Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Urenkopf - Höhe 571

 Gourmet oder Gourmand? - Ein Cache nicht (nur) für Statistiker!

von LimpingTom     Deutschland > Baden-Württemberg > Ortenaukreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 16.340' E 008° 06.725' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:45 h 
 Versteckt am: 18. Oktober 2014
 Veröffentlicht am: 20. Oktober 2014
 Letzte Änderung: 16. September 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1168B

3 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
155 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Der Urenkopf ist die höchste Erhebung auf der Gemarkung der Gemeinde Haslach  im Kinzigtal. Es ist der Gipfel einer ursprüng-lich moorigen, sumpfigen und wenig bewaldeten Gegend, welche vor langer Zeit als Viehweide genutzt wurde. An den Hängen des Urenwaldes liegen Orte wie die "Teufelskanzel" und die "Rudolfskapelle" mit dem "Heiligen Brunnen" um die sich die verschieden-sten Sagen und Mythen ranken.

Nach einem anspruchsvollen Fußmarsch (und 183 Treppenstufen) kann man das Panorama über den mittleren Schwarzwald von einem neuen 33 Meter hohen Aussichtsturm genießen. Um dahin zu kommen, könnt ihr euer Cachemobil bei den Koordinaten

                N 48°16.485'        E 008°05.965'   parken.

Von dort aus gibt es zwei Wege zum gut 300 m höher (!) gelegenen Ziel:

Der schönere, aber auch etwas weitere und anstrengendere Weg zum Cache führt Euch über teilweise schmale Pfade, vorbei am "Rotkreuz", dem "Heiligen Brunnen" und der "Sandhaasenhütte".

Die ganz Eiligen wenden sich bald nach dem Parkplatz am "Heiligendobel" nach links und folgen dem Forstweg Richtung "Teufels-kanzel".  Trotz u. U. andererer  Beschilderung auf diesem Forstweg bleiben! Der Weg ist dann auch mit einem Kinderwagen gut zu machen. Außerdem eignet sich diese Alternative für den Rückweg.

Dies ist mein erster Cache. Ich freue mich über Rückmeldungen jedweder Art. Für die eigentliche Suche gilt:  

Bei der Suche nach einem Micro gibt es absolut keinen Grund zu klettern oder sich über ein Geländer zu lehnen!!!

Habt Spass bei der Suche. Niemand muss sich in Gefahr begeben. Wichtig: Stift nicht vergessen!


Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 48° 16.485'
E 008° 05.965'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Anzr fbyygr Uvajrvf traht frva!!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Panorama (mit freundlicher Genehmigung der Stadt Haslach i. K.)
Panorama (mit freundlicher Genehmigung der Stadt Haslach i. K.)
Super-Duper-Spoiler
Super-Duper-Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Urenkopf - Höhe 571    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 16. September 2018 LimpingTom hat den Geocache archiviert

Nachdem ich bei einer Wartungsrunde festgestellt habe, dass wirklich nur noch Reste des Caches da sind, habe ich mich auf Grund der doch schwachen Besucherzahl (trotz eines GC-Caches in unmittelbarer Nähe) dazu entschlossen, diesen Cache zu archivieren. Vielen Dank für die Besucher dieses schönen Aussichtspunktes und Happy Caching

LimpingTom

gefunden 06. September 2018 Burggeist hat den Geocache gefunden

Wie im Spoiler zu sehen gibt es so etwa auf halber Höhe die grünen Blechabdeckungen. Die erreichbaren habe ich so weit wie möglich rundrum kontrolliert, auch drunter, auch das Holz mit seinen Schlitzen. Da ist kein Geocache.
An der einen Blechabdeckung ist eine kleine Schraube reingedreht. Drinne ist ein Rest von entweder einem dünnen geflochtenem Draht oder dünnem Kettchen, man kann es nicht sehen, nur fühlen. Es läßt sich rundrum endlos drehen. Da hing er doch bestimmt dran.
Unter dem Turm habe ich keine Cache-Reste gefunden.
Burggeist

15.09.2018: Da ich den Cache an der richtigen Stelle nicht gefunden habe (weil er weg ist), hat mir der Eigentümer netterweise erlaubt, diesen als gefunden zu loggen. Dann mache ich das auch.
Vielen Dank an LimpingTom sagt der Burggeist

zuletzt geändert am 15. September 2018

gefunden 27. März 2018, 14:53 toben hat den Geocache gefunden

Tftc

gefunden 09. November 2014, 12:30 old-and-grey hat den Geocache gefunden

Nach einem etwas anstrengendem Sonntagsspaziergang in luftiger höhe und unter vielen Muggelaugen haben wir den Cache nach längerer suche doch noch gefunden. Man braucht gut Augen Cool old-and-grey

Hinweis 08. November 2014 LimpingTom hat eine Bemerkung geschrieben

Heute 14 Uhr feierliche Eröffnung des Turms. (Wahrscheinlich sind während der vergangenen schönen Herbsttage jedoch bereits viele Haslacher Muggels über die Absperrungen geklettert und haben die atemberaubende Aussicht genossen!!!) Der Geocoin für den FTF ist aber immer noch vakant!