Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Rabenjagd

von Steipilz     Schweiz > Zürich

N 47° 19.000' E 008° 42.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. November 2009
 Gelistet seit: 12. November 2010
 Letzte Änderung: 12. November 2010
 Listing: https://opencaching.de/OCB6C8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
245 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

An den angegebenen Koordinaten findest du kein Rabenversteck, sondern höchstens ein paar Raben am Körner picken.

Einer wissenschaftlichen Untersuchung zufolge sind Raben und Krähen die Vögel mit der größten Intelligenz. Beispielsweise zeigen sie in Experimenten die Fähigkeit, komplexe Handlungen im Voraus zu planen. Beim Verstecken von Futter zeigen sie sowohl große Merkleistungen, als auch die Fähigkeit, sich in andere hinein zu versetzen. Ein Rabe scheint zu wissen, dass ein Futterversteck nur dann sicher ist, wenn er beim Verstecken nicht beobachtet wird. Zudem legen sie ein erstaunliches Lernverhalten an den Tag (z. B. Herstellung von Werkzeug, Nutzen des Straßenverkehrs zum Knacken von Nüssen und Früchten).



Deine Aufgabe ist es nun, dich in die Rabenvögel zu versetzen: Stell dir vor, auf einem Feld hat der Bauer 64 leckere Saatkörner ausgelegt.
8 Rabenvögel wollen gleichzeitig je 1 Korn naschen, aber so, dass auf jeder Linie (horizontal, vertikal und diagonal) sich jeweils nur ein Rabe befindet und wenn der Bauer mit dem Gewehr kommt, kann er mit einem Schuss höchstens 2 Raben gleichzeitig treffen.

Eigentlich gibt es dafür nur eine mögliche Lösung, doch je nach dem wie man das Feld auf dem Schlüssel dreht oder spiegelt sind 8 Lösungen für die Koordinaten möglich. Deshalb drehe und spiegle deine Lösung so, dass die Raben B und C im Schnitt am meisten links sind.


Rabenchecker

Zeige Rabenschläue und hol dir das Futter!

Viel Spass

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Sent qvr Enora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rabenjagd    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 01. April 2021 Real_Mowgli hat den Geocache gefunden

So, heute meine Engelsflügel eingepackt (die Rabenflügel scheine ich verliehen zu haben) und mich nochmals auf den Weg zum Rabenversteck begeben.

Schlußendlich war es dann aber ein Accessoire einer Muggelin, das mir den Zugang verschaffte.

Hätte ich gestern gewußt, daß sich der Cache wieder selbst versteckt, hätte ich ihn schon gestern loggen können.

Auf jeden Fall genial gelöst. Danke sehr für den Cache.

nicht gefunden 31. März 2021 Real_Mowgli hat den Geocache nicht gefunden

Ich denke, ich muß erstmal ein DNF loggen. Das nächste Mal muß ich meine Rabenflügel mitnehmen. Diesmal habe ich es nur bis exact unter den Cache geschafft, war jedoch zu klein, ihn zu erreichen. Ich wäre zwar vielleicht in der Lage gewesen, ihn zu bekommen, aber das wieder verstecken wäre unmöglich gewesen.

gefunden Empfohlen 07. März 2021 pew hat den Geocache gefunden

Im Lockdown war dieses Rätsel eine tolle Ablenkung für meine Gedanken – und das für einige Zeit. Der Schatz dieser Raben ist ebenfalls super versteckt, doch stibitzte ich sie bald wie eine Elster aus dem Nest. Danke, das hat mir viel Spass bereitet!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. Empfohlen 23. August 2020, 13:33 Tungmar hat den Geocache gefunden

Diese Rabenjagd beschäftigte mich lange. Ich probierte es auf verschiedene Arten und mit verschiedenen Techniken und fand doch keine Lösung. Dan kam der Lockdown und damit die virtuellen Events und damit auch die Videocall-Mistery-Lös-Events. Im Team war wer der das original Räzel kannte und von da aus war es ein einfacher Weg. Super Sache!

Heute machte ich mich auf diese Dose zu suchen und war vor Ort doch recht überrascht welche witzige Aufgabe da parat lag. Ich suchte mir aber kurz ein handlicheres Werkzeug und damit war der Käsch schnell geborgen.

Super Sache! Sehr toll gemacht! Vielen Dank Steipilz. Auch das der als OC doppelt gelisted ist.

T1.5 D3.0 SSmall DL:GC214A8

zuletzt geändert am 11. September 2020