Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Where are the horses?

 Das Navi hat immer recht!

von ekorren     Deutschland > Baden-Württemberg > Tübingen, Landkreis

N 48° 31.800' E 009° 04.444' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 11. Oktober 2017
 Veröffentlicht am: 13. November 2017
 Letzte Änderung: 16. November 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC13FE2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

"And where are the horses?" soll Queen Elizabeth II im Jahr 1965 gefragt haben, als man ihr in Marbach am Neckar das Schiller-Nationalmuseum gezeigt hat. Marbach soll ein ausdrücklicher Wunsch für ihren Deutschlandbesuch gewesen sein. Allerdings hätte sie eigentlich lieber das Haupt- und Landgestüt in Marbach bei Münsingen auf der Schwäbischen Alb gesehen.
Ob diese Geschichte tatsächlich so stattgefunden hat, ist umstritten. Auf der Alb erzählt man sie heute noch gerne - am Neckar bezweifelt man ihre Authentizität schon eher.

 

Heute gibt man einfach den Zielort ins Navi ein, und das Navi hat immer recht. Oder?

Wenn ihr wisst, wohin unsere zehn desorientierten Gäste wollten und dann noch einen Blick auf die angehängte Landkarte werft, dann wisst ihr sicher auch, wo sie stattdessen angekommen sind... und findet die Pferde bei

N 48° AB.CDE' E 9° FG.HIJ'

Wenn ihr sicher sein wollt, die richtige Koppel gefunden zu haben, fragt den Geochecker.



A
Obwohl durchaus recht schön am Ufer eines bekannten großen Sees gelegen, steht dieser Ort doch völlig im Schatten der vielbesuchten Großstadt, an die er direkt angrenzt. Den Geschäftstermin in der Zentrale einer Firma, deren hochpreisige Schokoladenprodukte meist unübersehbar in nahezu allen Läden angepriesen werden, musste Herr A. auf einen anderen Tag verschieben, als er vor der Tür eines kleinen, aber ebenfalls recht bekannten Spielwarenherstellers seinen Irrtum bemerkte.

B
Im Nordschwarzwald gelegen, wurde dieses Dorf mit heute etwa 700 Einwohnern längst zu einer nahegelegenen Kleinstadt eingemeindet. Die zum Dorf gehörige Mühle steht unterhalb im Tal an einem Fluss, der denselben Namen trägt wie die Stadt, und wird heute als Hotel genutzt. Dort wollte Herr B. eigentlich einchecken. Am Telefon versicherte man ihm, dass es kein Problem wäre, etwas später zu kommen. Man würde sein Zimmer noch eine Weile freihalten.

C
Der Ort an der Emme ist seit über 750 Jahren belegt. Heute ist er mit rund 6500 Einwohnern eine der größeren Gemeinden des Kantons und präsentiert sich als Gewerbe- und Industrieort - aber doch hauptsächlich als Vorort der nahegelegenen Kantonshauptstadt. Am Bahnhof halten schon lange keine Züge mehr, und so kam es, dass Herr C. im blinden Vertrauen auf die Fahrplanauskunft am DB-Automaten eine Fahrkarte nach Tübingen kaufte.

D
Die abgelegene Kleinstadt an der Bundesstraße 14 ist vor allem Elektronikbastlern und Modellbauern ein Begriff - Generationen von Bastlern ließen und lassen sich das Material für ihr Hobby von hier liefern. Ansonsten lebt man im Wesentlichen von Steinen. Was Frau D. dort eigentlich wollte, wissen wir nicht, aber hier hat sie erstmal das Auto abgestellt und einen Spaziergang zur Kapelle gemacht.

E
Das kommt davon, wenn man nicht so genau hinhört - dann landet man schon mal am Neckar statt am Rhein. Eigentlich hätte Frau E. nach Österreich fahren sollen, nicht weit vom Bodensee. Als sie dann in der Nähe auf dem ausgehängten amtlichen Stadtplan auch noch das Wort Bodensee fand, dort aber nur eine eingezäunte Feuchtwiese war, fing sie an, an eine Verschwörung zu glauben.

F
Die schwäbische Kleinstadt liegt, ebenso wie ein paar Orte in der Nähe, angeblich an einem bekannten Berg. Tatsächlich ist sie davon aber ein paar Kilometer entfernt und liegt näher zum Albtrauf. Seit 1982 ohne Bahnanschluss, ist es immerhin nicht weit zur Autobahn. Frau F. konnte mit einem kurzen Anruf "ich bin noch unterwegs und komme etwas später" alles regeln.

G
Zur im Rheintal gelegenen Stadt gehören auch noch Teile des Schwarzwaldes bis in über 1000 Meter Höhe - nicht aber das benachbarte Tal mit dem eigentlich passenden Namen. Bekanntestes Produkt der Stadt sind wahrscheinlich Zwetschgen. Dank Bahnhof und "eigener" Autobahnausfahrt müsste der Ort eigentlich recht einfach zu finden sein, aber... wenn man danebengreift, dann ist die Auswahl der falschen Ziele sogar relativ groß. In den hiesigen Streuobstwiesen konnten die Kinder von Familie G. immerhin ein paar Zwetschgen stibitzen.

H
Wer das kleine Dorf an der Günz im Unterallgäu ansteuern will, sollte genau hinschauen, denn mit dem deutlich größeren Nachbarort besteht doch eine hohe Verwechslungsgefahr - zumal jener für sein Schloss und einen Totentanz auch touristisch bekannt ist. Man hatte Herrn H. folgerichtig noch gewarnt, sich auf dem Navi nicht zu vertippen. DAS hat er auch nicht getan.

I
"Nimm einfach die B28, dann kannst du es eigentlich nicht verfehlen. Achte halt auf die Schilder an der Abzweigung.". Dumm nur, wenn man an der Autobahnabfahrt in Herrenberg die falsche Richtung nimmt und außerdem nicht genau hingehört hat... und so musste Familie I. bei der Familienfeier auf die Suppe verzichten. Für den Hauptgang waren sie noch rechtzeitig.

J
Auf dem krakeligen Zettel stand irgendwas mit Straßenbahnlinie 10, bis... . Die Haltestelle beim Penny, wurde noch dazugesagt. Naja, wird schon stimmen, auch wenn die Auskunft jetzt einen Bus vorschlägt. An der Endstation (am Penny war er nicht vorbeigekommen) stand Herr J. nun am Waldrand und staunte über die Aussicht bis zum Albtrauf - anstatt des erwarteten Blicks bis zum Zaun des riesigen Chemiewerks...

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhzfghzcs arora Onhzfgnzz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Landkarte
Landkarte
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Where are the horses?    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x