelcache in Angriff. Bis zuletzt waren uns nicht ganz sicher, ob uns bei der Zählerei der Kleidungsstücke keines durch die Lappen gegangen ist.😆 Unsere Zweifel lösten sich in Luft auf, als wir später schon von weitem die Himmelsleiter erspähten. Gott sei Dank! Gleich geschafft... und dabei sind wir gar nicht bibelfest.😉

Danke für den Multi und viele Grüße von Lahabana.

kann gesucht werden 27. Dezember 2019 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gewartet

ACHTUNG, ab 26. Dez. 2019:

weil die Dose wiederholt gemuggelt wurde ist sie einige Meter gewandert.

Neue Finalformel und neues Spoilerbild:

N 51° 13.D (B-C-C)D E 012° 43.(B+C)A A