Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Cova des Pirata

von chrismaxx     Spanien > Illes Balears

N 39° 30.421' E 003° 17.969' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. Oktober 2009
 Veröffentlicht am: 11. September 2012
 Letzte Änderung: 09. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCEBBF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
282 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Die Cova des Pirata war hier an der Küste mal das Highlight und wurde leider wurde durch den Fincabesitzer verschlossen. Es wurde eine neue Stahltür angebracht. Außerhalb der Saison kann man aber auch mal Glück haben und die Tür ist offen.

Wir vermuten, dass der Fincabesitzer diese Maßnahme ergriffen hat, wegen der professionell geführten Höhlentouren (privater Anbieter) mit dutzenden von Teilnehmern.

Da die Box im Inneren der Höhle von einem der Höhlenführer entfernt wurde, liegt ein Ersatz-Micro beim Eingang.

Gestarted wird von der "Cala Varques". Der Weg führt entlang der Küstenpfade über den Cache "Cova des Pont / Pont de Roc". Die auf Wanderkarten eingezeichneten Wanderwege sind leider von den Fincabesitzern versperrt.

Die "Cova des Pirata" (Stalagmitenhöhle), mit ca. 800 m Länge, und die mit der Piratenhöhle verbundene "Cova des Pont", mit ca. 1075 m Länge, sind die größten Höhlen in diesem Gebiet.

In der Höhle gibt es verschiedene Rundgänge mit ausgebauten Wegen und Treppenstufen. Desweiteren gibt es mehrere unterirdische Salzseen.

"Coto privado de caza" heisst übrigens lediglich privates Jagdgebiet.

**************************************************
Bitte beachtet, dass es sich hierbei um ein schutzbedürftiges Naturobjekt handelt. Bitte keinen Müll hinwerfen. Wenn Ihr Höhlen erkundet, dann bitte auf keinen Fall Stalagmiten oder Stalagtiten zerstören oder abbrechen. Wenn Ihr irgendwo zehn Zentimeter abbrecht, habt Ihr tausend Jahre zerstört. Und bitte daran denken: Wenn Ihr Müll finden solltet, nehmt ihn bitte mit.
**************************************************

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va qre Uöuyr erpugf ynat trura (pn. 10 Zrgre) va Evpughat qrf aäpufgra Qheputnatf. Qnf Svany yvrtg pn. 3 Zrgre yvaxf arora qrz Qheputnat (Oehfguöur).

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Cova des Pirata    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. November 2018, 13:06 b_smurf hat den Geocache gefunden

Heute war bei uns Höhlentag. Endlich mal passte das Wetter und wir hatten ein Auto. Die Piratenhöhle war unsere erste und blieb bis zum Abend die tollste. Wir folgten dem Rundweg, knipsten viel und genossen die tollen Anblicke der Tropfsteine. Ach ja, eine Dose fanden wir auch noch. Leider nass.
Vielen Dank für's Zeigen!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 19. September 2017 SDfromD13 hat den Geocache gefunden

OC#68, GC#1041

Mein Telefonjoker für einen anderen Cache machte mich auf diese Höhle hier aufmerksam. Da wir dann im Laufe unseres Urlaubs (zum Glück [;-)]) hier vorbei gekommen sind, nahmen wir den Weg auf uns.
Das Kartenmaterial hatte mal wieder versagt, da uns viele Zäune im Weg standen. So fanden wir einen Weg, der mich eher an Afrika als Mallorca erinnerte. Aber er führte mehr oder weniger doch noch hier zur Höhle.

Da eine "Höhlenexpedition" nicht auf dem Urlaubsplan stand, waren wir auch entsprechend schlecht ausgerüstet. So konnten wir nur einen kurzen Blick ins innere Wagen, bevor das Döschen aus dem Versteck durfte.

Vielen Dank für's herloggen. Denn hier wäre ich ganz ganz sicher nicht hergekommen. Und schon gar nicht während des Urlaubs [;-)]

TFTC sagt SDfromD13

gefunden Empfohlen 04. Oktober 2015 Der Windling hat den Geocache gefunden

Die Cova des Pirata war unser Haupt-Tagesziel heute. Vor vielen Jahren hatten wir schon einmal erfolglos versucht den Eingang zu finden, aber heute mit GPS war es kein Problem... [^] Die Tür ist übrigens momentan nicht verschlossen.
Im Inneren der Cova kamen wir dann aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Ausmaße der Höhle sind wirklich beeindruckend und die Tropfsteinformationen überall sind absolut großartig. Immer tiefer wagten wir uns in den Untergrund, die zwei Lampen pro Nase waren sehr hilfreich - ohne mitgebrachtes Licht geht es hier gar nicht. Der alte Höhlen-Weg ist stellenweise recht rutschig, aber wir schafften es trotzdem bis zu den Seen. Unterwegs machten wir sicher 100 Fotos und mußten immer wieder anhalten, um irgendetwas zu bestaunen.
Als wir nach ausgiebigen Erkundungsgängen in alle Richtungen dann schließlich wieder am Eingang der Höhle ankamen, mußten wir feststellen, dass doch deutlich mehr Zeit verstrichen war als eingeplant. Somit konnten wir leider die anderen Höhlen nebenan nicht mehr besuchen - und haben nun einen guten Grund wiederzukommen nach Mallorca. [:D]
Vielen Dank für's herführen an diesen wundervollen Ort!
Der Windling

zuletzt geändert am 07. Juni 2018

gefunden 29. September 2015, 21:41 vermicelle hat den Geocache gefunden

Gut gefunden. Die Gittertüre ist weg. Merci für den Cache.

gefunden Empfohlen 16. Mai 2015 up3m hat den Geocache gefunden

Wow, wow, supiwow! Damit hätten wir nicht gerechnet. Die bisher schönste Tropfsteinhöhle, die ich gesehen habe. Aufpassen das man nicht die 5min kurztour macht. Wir waren 1h drinnen und sind aus dem staunen gar nicht mehr rausgekommen.
Vielen Dank fürs zeigen.