Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Bahnhof Ennepetal

 Am Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) findet Ihr diesen kleinen Rätsel-Cache

von mrkrid     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

N 51° 18.307' E 007° 20.634' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. November 2012
 Veröffentlicht am: 21. November 2012
 Letzte Änderung: 23. Januar 2020
 Listing: https://opencaching.de/OCEFE3

14 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
1 Ignorierer
670 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

 

bahnhof-milspe

"Bahnhof Milspe"
Mit dem Bau der Bahnstrecke Elberfeld–Dortmund durch die Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft 1848 wurde in Milspe, heute ein Stadtteil von Ennepetal, ein Bahnhof eingerichtet, der am 9. März 1849 eröffnet wurde. Das Empfangsgebäude wurde im Fachwerkstil errichtet und mit Holz verkleidet und ist eines der ältesten seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Bis 1954 trug der Bahnhof den Namen Milspe, obwohl schon 1949 Milspe und Voerde sich zu der Stadt Ennepetal vereinigten. 1954 erfolgte schließlich die Umbenennung in Ennepetal-Milspe. Als der Bahnhof Gevelsberg an der Strecke 1963 abgebrochen wurde, besaß die Nachbarstadt Gevelsberg keinen eigenen Bahnhalt mehr an der Bahnstrecke Elberfeld–Dortmund. So wurde der Bahnhof Ennepetal-Milspe 1968 erneut umbenannt und trägt, obwohl vollständig auf dem Stadtgebiet Ennepetals liegend, seitdem den Namen Ennepetal (Gevelsberg).

Den Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) gibt es jetzt seit über 160 Jahren. Der im März 2010 gegründete Förderverein Denkmal Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) e.V. setzt sich für den Erhalt des denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude ein. Seit 2012 finden regelm. Veranstaltungen im Bahnhof statt, Informationen hier: Bahnhof-Ennepetal.de

Quelle: eisenbahn-en.de

 


 

"Bahnhof Ennepetal"
Sucht nahe der oben angegeben Koordinate das Infoschild des KVR zum Bahnhof Milspe (Der Bahnhof ist Station auf der Route Industriekultur). Gesucht werden auf der Tafel im Haupttext (incl. Überschrift) das 17. Wort (X), sowie das 31. (Y) und 32. Wort (Z).

Ersetzt jeden Buchstaben der Lösungsworte durch den Zahlenwert entsprechend der Position im Alphabet (A=1, B=2, C=3, usw.) und zählt die Zahlenwerte je Wort zusammen.

(17.) ...................... (X)=......
(31.) ...................... (Y)=......
(32.) ...................... (Z)=......

Berechnet nun die Koordinaten: N 51°(Y-36).(353-X) | E 007°(X-57).(432+Z+Y+X)

Viel Spaß mit diesem Rätsel und Happy Hunting wünscht Euch MrKrid!

 


[Update 15.03.2015] *** Neue Dose (dafür erhöhe ich die Schwierigkeit um +1), Neue Formel und Koordinaten! ***


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bahnhof Ennepetal    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 21. Oktober 2019, 20:00 STRDMPR hat den Geocache gefunden

Heute, an einem Urlaubstag ging es nach Ennepetal. Mit diesem Cache ging es los. Hier konnten schnell alle notwendigen Daten ermittelt und das Final berechnet werden. Die Suche dauerte eine Weile aber schließlich wurden wir fündig und konnten das Logbuch signieren. Hiermit mein Dankeschön für den Cache (am) Bahnhof Ennepetal!
STRDMPR & detrinidens)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 07. Februar 2018, 12:06 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Am Bahnhof Ennepetal war ich, teilweise in Begleitung von SpürFuchs 09, bisher nicht fündig geworden. Ich habe daher bei MrKrid nachgefragt. Die Antwort erfolgte postwendend. Vielen Dank dafür! Das GPS hatte mich demnach auf die falsche Seite gelockt. Zwar hatte ich die andere Seite auch in Augenschein genommen, aber nicht an der richtigen Stelle. Heute konnte ich nach kurzer Nachschau den Kleinen endlich entdecken und das Logbuch signieren. Danke auch für das kleine Rätsel zum Bahnhof Ennepetal. Ich kenne den Bahnhof schon sehr lange, allerdings noch keine 160 Jahre. Ich hoffe das denkmalgeschützte Gebäude wird irgendwann einmal renoviert.

DFDC! Erfolgreich im Gästebuch eingetragen.
**Danke für das Verstecken und die Pflege des Caches an MrKrid!

gefunden 28. Dezember 2015 ichduundes hat den Geocache gefunden

gefunden 05. August 2015 Hammas hat den Geocache gefunden

Nachdem ich beim ersten Versuch vom Navi in alle Himmelsrichtungen gejagt wurde, habe ich an dieser Stelle wohl Tomaten auf den Augen gehabt. Danke an mrkrid für die Hilfestellung und den Cache!

gefunden 16. April 2015, 11:42 König Moderig hat den Geocache gefunden

Heute bin ich mit Hinter nochmal nach Ennepetal gefahren. Und siehe da - deutlich neben den Koordinaten gefunden.

TFTC,
König Moderig

16. April 2015 11:41 - #411 on this platform
Use Free Software - Use c:geo and the Opencaching Network