Wegpunkt-Suche: 
 
Geschichte(n) in Voerde V: "Schlösschen"

 An historischer Stelle direkt in Ennepetal-Voerde findet Ihr diesen Cache.

von mrkrid     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

N 51° 18.475' E 007° 23.167' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Juni 2012
 Gelistet seit: 26. Juli 2012
 Letzte Änderung: 12. Juni 2019
 Listing: https://opencaching.de/OCE867

9 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
5 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
203 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Personen

Beschreibung   

 

Intro

Die Stadt Ennepetal besteht erst seit dem 1. April 1949, als das Amt Milspe-Voerde aufgelöst wurde und die beiden selbstständigen Gemeinden Voerde und Milspe sich zusammenschlossen.

Werkzeugfunde aus der Mittelsteinzeit belegen, dass zumindest zeitweise bereits vor etwa 8000 bis 10.000 Jahren Menschen auf dem Gebiet der Stadt Ennepetal gelebt haben. Eine dauerhafte Besiedlung dürfte aber erst vor etwas mehr als 1000 Jahren begonnen haben. Erstmalig erwähnt werden die Namen der Ortsteile Voerde (Fordi) und Willringhausen (wilgerinchuson) im 11. Jahrhundert in einem Urbar des Klosters Werden.

Erstmalig urkundlich erwähnt wurde der Name Voerde im Jahre 1030.

1324 kommt das Gebiet der Stadt Ennepetal zur Grafschaft Mark. Im Schatzbuch der Grafschaft Mark von 1486 sind für das heutige Gebiet der Stadt Ennepetal namentlich 112 Höfe angegeben.

Quelle: wikipedia.org/Ennepetal

 


Geschichte(n) in Voerde V - "Schlösschen"

Im Rückraum der Lindenstraße (Haus-Nr. 16a) am Weg zum Regensberg befindet sich ein bedeutendes Fachwerkhaus, das im Volksmund „Schlösschen“ genannt wird. Das Haus weist ein schönes regelmäßiges Fachwerk auf, das Giebeldreieck mit erhaltener Ladeluke ist holzverschalt und die erhaltenen Holzsprossenfenster haben typisch bergisch-grüne Schlagläden. Das Gebäude hat Bedeutung für das Voerder Ortsbild.
Quelle: ennepetal.de

 

Geht zu den angegebenen Koordinaten (WP1) zum Hauseingang (links am Hauptgebäude) und zählt die Anzahl der Glasfelder in der Haustür = X. Die Cachedose findet ihr von diesem Punkt in (2*X+84) Meter und (250+X) Grad! 

Prüfe Deine Lösung

 


*** Edit (01.08.2013) Neue Formel und Koordinaten! ***

*** Edit (07.11.2015) Angepasste Formel siehe Hinweis vom 9.11.15! ***

*** Update (20.01.2019) *** Neue Formel, Neues Final! ***

.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 18.482'
E 007° 23.103'
Bitte Parkscheibe nicht vergessen!
Station oder Referenzpunkt
N 51° 18.468'
E 007° 23.159'
WP-1, ab hier Peilen
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Aäurerf vz Purpxre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geschichte(n) in Voerde V: "Schlösschen"    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 5x

  Neue Koordinaten:  N 51° 18.475' E 007° 23.167', verlegt um 21 Meter

gefunden 17. Februar 2019, 13:40 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Es sammeln sich im Laufe eines Cacherlebens etliche "lose Enden" an. Also Verpflichtungen, die ich selbst angenommen habe. Das können gelöste Mysterys sein, die ich noch outdoor besuchen müsste, Multis, die nur teilweise von mir erledigt wurden, Tradi-Runden die noch nicht komplett von mir gefunden wurden. Ich habe mir in letzter Zeit angewöhnt diese unabgeschlossenen Aufgaben zu sammeln. Und dann, bei nächster Gelegenheit, den Abschluss einzuleiten. Gestern und auch heute waren solche Tage. Gestern habe ich eine Tradi-Runde beendet. Heute war es MSFrog, der dort Cachen wollte, wo ich auch noch lose Enden hatte. Also nichts wie los!

Die Reihe Geschichte(n) in Voerde habe ich nun auch erfolgreich abschließen können. Vielen Dank an MrKrid für die tolle Unterstützung, wenn es bei mir mal wieder hakte. Ich konnte mich heute in das niegelnagelneue Logbuch eintragen. Die ganze Reihe hat mir viel Spaß gemacht und interessante Örtlichkeiten nahe gebracht. Sehr schön!.

Ein Leben ohne Geocaching ist möglich, aber sinnlos! Bis die Tage!

DFDC! Erfolgreich im Gästebuch eingetragen.
Danke für das Verstecken und die Pflege des Caches an MrKrid!

kann gesucht werden 20. Januar 2019 mrkrid hat den Geocache gewartet

Alles iO. Neue Dose gelegt.

Gruß MrKrid

momentan nicht verfügbar 11. September 2018 mrkrid hat den Geocache deaktiviert

Dose wurde gemuggelt, kurze Pause

Hinweis 09. November 2015 mrkrid hat eine Bemerkung geschrieben

Aufgrund der Meldung der letzten Besucher, habe ich die Formel angepasst,
da derzeit nicht alle (grünen) Schlagläden angebracht sind.

Gruß MrKrid

kann gesucht werden 19. Februar 2015 mrkrid hat den Geocache gewartet

[Update 19.02.2015] *** Neue Dose, Hint beachten! ***

 

Es geht weiter....