Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
ReHa Cache für IMC

von Cache-Guerilla     Deutschland > Baden-Württemberg > Ostalbkreis

N 48° 56.524' E 010° 02.053' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. November 2017
 Veröffentlicht am: 14. November 2017
 Letzte Änderung: 14. November 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC14184
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
29 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   






Dieser Cache ist IMC gewidmet,der die Tage eine Knie-OP hinter sich gebracht hat. Wir das Cache-REHA-Team wünschen schnelle Genesung,damit du wieder rasch auf die Bäume kommst. Hier handelt es sich um einen einfachen Tradi, der gut zu finden ist.Der Behälter ist jetzt mit Absicht relativ einfach aufgehängt, nach dem Log von IMC kann er jedoch einfach von jedem nachfolgenden höher gehängt werden.
Allen viel Spaß bei diesem kleinen/GROßEN Cache

Wir hoffen auf lange logs und viele Bilder, damit Tobias ordentlich was zu lesen und kucken hat!!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ReHa Cache für IMC    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. Februar 2018 aukue hat den Geocache gefunden

Der 15.000 Cache (auf der anderen Plattform) steht an. Frau aukue hat beschlossen: Das muss ein T5er sein!

Mein Cacherkollege, der geschickt und geübt im Einbau ist, hat keine Zeit.

Also von ihm die Biggi ausgeliehen und etwas Einfaches gesucht. Reha - das klingt doch machbar!

Herr aukue musste als Bodenpersonal mit - und traf tatsächlich bei zweiten Schuss optimal!

Der Rest war Genuss: Der Aufstieg am funkelnagelneuen Seil flutschte nur so! Der Schneeschauer, der uns beim Einbau geärgert hatte, ließ nach, und die abgefrorenen Finger konnte ich ja an der Dose fachgerecht verarzten! 

Loggen, Aussicht bewundern, über den 15.000 freuen - und schon war die Reha erfolgreich beendet!

Gruß aukue