Wegpunkt-Suche: 
 
Zeitreise im LVR-Freilichtmuseum Kommern

 Der Geocache führt einmal quer durch das Museum mit Stationen an interessanten Punkten.

von freilichtmuseumkommern     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Euskirchen

N 50° 36.777' E 006° 37.874' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 20. September 2012
 Veröffentlicht am: 24. September 2012
 Letzte Änderung: 05. Juli 2017
 Listing: https://opencaching.de/OCEC92

26 gefunden
3 nicht gefunden
2 Bemerkungen
21 Beobachter
1 Ignorierer
2623 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Allgemein
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Der Geocache ist ein Angebot an alle Museumsbesucher. Er führt durch das gesamte Museum und bietet Einblicke in das Leben der Rheinländerinnen und Rheinländer früher. Erwachsene zahlen ein Eintrittsgeld ins Museum von 6,50 EUR, Kinder unter 18 Jahren sind kostenlos.



Gehe zu folgenden Koordinate: N 50° 36.777 E 006° 37.874

Aufgabe 1

Foto Aufgabe 1In dem Haus bei der Koordinate findest du das Objekt, das auf dem Foto zu sehen ist. Was ist das?

69 Karnevalsfigur

74 Bienenkorb

81 Nikolaus

A = Zahl vor der richtigen Antwort

 

 

 

 

 

Aufgabe 2

Nicht weit von hier findest du die Sümmermacherwerkstatt im Haus aus Bilkheim. Hier stellte Alfons Gromein Messgefäße her. Wieviele Gefäße stellte er pro Jahr her ? För welchen Preis verkaufte er ein Gefäß?

B= Anzahl der hergestellten Gefäße im Jahr - 43

C= Preis / 5 - 2

 

Aufgabe 3

Was wurde damit gemessen?

74 Weintrauben

75 Wein

76 Bier

77 Getreide

78 Kohlköpfe

D= Zahl vor der richtigen Antwort


Gehe jetzt zu folgender Koordinate: N 50° 36.A3 E 006° B.CD


Aufgabe 4

Was für einen Beruf hat der Mann, der hier arbeitet?

A= An welcher Stelle im Alphabet steht der erste Buchstabe des Lösungswortes? Ziehe davon 1 ab und multipliziere das Ergebnis mit 2.


Aufgabe 5

Nebenan etwas weiter bergauf findest du ein Gebäude, in dem Kinder etwas lernen können.


Finde heraus, wann dieses Gebäude erbaut worden ist.


B = Die letzten zwei Ziffern der Jahreszahl - 8.



Aufgabe 6

Gegenüber auf der anderen Straßenseite liegt ein Haus, in dem ein weiterer Handwerker seine Werkstatt eingerichtet hat. Was für Geräte benötigt er für seine Arbeit? Fülle das Rätsel aus

Rätsel Aufgabe 6

C = grün hinterlegtes Feld Nr. 1. An welcher Stelle im Alphabet steht dieser Buchstabe?  (z.B. F = 6, K = 11)

D = grün hinterlegtes Feld Nr. 2. An welcher Stelle im Alphabet steht dieser Buchstabe?


Gehe jetzt zur Koordinate N 50° A.5B E 006° 37.CD0


Aufgabe 7

Foto Aufgabe 7

Du hast das Haus, in dem die Weberin arbeitet, gefunden. Leider kann sie nicht jeden Tag hier sein. Wenn du an so einen Tag im
Museum bist, dann kannst du dich über eine Tafel über die Weberei in der Eifel informieren.

In welchem Jahr waren in dem Ort, aus dem das Haus stammt, nur noch 17 Webestühle in Betrieb?

A = die ersten zwei Ziffern der Jahreszahl - 3.

B = die letzten zwei Ziffern der Jahreszahl - 6.


Gehe jetzt zu folgender Koordinate: N 50° 36.6A E 006° 37.6B. Verlasse dabei das Haus nach links.


Aufgabe 8

Auf dem Weg zu der neuen Koordinate kommst du an einem Friedhof vorbei.

A = Anzahl der Kreuze x 6 - 3.


Aufgabe 9

Foto Aufgabe 9

Gehe weiter zur Koordinate.

Suche den schrägen Balken auf dem Foto. Welche Tiere benutezen den Balken?

Wieviele Buchstaben hat das Wort? (Umlaute gelten als ein Buchstabe, Tipp: der Plural des Wortes wird
gesucht)

B = Anzahl der Buchstaben


Aufgabe 10

Neben diesen Tieren berherbergt der HOf auch Schweine, Hühner, Ziegen und Rinder.

Wie heißt die ORtschaft, in der der Hof früher einmal gestanden hat?

Zähle die Steller der Buchstaben im Alphabet und addiere sie.

C= Summe der Zahlen der Stelle im Alphabet + 29.



Gehe jetzt zu folgender Koordinate: N 50° 36.A2 E 006° 37.BC


Aufgabe 11

Die Nachbarin hat schon den Tisch gedeckt. Was möchte sie ihren Gästen servieren?

_ _ f _ _ _

A = An welcher Stelle im Alphabet steht der letzte Buchstabe.


Aufgabe 12

Wie heißt die Gastgeberin? Suche ihren Namen draußen am Haus.

Wieviele Buchstaben hat ihr Vorname?

B = Anzahl der Buchstaben


Aufgabe 13


Direkt neben ihrem Namen steht eine 4-stellige Jahreszahl.

C = Addiere die ersten beiden Zahlen


Aufgabe 14

Foto Aufgabe 14

Suche die Werkstatt des Stellmachers in der Baugruppe Eifel.

Was stellt ein Stellmacher her?
(Umlaute gelten als ein Buchstabe. Tipp: der Plural des Wortes wird gesucht)


D = An welcher Stelle im Alphabet steht der 3. Buchstabe? Multipliziere die Zahl mit 12.

 

 

 

 

 

Aufgabe 15

Suche das Prinzenhäuschen in der Baugruppe Eifel. Schau dir dafür genau die Infoschilder in den Häusern an.
Wie groß ist das Haus?

F = Quadratmeterzahl / 14 + 1


Gehe jetzt zu folgender Koordinate: N A0° 36.4BC E 006° 37.DF


Aufgabe 16

Foto Aufgabe 16

Suche diese Maschine auf dem Foto. Du kannst auf dem Foto sehen, dass früher der Hund des Hofes die Maschine durch das Laufrad angetrieben hat. Das war eine ziemliche Erleichterung, sonst hätte ein Familienmitglied, oft die Kinder, die mühevolle, monotone Arbeit erledigen und das Fass drehen müssen.

Was wurde in dem kleinen Fass hergestellt?

_ _ T _ _ _


A = An welcher Stelle im Alphabet steht der erste Buchstabe



 

 

Aufgabe 17

Foto Aufgabe 17

Suche das Haus, das auf dem Foto abgebildet ist. Was stellt die Frau her, die hier arbeitet?

_ O _ _ _ _ R _ _

B = Welche "Hausnummer" hat das Gebäude? Du findest sie auf dem Geländeplan und auf der Infotafel am Gebäude. Ziehe 8 ab und addiere 40.


 


Aufgabe 18


Nicht weit von hier siehst du eine Windmühle. Betrachte sie genau. Wie werden die Flügel ausgerichtet, damit sie sich drehen?

Die _ _ _ _ _ wird in den _ _ _ _ gedreht

C = An welcher Stelle im Alphabet steht der erste Buchstabe des ersten Wortes. Multipliziere mit 7 und ziehe 3 ab.


Gehe jetzt zu folgender Koordinate: N 50° 36.AB E 006° 37.C0


Aufgabe 19


Zeichnung Aufgabe 19

Auf dem Weg zur Koordinate findest du ein Wegkreuz. Betrachte es genau und ergänze die
fehlenden Teile auf der Zeichnung unten.

Wieviele Teile fehlen auf der Zeichnung?

A= Anzahl der fehlenden Teile: _

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgabe 20

Foto Aufgabe 20

Gehe weiter in Richtung der Koordinate.

Suche den Gegenstand auf dem Foto.

In dem Kasten wurde früher Zunder aufbewahrt. Das ist ein Pilz, der meistens in totem Holz wächst und getrocknet sehr leicht zu
entzünden ist. Damit war er unentbehrlich für den Haushalt, da man mit ihm sehr schnell
das Herdfeuer zum Kochen und Heizen entfachen konnte.

 

 

 



In einer Kammer gegenüber findest du Haushaltsgeräte.

Welche davon findest du?

46 Brotschneidemaschine

47 Teekanne

48 Waage

B = Nummer des richtigen Haushaltsgerätes


Aufgabe 21

Foto Aufgabe 21

Suche das Gebäude, von dem du einen Ausschnitt auf dem Foto siehst.

Zähle die einzelnen Glasscheiben der Fenster in der Vorderfront (nicht im Dach). Vergiss die in der Tür nicht. 

C = Welche Zahl musst du abziehen, damit du 55 erhältst?

D = Wieviele Fenster (nicht Glasscheiben) sind im Dach auf der Vorderseite und der rechten Hausseite (ganze Hausseite inkl. Dach und Wand) zu sehen? Ziehe davon 7 ab.




Gehe jetzt zu folgender Koordinate: N 50° 36.AB E 006° C.62D



Aufgabe 22

Wann wurde dieses Gebäude erbaut?

A= Nimm die letzten zwei Zahlen des Datums und ziehe davon 28 ab.



Aufgabe 23

Diese Mühle hat eine andere Konstruktion als die Kappenwindmühle, an der du vorhin vorbei gekommen bist. Das ganze Mühlengebäude wird in den Wind gedreht.

Wie heißt diese Mühle?

B = Anzahl der Buchstaben des Lösungswortes (Umlaute gelten als 1 Buchstabe). Ziehe davon 6 ab.


Aufgabe 24

Wann wurde die Wetterfahne an diesem Gebäude erneuert?

C = Bilde die Quersumme der Jahreszahl



Suche den Cache an diesen Koordinaten: N 50° 36.4 A E 006° 37. BC


Viel Erfolg! Und viel Spaß bei der Erkundung des Museums!


p.S. Der Geocache wurde von Opencaching Deutschland e.V. genehmigt.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 37.104'
E 006° 37.915'
Parkplatz am Freilichtmuseum
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Foto Aufgabe 1
Foto Aufgabe 1
Foto Aufgabe 9
Foto Aufgabe 9
Foto Aufgabe 16
Foto Aufgabe 16
Foto Aufgabe 17
Foto Aufgabe 17
Foto Aufgabe 19
Foto Aufgabe 19
Foto Aufgabe 20
Foto Aufgabe 20
Foto Aufgabe 21
Foto Aufgabe 21
Rätsel Aufgabe 6
Rätsel Aufgabe 6
Rätsel Aufgabe 10
Rätsel Aufgabe 10
Foto Aufgabe 7
Foto Aufgabe 7
Foto Aufgabe 14
Foto Aufgabe 14

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kreis Euskirchen <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Hohes Venn (Nordeifel) (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zeitreise im LVR-Freilichtmuseum Kommern    gefunden 26x nicht gefunden 3x Hinweis 2x

gefunden 07. Dezember 2019, 12:07 RMEN hat den Geocache gefunden

Danke für den Cache!

🇩🇪 🇵🇱 🇮🇸

gefunden 11. August 2019, 16:47 Tetta hat den Geocache gefunden

Schöne Runde durch das Museum. Vielen Dank fürs zeigen.
NINO

gefunden 08. August 2019 hexer13 hat den Geocache gefunden

Heute einen Tagesausflug nach Kommern mit der Tochter unternommen und vorher diesen Cache auf der Museums-Infoseite gefunden und ausgedruckt.

Eine sehr schöne Rätselrunde durchs Museum gedreht, gegen Ende eine kleine 170m- Korrektur eingerechnet ;)) und danach auch fündig geworden.

Ich war bisher nur bei GC.com angemeldet, nun auch hier, um diesen Fund zu loggen.

TFTC, war sehr kurzweilig.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Februar 2019 lemmi01 hat den Geocache gefunden

Heute haben wir uns mal wieder auf Zeitreise begeben und sind diesmal diesem Cache gefolgt. Wir haben eigentlich alles ganz gut finden können, so dass wir zum Schluß auch die Dose in den Händen halten konnten. Vielen Dank für die Führung.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. November 2018 Team FSFJ hat den Geocache gefunden

Heute haben wir die Runde im Freilichtmuseum gemacht. Vielen Dank. Wir haben so auch zum ersten Mal den Friedhof entdeckt.

Team FSFJ