Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
dedicated to Oma Slättberg

  Rundwanderung von Lammersdorf ins Kalltal - auf Wegen, die nicht unbedingt jeder kennt -

von Ungermann     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Aachen, Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 38.339' E 006° 16.600' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 7 km
 Versteckt am: 22. Juli 2009
 Gelistet seit: 24. Juli 2009
 Letzte Änderung: 27. April 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC8AD8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
5 Beobachter
0 Ignorierer
334 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Es stehen zwei Varianten zur Verfügung. Hierzu unten mehr. Die kleinere Runde (Variante A) ist ca. 5 km lang und man kraxelt ca. 150 Hm durch die Eifel.

Der Weg führt über Forst- und Feldwege, vielfach jedoch auch über Pfade und ist deshalb für Fahrzeuge wie Kinderwagen oder Rollstühle nicht geeignet. Versierte Mountain-Biker sollten jedoch mit der Variante B keine echten Probleme haben.

Zwischen Wegpunkt 5 und 6 wächst im Spätsommer an einigen Stellen Brombeer-Gestrüpp in den Pfad hinein. Wer dies mit kurzer Hose scheut, oder wer die Runde etwas ausdehnen möchte, dem sei die Variante B angeraten. Diese ist bei gleichem Höhenunterschied etwa 7km lang.

 

Der Start liegt bei N50° 38.339, E6° 16.600. Hier stehen hinreichende Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Dort finden ihr auch ein schwarzes Auto. Aber selbst für Auto-Experten dürfte es schwierig sein, die Fahrzeugmarke zu erkennen. Trotzdem kann auch der Laie feststellen, wo der „Autoproduzent“ in Deutschland beheimatet ist.

A = Quersumme der Postleitzahl des „Autoproduzenten“

 

Am WP2 bei N50° 38.3(4*A+3),E6° 16.(A-12)96 findet ihr einen Gummistiefel-Ersatz nicht nur für Herrn Niehsen.

B = Anzahl der Buchstaben des Vornames von Herrn Niehsen

 

Von hier aus geht auf schmalem Pfad bergauf zum Geburtstagsgeschenk von Herr Ostler am WP3 bei N50° 38.(A+B+1)1, E6° 16.9(B+1)6

C = Der wievielte Geburtstag war es?

 

Beim WP4 bei N50° 38.4(B+C+4), E6° 17.2(A+B+2) solltet ihr Blick nach oben richten und die Frage klären, wie viele Bretter den Lodenmantel vor Nässe (von oben) schützen.

D = Anzahl der Bretter

 

Jetzt steht die Entscheidung an!

Variante A: Der kürzere Weg mit der Chance auf Heidel-, Him- und Brombeeren. Variante B: Kratzerfrei auf längerem Weg mit schöner Rastmöglichkeit speziell auch für Kinder.

Variante A

Auf zum nächsten Wegpunkt bei N50° 38.BD, E6° 17.(C*10+A*3-3). Hier gibt es an einem Baum einen kleinen Wanderweg-Schilderwald zu bewundern.

E = Summe der fünf Zahlen – 12

 

Von hier aus geht es auf zum Wiedersehen mit denjenigen, die sich für Variante B entschieden haben. Man trifft sich beim WP mit der Koordinate N50° 38.(C*10+1), E6° 17.9(C+D), um sich einige Verbotsschilder auf einer blauen Tafel gemeinsam anzusehen.

G = Anzahl der roten Verbotsschilder + 3

Unterhalb des WPs lässt sich mit Kindern sehr schön am Bach spielen.

 

Variante B

Auf der längsten Verbindungsetappe geht es mit Blick auf Rollesbroich und Simmerath zum WP bei N50° 38.2(D*5-2), E6° 17.(A+B+C+1)3. Links der Wald, rechts eine Wiese mit einem großen Baum am Wegrand hinterm Zaun. Jetzt zeigt sich, wer beim Sachunterricht in der Grundschule aufgepasst hat.

E=F = Position des ersten Buchstabens der Baumart (A=1, B=2, …)

 

Wenn ihr jetzt nicht direkt den etwas versteckten Wanderweg 3 runterstürmen möchtet, empfiehlt sich eine schöne Rast bei N50° 38.(A-B+4)7, E6° 17.9C mit Quellwasser und Wasserrädchen.

Bitte sorgsam behandeln. Hier hat sich jemand viel Mühe gegeben.

 

In jedem Fall ist anschließend die Benutzung des Wanderweges 3 unterhalb des Baumkenner-WPs angesagt, der zunächst zur Kalltalsperre hinab führt. Von hier aus geht es links zum Wiedersehen mit denjenigen, die sich für Variante A entschieden haben. Man trifft sich beim WP mit der Koordinate N50° 38.(F*14)1, E6° 17.9(C+D), um sich einige Verbotsschilder auf einer blauen Tafel gemeinsam anzusehen.

G = Anzahl der roten Verbotsschilder + 3

Unterhalb des WPs lässt sich mit Kindern sehr schön am Bach spielen.

 

Reunited

Wiedervereinigt ist es ein Katzensprung zu WP8 bei N50° 38.(3*A+G)2, E6° 17.(D-E)94. Dort wird die Anforderung an die Konzentration nach oben geschraubt. Wie viele Köpfe erblickt derjenige, der den Keltzerbach überquert, direkt neben seinen Füßen?

H = Anzahl der Köpfe / 11

 

Wer jetzt etwas erschöpft ist, wird über eine leichte Aufgabe am WP9 bei N50° 38.(3*A)2, E6° 17.(25*H+G+1) erfreut sein.

I = Nummer des Krönungsweges

 

Solltet ihr euch immer noch müde fühlen, so bietet sich an, dass ihr euch bei N50° 38.(11*C+I+B), E6° 17.(2*D+4)(H-10) nach einer Schlafstätte umseht.

J = Anzahl der Schlafstätten in allen Himmelsrichtungen / 2

Aufpassen: Nicht nur die Medaille hat zwei Seiten.  

Der Ausgeschlafene hat jetzt alle Information für das Finale zur Hand, und Ihr hebt den Cache etwas abseits des Weges bei: N50° 38.B(J*D+G+E), E6° 16.9D

Buchstabe

Wert

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

 

Bilder

Pause
Pause
Waldpfad
Waldpfad
Heidelbeersuche
Heidelbeersuche
Die Beute
Die Beute
Keltzerbach
Keltzerbach
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kreis Aachen (Info), Naturpark Hohes Venn (Nordeifel) (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für dedicated to Oma Slättberg    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 2x

OC-Team archiviert 27. April 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 27. März 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC1W9GF) überein. Abweichungen gibt es bei einige, z.B. der Wert für B, andere Frage bei WP4, Variante A: E ist angegeben. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (27.04.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 30. August 2015, 15:00 Mischel81NRW hat den Geocache gefunden

Nach ein wenig Sucherei den Cache gefunden...

 

Leider sind mittlerweile einige der Hinweise verschwunden, so z.B. der Gummistiefel-Ersatz, der Schutz für den Lodenmantel sowie die Köpfe zu den Füßen. Außerdem ist der Wanderweg mittlerweile nicht mehr mit Nr.3 sondern mit Nr. 12 gekennzeichnet :-(

Hätten wir nicht vor geraumer Zeit schonmal die ersten Stationen gemacht, wäre es für uns wohl eher nicht möglich gewesen, die Hinweise zu deuten...

gefunden 17. September 2014 OneEyedJack hat den Geocache gefunden

Es ist Mittwoch, es ist Feierabend und das Wetter ist schön. Die Gelegenheit, endlich mal diese Runde anzugehen. Wir bekamen eine tolle Wegführung und lösbare Aufgaben geboten, die uns ca. 90 Minuten sehr gut unterhalten haben. Zwischendurch sind wir auch mal richtig ins Schwitzen gekommen. Insgesamt eine Runde, die uns sehr gut gefallen hat.

IN: Coin

TFTC
OneEyedJack (Sylvie & Dirk)

gefunden 13. Juli 2011 Eifelbaer hat den Geocache gefunden

Schöne Runde - auch bei Nieselregen. Gern bin ich mit oeko61 losgezogen, auch bei mir fast ein "runder" Fund (#1750). Die schönen Wege waren mit weitgehend unbekannt.
TFTC Eifelbaer
OUT: TB IN: /

gefunden 10. Oktober 2010 GhizanaMo hat den Geocache gefunden

Haben die Kraxel-Runde genommen. Trotz verletztem Fuß gut geschafft.

TFTC

In: Coin (Goodbye wolfe)

Out: Kompass-Thermometer

gefunden 10. Oktober 2010 zippert hat den Geocache gefunden

nette Runde mit Freundin un Tochter mit ihrem Freund. Dazu das tolle Wetter.

 

hat Spaß gemacht!

 

zippert ghizanaMo

 

in: Blinklicht

out: Anspitzer 

gefunden 12. September 2010 eifeljunker52 hat den Geocache gefunden

Am 12.09. im zweiten Versuch, doch gefunden.

nicht gefunden 05. September 2010 eifeljunker52 hat den Geocache nicht gefunden

Wir haben am 05.09.2010 die Tour gemacht. Da wir aus Lammersdorf sind, kannten wir die Strecke. Die Aufgaben waren kein Problem. Zum Schluss haben wir aber keinen Schatz gefunden, sondern nur eine leere Plastiktüte unter einer Baumwurzel.

Es war aber trotzdem eine schöne Wanderung. Und als Entschädigung stand neben dem Cache ein ca. 30cm großer Steinpilz, den hat das Abendessen noch etwas verfeinert.

gefunden 21. März 2010 Sleidanus hat den Geocache gefunden

Die Oma stand schon lange auf unserer Wunschliste. Heute bei Regenwetter war sie schön einsam zu laufen. Vielen Dank für den schönen Weg durch unsere Wunderbare Eifel.

Coins getauscht

Sleidanus

Hinweis 29. November 2009 Ungermann hat eine Bemerkung geschrieben

Ziemlich üblen Schnitzer auf der Route B korrigiert. Durch einen erforderlich Umbau aufgrund der zu geringen Distanz zu einem Final ist uns das E verloren gegangen. Jetzt passt es wieder. Paulo, sorry und danke für  den Hinweis.

gefunden 19. Oktober 2009 freak3474 hat den Geocache gefunden

Cache am 18.10. gehoben. Tolle Runde (Variante B) mit schönen Aufgaben! Danke dafür. Smile

gefunden 20. September 2009 Team Eifelyeti hat den Geocache gefunden

Der war witzig, weil ... vor etwas über einem Jahr hatten wir die Idde für einen Cache entlang des Dorfrundweges Lammersdorf. So kamen wir heute an einigen bekannten Stellen vorbei. Die Finallocation war nur ca. 50 Meter von der entfernt, die wir seinerzeit ins Auge gefasst hatten

Sehr schöne Runde (wir haben die A Variante genommen).

TFTC
Team Eifelyeti

Log@14:30

In: coin / Holzpuzzle
Out: nix

gefunden 15. August 2009 ufabra hat den Geocache gefunden

Die schöne Runde an der Kalltalsperre hat uns sehr gut gefallen: Tolles Wetter, nette Wege und absolut einsam. Klasse.

Ebenso gut hat uns aber auch die Cachebeschreibung gefallen. Endlich mal wieder ein Cache mit originellen Wegpunktbeschreibungen. Wirklich sehr schön! Danke!

IN: Coin

Viele Grüße aus Aachen-Brand,
Ulrich und Barbara

gefunden 04. August 2009 GiRoNiki hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit EvHoBra und J-A-G-D diese schöne Runde gelaufen. Am Final hatten besonders die Kids ihren Spaß.

Danke sagen GiRoNiki

gefunden 29. Juli 2009 Eifel-Go hat den Geocache gefunden

Diesen Cache haben wir in gemeinsamer Runde mit Geodil und Geodorant gemacht. Also, was soll man sagen?
Das Wetter war prächtig und die Wege sehr gut ausgesucht.
Lediglich die Koordinaten zu den "Schlafstätten" haben uns ein wenig verwirrt. Aber das ging dann auch.
Um 15:50 Uhr war der Cache dann unser.
Danke für diese wirklich tolle Tour
Team Eifel-Go
In: Notizblock
Out: Coin Brunos Earth GC

Hinweis 27. Juli 2009 Ungermann hat eine Bemerkung geschrieben

JoPeDie und Aragorn22 hatten völlig Recht. Bei einem WP hatte sich ein Fehler durch einen Zahlendreher ergeben.

JoPeDie, Danke für die Unterstützung! Der Fehler ist jetzt korrigiert.

gefunden 26. Juli 2009 JoPeDie hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Geo-AnDino, Aragorn22 und Puddingbär diese schöne Runde gegangen obwohl uns einiges längere Zeit verborgen blieb deswegen sollte der Owner seine Cachebeschreibung mal überprüfen. Nach einigem hin und her und ein paar extra Meter sind wir wider auf den richtigen Pfad zurückgekehrt und ab dann lief alles wie geschmiert und so sprang noch ein Team FTF heraus.

Happy Hunting
JoPeDie

In: Coin