Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Wo entspringt die Glinder Au ?

von archie22     Deutschland > Schleswig-Holstein > Stormarn

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 35.847' E 010° 14.555' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 25. September 2009
 Gelistet seit: 25. September 2009
 Letzte Änderung: 14. Mai 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC92B2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

25 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
11 Beobachter
0 Ignorierer
464 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Mich haben immer schon Quellen von Flüssen und Bächen interessiert, die für die Region nicht ganz unbedeutend sind oder einmal waren. Vielleicht interessiert das den einen oder anderen Cacher auch. Oder Ihr wollt einfach nur einen Cache suchen- auch gut.

Die Glinder Au fließt auf einer Länge von 17 km über Glinde, Oststeinbek und Hamburg-Billstedt, wo sie in die Bille mündet, die ihrerseits in Hamburg in die Elbe fließt. In Glinde wurde sie zum Betrieb einer Kupfermühle (jetzt Museum) zum Mühlenteich aufgestaut, aber auch an anderen Stellen gibt es Mühlenteiche zum Betrieb der verschiedensten Mühlenarten.

Wo entspringt die Glinder Au?
In Glinde? -nein!

Die Quelle liegt nordöstlich von Stellau (Gemeinde Barsbüttel) auf einer Höhe von 51m üNN, nicht weit von der sehenswerten Braaker Mühle entfernt (siehe Wegpunkttabelle, man sieht sie vom Cache aus). Der Bach bildet dort die Grenze zwischen den Gemeinden Braak und Brunsbek. (Anm: In manchen Karten wird sie hier noch als Stellauer Bach bezeichnet und erst ab dem Ort Stemwarde an der Einmündung des Langeloher Grabens als Glinder Au)

Parken kann man in der Nähe der Braaker Mühle (siehe Wegpunkttabelle). Bitte keinesfalls das Verbotsschild ignorieren, hier herrscht lebhafter Treckerverkehr.

Zum Cache bitte nicht über das Feld laufen, sondern den Knickwall entlang, der von dem Weg abzweigt!
Ích weiß, daß es kein Vergnügen ist, auf einem Knickwall entlangzulaufen, aber die Quelle ist wo sie ist. Der Cache liegt dort, wo das Wasser an die Oberfläche kommt. Die eigentliche Quelle ist verrohrt und liegt unter dem Feld Richtung Norden, sichtbar an den Kanaldeckeln auf dem Feld.


Ich wünsche viel Erfolg, lasst Euch nicht verdrießen!

Parken N 53° 36.020 E 010° 14.629
Braaker Mühle N 53° 36.102 E 010° 14.700

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wo entspringt die Glinder Au ?    gefunden 25x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 14. Mai 2021 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 14. April 2021 Schatzforscher hat den Geocache deaktiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com (GC1Z!RD) durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 14.05.2021) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

nicht gefunden 03. April 2021, 15:15 JBaum hat den Geocache nicht gefunden

Der Knick um die Quelle/den Rohraustritt wurde auf den Stock gesetzt und alle Sträucher und Bäume sind gekappt.

gefunden 07. Juni 2020, 19:01 Maxio hat den Geocache gefunden

Gefunden. War lustig :)

gefunden 21. Juli 2018, 12:30 Grönis8 hat den Geocache gefunden

OC Nachtrag Gruß Grönis