Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Limes balticus 19.1

 Trail zwischen den Fjorden

von Le Dompteur     Deutschland > Schleswig-Holstein > Flensburg, Kreisfreie Stadt

N 54° 48.385' E 009° 29.814' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Oktober 2017
 Veröffentlicht am: 25. Oktober 2017
 Letzte Änderung: 25. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC13F4C

8 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
74 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Kein Cache ist es wert, sich oder andere in Gefahr zu bringen!

Roter Abschnitt 19.1

Der Limes balticus ist ein OC-Only Landschaftstrail und mehrfach redundant aufgebaut. Es gibt keinen Start und kein Ende.
Er besteht aus Hunderten von Caches in Angeln; aus Nanos, Virtuals, Multis, kletter-, schwimm-, Nachtcaches, Kniffligem... aber überwiegend Micro-PETlingen in leichten Verstecken, mit eindeutigen Hints. Hauptstraßen vermeidend, zu manch Lokalkolorit und versteckten Eindrücken führend.
In Himmelsrichtungen mit je sechs Abschnitten eingeteilt, welche wiederum aus jeweils 12 Dosen +Bonus bestehen. Jeder Abschnitt hat eine eindeutige Farbe und in dessen Caches befinden sich Bonuszahlen - willkürlich verstreut und doppelt vorhanden. Diese führen zum jeweiligen Rätselcache. Sechs Zahlen aus Bonus-Dosen werden benötigt für den Superbonus "OC Eins Zwei Drei Vier Fünf".

Es gibt keine Stifte, Tauschgegenstände oder Geokretys in den Dosen.

Es wird empfohlen:
Einen Abschnitt im Uhrzeigersinn zu (be)suchen.
Fahrräder zu nutzen.
Einen Photoapparat mitzunehmen.
Sich vor einem Ausflug immer die aktuelle GPX-Datei herunterzuladen.
Die D/T-Werte sowie die Attribute zu beachten.


Die letzte Zahl im Logbuch hinter dem Text „Bonus: xxx“ ist das Passwort, um diesen Cache zu loggen.



Bus: Linie 1605 Autokraft, Haltestelle "Wees-Bahnhof"

View the ratings for this cache Für KinderwagenBus hält Kein Auto!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Notrfätgre Onhz zvg arhra Gevrora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Landschaftsteil Bauernwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Limes balticus 19.1    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

nicht gefunden 12. September 2020 flensfan hat den Geocache nicht gefunden

 

Heute endlich mal begonnen, den Limes balticus anzufangen. Diese enorme Arbeit des CO, den Wandertrail anzulegen, muss ja mal gewürdigt werden.

Abschnitt 19 hatte ich mir vorgenommen. Aber es ist ein zwiespältiges Fazit zu ziehen. Die Strecke selbst: phantastisch und erholsam. Aber der Zustand des Waldes an vielen Stellen ist symbolträchtig für die Dosen des Trails: sie werden offenbar nicht mehr gehegt und sind schwer oder (zumindest z. Zt.) nicht erreichbar: die Natur hat sich seit dem Zeitpunkt des Auslegens natürlich enorm ausgebreitet.

So blieb die Fundrate bescheiden, aber die Bewegung an frischer Luft entschädigte doch noch.

# Das war ja kein guter Start: meterhohe Brombeerranken ließen es unmöglich erscheinen, an die Dose zu gelangen (Mist, gerade heute hatte ich mein Kettenhemd nicht dabei). Weder von vorne noch von hinten. Vielleicht mache ich im Winter einen neuen Versuch.......

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 22. Mai 2020 FroschvomTal hat den Geocache gefunden

Fohen Mutes machte ich mich auf den Weg, um einen weiteren Abschnitt des Limes balticus zu erkunden. Angesichts meiner Erfahrungen auf den vorhergehenden Abschnitten machte ich mir keine großen Sorgen, daß ich hier auf Schwierigkeiten treffen könnte. D- und T-Wert versprachen einen recht bequemen und leichten Einstieg. Vor Ort habe ich allerdings innerlich die Augen verdreht - es erwartete mich ein Kampf mit den hierzulande allgegenwärtigen Dornen! Das Schicksal mit einem Seufzer akzeptierend wagte ich mich ins Dickicht und musste hier doch recht lange suchen. Die Versteckweise des Owners war hier leider nicht gegeben und fast fand ich mich damit ab, ein DNF zu loggen. Aber so leicht mochte ich mich nicht geschlagen geben, daher suchte ich genauer weiter und drehte fast jeden Erdkrümel um - mit Erfolg. Die Dose ließ ich wie üblich getarnt zurück.

Vielen Dank für's Herlocken, Legen und Pflegen

FroschvomTal

gefunden 15. Februar 2019, 17:29 2FastFöhrU hat den Geocache gefunden

Auch diese Dose lag bei unserm Spaziergang quasi auf dem Weg.
Vielen Dank fürs legen. Ein "paar" aus dieser Reihe haben wir ja noch vor uns liegen 😊

gefunden 03. Oktober 2018 Angua33 hat den Geocache gefunden

Den Limes wollten wir eigentlich schon länger mal in Angriff nehmen. Heute hat es denn mal geklappt. Allerdings hatten heute hier im Wald auch viele andere Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang.

Die Dosen haben wir gut gefunden, bis zum Bonus sind wir aber nicht gekommen, nach der 10 sind wir umgedreht.

Resümee folgt im Bonus.

Vielen Dank fürs Legen und Pflegen

kann gesucht werden 22. Mai 2018, 08:15 Le Dompteur hat den Geocache gewartet

Cachekontrolle durchgeführt. Alles in Ordnung und auffindbar.