Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Auf der Suche nach Weihnachten

 Findest du Weihnachten ???

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 12.700' E 012° 42.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 06. Dezember 2017
 Veröffentlicht am: 07. Dezember 2017
 Letzte Änderung: 23. April 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14229
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
43 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Dieses kleine Rätsel führt den weihnachtlich gestimmten Geocacher tief in den Muldentaler Weihnachtswald. Irgendwo dort wirst du ein Lichtlein finden, welches dir Freude bereitet.

Natürlich findest du das Döslein nicht an den angegebenen Koordinaten. Dort kommst du auch gar nicht hin, weil dir nämlich ein großer Zaun den Weg versperrt.

Aber nun mal zum wichtigen Teil der Geschichte:

Am Nikolaustag fand ich in meinem Stiefelchen einen Zettel. Darauf stand, dass ich bis Weihnachten vom

Großbardauer Nikolausmarkt und Adventsglühen 2017

genau 1736,10 m

und vom

5. GehHeeme Schloßwichteln

genau 4868,25 m laufen müsste, damit mir ein Licht aufgeht. Ich würde dann wohl mitten im Wald sein.

Tja, gut und schön, aber leider stand ja nicht drauf in welche Richtung ich gehen soll. Vielleicht habt ihr ja mehr Glück und findet die "Weihnacht"

Ach übrigens

hier

soll zwischen 3,10 min und 3,22 min ein Spoiler versteckt sein.

Fröhliche Weihnachten und viel Glück

geocheck_large.php?gid=6290160fca6b4fc-67c6-4f23-be0b-19165faa47aa

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Eägfry: Qh xbzzfg nhs mjrv Begr. Qnf Jnffre fbyyfg qh zrvqra, qbeg vfg Jrvuanpugra avpug mh svaqra.
Ibe Beg: Fpunh qve qnf Sbgb na. Qvr Jrvuanpugfznaazügmr mrvtg qve vz Mvrytrovrg qra evpugvtra Csnq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Hier halte dich links
Hier halte dich links

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf der Suche nach Weihnachten    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 23. April 2018 Valar.Morghulis hat den Geocache archiviert

Die Suche nach Weihnachten ist einstweilen vorbei. 

Vielen Dank für die netten Logs. Vielleicht bis nächstes Jahr.

Hinweis 25. März 2018, 11:47 Valar.Morghulis hat eine Bemerkung geschrieben

Wer sich noch auf die Suche nach Weihnachten begeben möchte, sollte das bis Donnerstag (29.3) tun, denn dann ist hier Schluss, weil Osterhasi kommt.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 08. Dezember 2017 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

08.12.2017 - 13:30

Als wir auf diesen Mystery aufmerksam wurden, sorgte das schöne Listing schon einmal für weihnachtliche Stimmung. Die Rechnerei war quasi ein "Heimspiel", denn (Achtung Schleichwerbung ) die Lösungsprozedur gleicht der unseres Diebesgilden-Mysties. So standen die Koordinaten fix auf dem Zettel und der Checker hat sie auch abgenickt. Der heutige freie Tag war für einen Spaziergang gut geeignet und wir wählten dafür einen längeren Weg zum Cache, von Osten her.

Danke für den schönen Cache.

gefunden Empfohlen 07. Dezember 2017, 17:16 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Als wir per Internet das Leuchten des 🔥Weihnachtslichtes 🔥 vernahmen, haben wir fix Bandmaß & Bleistift geschnappt, und siehe da: das Licht liegt ja nur ne knappe 👣Fußwegstund von Bardau entfernt 👍👍👍🤗

Die Rentiere waren noch nicht im Stall, also stand einem unerwarteten Cache des Tages in allernächster Nähe nix mehr im Wege 🏇🎿💨

Kurz vorm Final ließ die klare Luft etwas den Glühwein-Geist verfliegen 🤔 So bemerkten wir, daß statt der Rentiere nur unser Dosenspürhund an der Leine zerrt 🐶😨
Und plötzlich konnten wir uns auch wieder an ein "bewegtes 🎥 Spoilerbild" erinnern ... 😆✌😎
na bloß gut, den sonst hätten wir den Cache vielleicht gar nicht gefunden 😊😊😊
Vielen Dank dem 🎅für den schönen Cache,
und Viele Grüße von der Parthe in den tief verschneiten Winterwald !
In: eine 🔰OC-Empfehlung und den Taucher-TB

gefunden 07. Dezember 2017, 14:13 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Auf der Suche nach Weihnachten' und für ein kennenlernen des Owners.

Als heute dieser neue Mystery erschien war sofort klar, dass wird mein heutiges Tagesziel. Toska15 juckte es auch in den Fingern, so dass wir beide ein gemeinsames Ziel hatten. Schnell noch etwas für das anstehende Event vorbereiten und dann ging es an die Lösung dieses Mysterys. Gleich im ersten Versuch hatte ich hier die richtige Lösung. Toska15 hatte auch sofort die Lösung und der Outdoor-Teil konnte geplant werden.

Nach dem Mittagessen war die passende Zeit für Toska15 und mich, den Outdoor-Teil anzugehen. Der Owner hatte spontan Zeit und so haben wir uns alle am Parkplatz getroffen. Zu tun hatten wir schon einiges miteinander, nur persönlich kennengelernt hatten wir uns bisher nicht. Das geschah jetzt endlich.

Mit einem netten Plausch über das Cachen spazierten wir zum Final. Auch ohne Hilfe des Owners wurden wir dort sofort fündig. Der FTF für Toska15 und mich wurde mit unseren Stempeln im Logbuch dokumentiert. Dann plauschten wir weiter. Was macht beim Cachen wem Spaß, was macht weniger Freude und was sind lohnenswerte Cache-Ausflugsziele. Das hätte, wenn es nach mir geht, noch stundenlang so weiter gehen können. Irgendwann traten wir den Rückweg zu den geparkten CM an. Redebedarf war weiter und so plauschten wir auch an den CM stehend. Nun ja, irgendwann riefen die Pflichten und der Plausch wurde beendet.

Vielen Dank lieber Valar.Morghulis für diesen Mystery in meiner Homezone. Es war wieder eine große Freude einen Deiner Caches zu besuchen. Ein blaues Schleifchen bekommt der Cache auch von mir.

Noch mehr habe ich mich gefreut, dass wir uns endlich persönlich kennengelernt haben.  Die Chemie stimmt, da sollten wir uns bald mal wieder treffen.

Toska15 war es, die mich vor rund anderthalb Jahren ins Geocachen einführte. Mit ihr zusammen fand ich meinen ersten Cache. Owner meines ersten Caches 'Achtung Hochspannung Reloaded' bist Du, lieber Valar.Morghulis. Heute passte einfach alles zusammen und dafür bin ich allen Beteiligten sehr dankbar.

Bis bald im Wald. 😉

7. Dezember 2017