Buscar Waypoint: 

archivado

 
Cache Virtual
SVC: Die Festung

 Finde ein besonderes Merkmal im preußischen Festungsbau

por cacher.ella73     Alemania

¡Atención! Este geocache es "archivado"! No es un contenedor físico a las coordenadas especificadas (o los que tienen que determinar). ¡El interés del lugar no es necesariamente la búsqueda!

N 54° 54.095' E 012° 55.397' (WGS84)

 Convertir coordenadas
 Tamaño: sin contenedor
Estado: archivado
 Ocultos en: 13. julio 2015
 Publicado en: 13. julio 2015
 Última actualización: 14. febrero 2019
 Listado: https://opencaching.de/OC12134

12 encuentran
0 no encontrado
4 Notas
1 Maintenance log
3 Observado
1 Ignorado
199 Visitas
41 Los de imagenes
Historia Geokrety

   

Descripción    Deutsch (Alemán)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Unterschiede zwischen Burg und Festung

Im Gegensatz zu Burgen, die immer auch als Wohnanlagen errichtet wurden, dienten Festungen fast ausschließlich der Verteidigung.
Mit ihren stärkeren Mauern und der veränderten Bauart waren diese deutlich besser gegen die neuartigen Geschosse (Kanonen und andere Feuerwaffen) gewappnet.

 

Beispiele der verwendeten Befestigungssysteme (Schlagwörter):

Bastei,  Bastion, Batterie, Casemate (Kasematte), Flesche, Fort, Graben, Kurtine, Ravelin, Schanze, Zitadelle…

 


Aufgabe

Findet ein besonderes Merkmal (Beispielsweise ein Ravelin) des preußischen Festungsbaus und macht ein Foto davon.
Ihr habt folgende Möglichkeiten:

Ein Foto
- entweder vom Verteidigungsbau selbst
- vom Grundriss auf einer Karte vor Ort (Festungsgelände) 
- oder von einer Miniaturausgabe vor Ort (siehe Beispielfoto)

Natürlich zusammen mit euch und/oder eurem GPS.

 

 

Ansonsten, wie üblich:
  • nehmt die Koordinaten und gebt diese im Log an
  • erzählt etwas über den Ort den ihr entdeckt habt und macht ein Foto (wie oben angegeben), das ihr eurem Log anhängt.
  • jedes Objekt darf 1x hier als Fund eingestellt werden  und jeder darf diese Safari 1x als Fund loggen (Teamlogs erlaubt)


Hinweise sind gern gesehen und dürfen immer geloggt werden.

 

Viel Spaß!

 

 

Achtung!

Aufgabe 14.03.2016 erweitert, nun sind auch andere Merkmale des preußischen Festungsbaus gesucht (siehe Beispiele).

 

 

 

 

LISTINGBEISPIEL:

Die Festung Ehrenbreitstein liegt 118 m über dem Rhein gegenüber dem Deutschen Eck. Um 1000 entstand hier eine kleine Burganlage, die im Lauf der Jahrhunderte vzu einer Festung ausgebaut wurde.

Imagenes

Die Festung
Die Festung
Festung Ehrenbreitstein
Festung Ehrenbreitstein
Modell der Festung
Modell der Festung
Modell mit GPS
Modell mit GPS
Am Ravelin
Am Ravelin

Utilidades

Buscar geocaches en las inmediaciones: todo - búsqueda - mismo tipo
Descargar como archivo: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Al descargar este archivo, aceptas nuestros terminos de uso y Licencia de Datos.

Log de entrada por SVC: Die Festung    encuentran 12x no encontrado 0x Nota 4x Maintenance 1x

Nota 21. febrero 2019 cacher.ella73 han escrito una nota

Hallo,

wer möchte kann dieses Listing gern adoptieren und das Listing nach seinem Gusto (passend zum Safarithema natürlich) gestalten.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust eine eigene Safari zu den folgenden Festungskategorien zu veröffentlichen...

Beispiele:

Bastei, Bastion, Batterie, Casemate (Kasematte), Flesche, Fort, Graben, Kurtine, Ravelin, Schanze, Zitadelle…

 

LG C.

archivado 13. febrero 2019 cacher.ella73 has archived the cache

Nota 18. noviembre 2018 Elbschnatz han escrito una nota

Die Festung Senftenberg ist ein besonderes Objekt. Da ist manches anders.

Leider sind die Möglichkeiten hier erschöpft, daher der Hinweis googelt mal.

N 51 30.975 E 014 00.417

Das ist der Eingang zum Schloß mitten in der Festung.

encuentran 12. septiembre 2018 Elbschnatz ha encontrado el geocache

Die Brühlsche Terrasse in Dresden, auch der Balkon Europas genannt, ist ein erhaltenes Teil der Dresdner Stadtbefestigung, der Festung Dresden.

N 51 03.204 E 013 44.592

Auch der Wall am Zwinger und die starke Mauer an der Längsseite mit dem Kronentor, sowie der breite Wassergraben davor gehörten zur Festung.
August der Starke ließ die Basteien der Festung nach den Planeten umbenennen. So war Böttgers Arbeitsplatz in der Jungfernbastei, genannt Bastion Venus.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dresdner_Befestigungsanlagen

https://de.wikipedia.org/wiki/Festung

Imagen para el log de entrada
KronentorKronentor
Brühlsche TerrasseBrühlsche Terrasse
Ostende der VenusbasteiOstende der Venusbastei
Festungsmauer der Brühlschen TerrasseFestungsmauer der Brühlschen Terrasse
Heute ist es der "Balkon Europas"Heute ist es der ´´Balkon Europas´´

encuentran 23. diciembre 2017 Seebaer777 ha encontrado el geocache

Hin und wieder, leider nie zu Öffnungszeiten des Rosengartens, kam ich zu Fort X in Köln in der Nähe des Agnesviertels. Er war Teil des Kölner Festungsgürtels. Heute ist der große Teil der Forts und Zwischenwerke entweder geschleift im Zuge der Verträge von Versailles nach dem 1. Weltkrieg, verfallen und von der Natur zurückerobert oder zu anderer Nutzung umgewandelt, wie Fort X halt zum Rosengarten.
Eins der Kölner Forts dient heute als Festungsmuseum, kann also bei Führungen besichtigt werden.
Ach ja: der eine oder andere hat bestimmt schon was vom Kölner Inneren und Äußeren Grüngürtel gehört, dies waren die zu Preussenzeiten dauerhaft freizuhaltenden Bereiche, die nicht bebaut werden durften, bewaldet natürlich auch nicht, damit die Geschütze der Forts immer freies Schussfeld hatten und evtl. Feinde (zu der Zeit wurde wohl primär an die Franzosen gedacht) frühzeitig gesehen werden konnten. Auch die heutige Grüngürtel- oder Parkgürtel-Straße genauso wie die Militärringstraße stammen aus der Zeit.

Koords: N50° 57.425 E6° 57.692

http://koelnerecken.blogspot.de/2015/06/fort-x-im-agnesviertel-wunderschoner.html
http://www.koeln.de/koeln/111_koelner_orte_der_rosengarten_im_fort_x_305301.html

Imagen para el log de entrada
So sieht das Fort aus, wenn man vom Weg aus sich annähertSo sieht das Fort aus, wenn man vom Weg aus sich annähert
Blick in einen sonst meist abgesperrten InnenbereichBlick in einen sonst meist abgesperrten Innenbereich
Innenbereich 2Innenbereich 2
Eingang zum RosengartenEingang zum Rosengarten
Wegweiser RosengartenWegweiser Rosengarten
Fort und Nebengebäude?Fort und Nebengebäude?
Ein Teil des Außenbereichs um den Fort wird heute als Spielplatz genutztEin Teil des Außenbereichs um den Fort wird heute als Spielplatz genutzt

encuentran 12. agosto 2017 mic@ ha encontrado el geocache

Diese Bastion haben ich in St. Augustine / USA gefunden.
Es handelt sich um eine spanische (nicht preussische) Festungsanlage, hier ein englischer Beschreibungstext dazu.
Zitat "The Castillo de San Marcos' architecture and detail are distinctive and unique. It is the oldest masonry and only extant 17th century fort in North America. As such it is an excellent example of the "bastion system" of fortification."
==> N 29 53.839 W 081 18.653
Danke für die informative Safari, Mic@

Imagen para el log de entrada
von obenvon oben
LogproofLogproof

encuentran 27. abril 2017 Team Brummi ha encontrado el geocache

In Magdeburg bei N 52 07.570 E 011 37.234 fanden wir diese Baustelle welche sich als Ravelin der Festung Magdeburg herausstellte. Zur Zeit wird diese von einem Verein instand gesetzt.

Danke für diese feste Safariaufgabe

Imagen para el log de entrada
Am EingangAm Eingang
Die BaustelleDie Baustelle
Info_ravelinInfo_ravelin
Von innen betrachtetVon innen betrachtet

encuentran 29. octubre 2016 Nelly 01 ha encontrado el geocache

Mit ekorren auf dem nach Hause Weg nochj an Erfurt vorbeigekommen und die Zitadelle besucht. Irgendwann haben wir gesehen dass es hier ein "Ravelin Anselm" gibt und uns wieder an diese Safari erinnert, die ekorren wieder dokumentiert hat :)

encuentran 29. octubre 2016 ekorren ha encontrado el geocache

Ravelin Anselm an der Zitadelle Erfurt

N 50°58.711 E 11°00.990

Auf einem Zwischenstopp in Erfurt haben Nelly 01 und ich auch etwas die Zitadelle besichtigt. Als wir an einer Tafel mit dem Wort "Ravelin" vorbeigekommen sind, fiel mir ein, dass es diesen Begriff doch bei irgendeiner Safari gab... also haben wir mal Logprooffotos gemacht und zuhause geschaut, ob wir die passende Safari wiederfinden. Ich hoffe, das passt jetzt wirklich...

Imagen para el log de entrada
Ravelin AnselmRavelin Anselm
Ravelin AnselmRavelin Anselm
LogproofLogproof
OSM-Kartenausschnitt (mit Name)OSM-Kartenausschnitt (mit Name)

encuentran 30. septiembre 2016, 17:40 eukalyptus ha encontrado el geocache

In Vechta gibt es Überbleibsel einer Festungsanlage. Neben der Zitadelle habe ich auch ein Kaponier (Grabenwehr) entdeckt. Drinnen gibt es übrigens eine kleine Kunstaustellung, die ohne Eintrittsgeld zu besichtigen ist.

Die Koordinaten des Kaponier sind N 52° 43.677 E 008° 17.037.

Imagen para el log de entrada
Kaponier in VechtaKaponier in Vechta
Kaponier mit GarminKaponier mit Garmin
Kaponier InfotafelKaponier Infotafel
alte Infotafelalte Infotafel
inneninnen

encuentran 16. septiembre 2016 Wolf.Gang ha encontrado el geocache

Bild

Festung Königstein, Sächsische Schweiz, Sachsen

Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

N50° 55.118' E14°03.340' 

Dank an den Owner für den Cache, denn ohne die Owner wäre dieses Spiel nicht möglich.  

Imagen para el log de entrada
Die FestungDie Festung
mit mirmit mir

encuentran 25. mayo 2016 FlashCool ha encontrado el geocache

Beim Sightseeing in Marburg besuchten wir auch das berühmte Schloss, welches Teil einer Festung ist. Einige der Festungsanlagen konnten wir noch entdecken und machten an folgenden Stellen ein paar Fotos zur ehemaligen Brücke sowie vom Festungsgraben. Auf einer der Infotafeln steht folgendes geschrieben:

3. Brücke

Um 1700 zugleich mit der Straße, einem 8 m tiefen Graben und einer 16 m langen Durchfahrt durch einen Wall errichtet. Talseits befand sich eine Schanze. Auf der Bergseite der Durchfahrt ein Raum (mit den Nischen) für die Brückenwache. 1807 von Franzosen gesprengt. 1978 teilweise wieder aufgemauert.

Koordinaten: N 50° 48.606 E 008° 46.036

Vielen Dank für den interessanten Safari-Cache.

Christine & Daniel

Imagen para el log de entrada
Festung Marburg - InfotafelFestung Marburg - Infotafel
Festung Marburg - BrückeFestung Marburg - Brücke
Festung Marburg - NordgrabenFestung Marburg - Nordgraben

encuentran 21. mayo 2016 BESTPOE ha encontrado el geocache

N 50° 58.050, E 011° 00.465

Aus dem Cyriaksloster aus 743 bei Erfurt wurde in den Jahren 1604 bis 1802 die Anlage zu einer Zidatelle umgebaut. Heute findet man in den Gebäude Einrichtungen, die i.V. mit dem ega-Gelände genutzt werden. Auch die Volkssternwarte ist in einem Turm untergebracht.

Danke für den Suchauftrag.

Imagen para el log de entrada
Zitadelle Cyriaksburg ErfurtZitadelle Cyriaksburg Erfurt

encuentran 06. abril 2016 Riedxela ha encontrado el geocache

Heute habe ich die Rüsselsheimer Festung besucht, eine der bedeutensten Festungen, die es in Hessen zu sehen gibt. Sie wurde 1689 von den Franzosen gesprengt, war Jahrhunderte lang ohne Nutzung und wurde im 20. Jahrhundert von der Stadt Rüsselsheim wieder restauriert. Die Gebäude im Inneren beherbergen das Festungscafé und das Stadt- und Industriemuseum. Die Festung geht auf eine ältere Burg zurück, die im 14. Jahrhundert hier stand. Man legte einen Graben und später einen Verteidigungswall in rechteckiger Form um die Festung an. Heute kann man auf dem Wall entlang gehen und sich ein Bild von den noch erhaltenen Verteidigungsanlagen machen, wie z.B. dem mächtigen Ostrondell. Das Foto ist an der Westseite vor dem Eingang zur Festung aufgenommen mit dem Blick auf den Wall und dem Graben davor.

Hier gibt es zahlreiche Fotos und Hintergründe zur Rüsselsheimer Festung: www.ruesselsheimer-festung.de

Die Koordinaten (Eingang) : N 49° 59.929 E 8° 25.136

Vielen Dank für die interessante Safari-Idee!

Imagen para el log de entrada
Wall und Graben an der WestseiteWall und Graben an der Westseite
OstrondellOstrondell

Nota 14. marzo 2016 cacher.ella73 han escrito una nota

Aufgabe erweitert, nun sind auch andere Merkmale des preußischen Festungsbaus gesucht (siehe Beispiele im Listing).

encuentran 07. septiembre 2015 dogesu ha encontrado el geocache

Die Ulmer Bundesfestung ist in vielen Bereichen noch sehr gut erhalten, doch ein Ravelin findet sich nur noch auf den Infotafeln mit den Grundrissen. Ein Ravelin befand sich vor dem Blaubeurer Tor, das mitten im Verlauf des Geschützwalles stand. Heute ist das Tor durch die Wallstrassenbrücke überbaut und nur noch der untere Teil erhalten. Drumherum führt ein großer Kreisel für den motorisierten Verkehr, innerhalb dieses Kreisels befindet sich ein Rad- und Fußweg. Da der Lärm durch die Autos und LKW sehr hoch ist, führt das Blaubeurer Tor bei den Ulmern eher ein Schattendasein (schnell wieder weg hier!) und ist eher ein Schwerpunkt der Vermüllung, was eigentlich sehr schade ist.

Das ehemalige Ravelin ist heute ein Teil des Kreisverkehres, der Blaubeurer Straße und der angrenzenden Betriebe.

N 48 24.118 E 9 58.679

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Imagen para el log de entrada
Tafel am FestungswegTafel am Festungsweg
die Infotafeldie Infotafel
Plan der FestungsanlagePlan der Festungsanlage
Blick aus Nord aufs Blaubeurer TorBlick aus Nord aufs Blaubeurer Tor
hier ging es durch zum Ravelinhier ging es durch zum Ravelin
hier war mal das Ravelinhier war mal das Ravelin

Nota 14. julio 2015 cacher.ella73 han escrito una nota

Festungskoordinaten: N 50° 21.865 E 007° 36.830