Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Grindsee Route # 1 Am Auslaufbauwerk

von Kugelrund     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Kleve

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 44.111' E 006° 26.266' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Versteckt am: 15. August 2009
 Gelistet seit: 24. Dezember 2011
 Letzte Änderung: 14. Februar 2017
 Listing: https://opencaching.de/OCD8E6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
230 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Diese Route besteht aus 6 Stationen plus einer Bonus Station .

Der Grindsee oder Lohrwardtsee ist mit dem Roosenhofsee und der wiederrum mit dem Rhein durch Bauwerke verbunden die bei Hochwasser geöffnet werden und den Rheinpegel stromabwärts senken und so die Hochwasserwelle etwas mildern soll. Für mehr Information:
Link

Achtung !!!
Manche Stationen liegen in dem Naturschutzgebiet "Abgrabungsseen Lohwardt und Reckerfeld" Es ist zu keiner Zeit notwendig die offiziellen Wege zu verlassen.

Sie führt durch eine teilweise landschaftlich schöne Gegend.
In jeder Station ausser Station 2 findet ihr einen oder zwei laminierte Hinweise mit Zahlen, Bitte notieren sonst findet ihr den Bonus Cache nicht.
Die Runde ist ca.7km lang, und läßt sich nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß abarbeiten , weil es ein Landschaftsschutzgebiet ist . Zwischen Station 2 und 3 kann es bei Hochwasser sein das der Weg nicht befahrbar ist. Dann wird der Weg über Station 6,5,4,und 3 weiter, weil es kein Rundkurs mehr ist.

ACHTUNG !

Wegen Deichbauarbeiten ist die Strassenführung etwas anders

Auf vielfachem Wunsch ein Referenzpunkt von Station 4 nach Station 5

N 51°43.084 E 006°26.720

Links abbiegen und dann immer rechts bleiben.

Parken könnt ihr bei N 51°44.212 E 006°26.339

Die Micros an den 6 Stationen sind unterschiedlich schwer versteckt .
Da es sich um Micros handelt Bitte Stift mitbringen und Bitte keine Aufkleber oder Stempel.
Den Cache wieder gut verstecken und kein Hinweise im Log ist doch klar ODER!!!
Jetzt wünsche ich euch viel Vergnügen beim Suchen und Finden.

Team Kugelrund

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Weiss und Rot versperren alles

Qrpuvssevrehatffpuyüffry

N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z
-------------------------
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M

(qre Ohpufgnor bora ragfcevpug - ragfpuyüffryg - qrz qnehagrefgruraqra haq hztrxrueg)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Im Bereich Rees-Bislicher Rheinniederung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Grindsee Route # 1 Am Auslaufbauwerk    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team gesperrt 14. Februar 2017 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

OC-Team archiviert 31. Juli 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

gefunden 06. Juni 2014, 09:48 Schnoklake hat den Geocache gefunden

Sehr toll. Super weiter so.
TFTC

gefunden 04. Juni 2013 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute das herrliche Wetter genutzt, um mit dem Fahrrad, eine schöne Runde zu absolvieren.
Hier haben wir ein nettes Gespräch mit einem älteren Herrn geführt.
Wir werden uns das Ergebnis, wenn die Baustelle mal fertig ist, bestimmt einmal ansehen!
Dann noch ein paar Fotos geschossen und nebenbei den Kleinen gefunden.  ;)
Danke fürs zeigen und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

gefunden 04. März 2012 hugo_vom_dorf hat den Geocache gefunden

Danke für den Hinweis, dann gut gefunden

gefunden 11. Mai 2011 Nachtwolf1954 hat den Geocache gefunden

Moin.

Heute habe ich mein Fahrrad verladen und es nach Xanten zu transportiert. Dort habe ich dann meine Fahrradtour begonnen. Am Ende hatte ich knapp 80 Kilometer auf dem GPSr. Da mein zartes Hinterteil den schmalen Fahrradsattel nicht so gewöhnt ist wie die breite und bequeme Sitzbank meines Motorrades darf man mich bis morgen Pavian nennen Wink.

Auf der heutigen Tour bin ich auch die „Grindsee Route“ angegangen und habe dabei natürlich diesen Tradi in seiner schönen Umgebung besucht. Ich konnte den Cache problemlos finden.

Danke für den schönen Cache und die schön gestaltete Serie.

Gruß aus Wassenberg
Nachtwolf

gefunden 21. April 2010 KleineRatte hat den Geocache gefunden

Tja, hier habe ich mich schon mal dumm und dusselig gesucht (siehe mein Log vom 20.08.2009). Gestern hab ich mir auf der NC-Runde von hoffnung noch einen kleinen Hinweis abgeholt und heute konnte ich dann vor Ort ganz muggelfrei und entspannt suchen.

Und siehe da, ein Griff und ich hatte die Dose in der Hand - an einer Stelle, die ich vorher mindestens 10x abgefingert hatte icon_smile_wink.gif

Schnell die Koordinaten für den Bonus ausgerechnet und schon ging es weiter,

TFTC Michael

nicht gefunden 20. August 2009 KleineRatte hat den Geocache nicht gefunden

Mein Arzt hat mir mehr Bewegung verschriebn und da kam mir diese Runde genau richtig icon_smile_wink.gif
Eigentlich sollte ja heute der wärmste Tag des Jahres sein, aber genau als ich am Parkplatz den Motor abstellte, fing es aus allen Eimern an zu schütten - zum Glück aber nur ein kurzer Schauer und so konnte ich mich um 10:20 auf die Runde begeben. Aber als ich gerade anfangen wollte zu suchen, fuhr ein Auto vor, zwei Muggel stiegen aus und machten sich auf den Bänken breit...mit Suchen war nix, also hab ich mich erst mal auf die weitere Strecke begeben und mir den ersten für den Rückweg aufgespart.
Als ich dann um kurz nach 12 wieder ankam, sassen die beiden immer noch da und hatten den kompletten Inhalt ihres Kühlschranks dort aufgebaut und es sah nicht so aus, als wollten sie in näherer Zukunft die Fliege machen. Also noch ein kurzes Schwätzchen gehalten, ihnen mein "komisches Handy" und mein Hobby erklärt und mich dann ohne Found wieder auif den Heimweg gemacht.
Trotzdem vielen Dank,
Michael