Wegpunkt-Suche: 
 
Speichern

 kurze Reise durch die Geschichte der digitalen Datenträger

von Riedxela     Deutschland > Hessen > Groß-Gerau

N 49° 57.393' E 008° 27.300' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 31. Dezember 2014
 Veröffentlicht am: 03. Januar 2015
 Letzte Änderung: 10. April 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC11934

6 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
168 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Dieser Multicache mit 3 Stationen und dem Final ist in einem Waldstück gelegt, wo man auf Waldwegen in die Nähe der Stages kommt. Zu den Stages selbst gelangst Du aber nur durch wegloses aber ebenes Waldgelände. Um die Koordinaten für die jeweils nächste Stage zu finden, muss man keine (technischen) Hilfsmittel mitbringen!

Stage 1: die Kompaktkasette
Die Kompaktkasette als Speichermedium digitaler Daten kam in den 70er Jahren auf und war noch bis in die 80er Jahre vor allem im Heimcomputerbereich verbreitet. Viele können sich vielleicht noch an die Datasette erinnern, ein Datenträgergerät, das mit der Kompaktkasette gespeicherte Daten zum Beispiel auf den VC-20 oder C-64 überspielen konnte. Die Speicherung der digitalen Daten auf dem Magnetband erfolgte sequenziell. Das hatte den Nachteil, dass zum lesen eines bestimmten Programms erst zu der entsprechenden Stelle hingespult werden musste. Auf eine 30min Kompaktkasette passen ca. 100 KByte an Daten im Standardformat der damaligen Commodore Heimcomputer. Damit konnten einige Spiele, wie z.B. "Donkey Kong" mit 16 kByte, auf einer Kasette gespeichert werden.
Aufgabe: finde die Kompaktkasette und lese die Koordinaten für Stage 2 aus.

Stage 2: die Diskette
Die Diskette, im englischen auch "floppy disk" genannt, wurde seit 1969 bis etwa Mitte der 90er Jahre zur Datenspeicherung genutzt. Die Diskette besteht im wesentlichen aus einer flexiblen Kunststoffscheibe, die mit einem magnetisierbarem Material beschichtet ist und einem flexiblen oder festem Kunststoffgehäuse. Die geläufigen Größen waren 8 Zoll, 5 1/4 Zoll und 3 1/2 Zoll, die zuletzt bei IBM-kompatiblen PC's gängige Größe. Die 3 1/2 Zoll Diskette in der HD (high density) Ausführung konnte formatiert ca. 1,44 MByte = 1440 KByte speichern. Noch heute wird das Symbol der Diskette z. B. in Office-Programmen als Icon zum Speichern benutzt.


Aufgabe: finde die Diskette und lese die Koordinaten für Stage 3 aus.

Stage 3: die DVD
Die DVD (Digital versatile Disk) ist wie die CD-ROM bei PC's ein viel genutzter Datenträger. Die DVD-ROM kam 1996 auf den Markt. Im Unterschied zu Kasette und Diskette werden hier die Daten optisch gespeichert und ausgelesen. Dies geschieht mittels eines Lasers, der kleine "Grübchen" (pits) als Dateninformation auf der opisch aktiven Schicht der DVD abtastet. Es gibt diverse DVD Formate, die man an dem Kürzel hinter der dem DVD Zeichen erkennt. DVD+RW steht zum Beispiel für eine ReWritable DVD, also eine wiederbeschreibbare DVD. Die gängige DVD (single layer) hat eine Speicherkapazität von 4,7 GByte = 4700000 kByte.
Aufgabe: finde die DVD, und lese die Koordinaten für das Final.

Final: hier suchst Du eine kleine Dose, die klassisch versteckt ist. Der Erstfinder kann sich über einen USB-Stick freuen. Weitere Tauschgegenstände sind als Erstbefüllung in der Dose. Bitte einen Permanentstift zum Loggen mitbringen, der sich zum schreiben auf glatten Flächen eignet. Die Dose bitte wieder gut tarnen.


Noch ein Hinweis: die Verstecke der Stages haben nichts mit den Brutkästen an den Bäumen zu tun. Diese bitte nicht abhängen, demontieren oder zerstören - Danke!

Viel Spaß beim suchen.

 

Erstfinder ist simulant63 - Herzlichen Glückwunsch!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F1: Onhzfghzcs
F2: Onhz zvg Rsrh, nz Obqra
F3: yvrtraqrf Onhzfgnzzraqr qnf anpu Abeqra mrvtg
Svany: Requütry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Mönchbruch und Wälder bei Mörfelden-Walldorf und Groß-Gerau (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Speichern    gefunden 6x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 3x

gefunden 27. Juni 2020, 21:38 Le Ma hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit Ludi und dem Nachwuchs in den Wald zwischen Nauheim und Königstädten. Da wollten wir uns diesen Multi nicht entgehen lassen. Für die Stages mussten wir ziemlich in die Botanik, aber nach etwas Suche wurden wir fündig. Vielen Dank für die schöne Runde.

TFTC

gefunden Empfohlen 27. Juni 2020, 17:11 Nati&Ludi hat den Geocache gefunden

So ein schöner Multi. Alles passt, alles eindeutig, sehr gute Stationen. Zusammen mit Le Ma heute nach den beiden Angelcaches, die fast zu schnell erledigt waren, noch den Multi gemacht. Die beiden Nachwuchscacher hatten auch viel Spaß hier im Wald. Der Wald an sich bietet sich zum Cachen geradezu an  :)

Vielen Dank für den OC only , bei dem man schon bisschen suchen muss, denn hier führen keine Cacherautobahnen zu den Stationen :)

Bis bald ,
Nati&Ludi

gefunden 23. April 2020 renebe2 hat den Geocache gefunden

Heute im 3.Anlauf konnte ich endlich das Finale erreichen. Erst habe ich Station 1 und später Station 3 nicht finden können. Da der Owner mir aber jeweils die Existenz der Zwischenstationen bestätigte bin ich halt immer wieder mit dem Rad die 15 km gefahren um endlich das Finale zu finden. Danke für die Runde.

kann gesucht werden 10. April 2019 Riedxela hat den Geocache gewartet

Wartungsrunde gemacht. Alle Stationen waren ok aber bei der ersten Station lag viel Laub. 

nicht gefunden 02. Mai 2018 renebe2 hat den Geocache nicht gefunden

Bei der Tour nach Nauheim wollte ich heute einige Multis bergen.                                                                                                                                                                         Leider bin ich hier nach längerem suchen trotzdem schon an der ersten Station gescheitert.

Dennoch schon mal an den Owner vielen Dank für die tolle Idee.