Wegpunkt-Suche: 
 
Alt-Oldenburger Geocache

 Historischer Geocache durch Oldenburg

von BBSHaarentor     Deutschland > Niedersachsen > Oldenburg (Oldenburg), Kreisfreie Stadt

N 53° 08.193' E 008° 12.897' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 11. September 2017
 Veröffentlicht am: 16. April 2018
 Letzte Änderung: 16. April 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14714
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
6 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Wir Oldenburger lieben unsere Stadt. Deshalb wollen wir euch mit diesem Geocache einige historische Orte unserer schönen Stadt näher bringen!

 

Die Startkoordinate des Geocaches lautet: N 53° 8.193333 E 8° 12.896667

Beachte hier die Öffnungszeiten! Insgesamt dauert der Geocache ca. 90min.

Solltest du bereits etwas Historisches zu diesem Punkt wissen wollen, so folge einfach dem Link:

 

Infobutton

 

Hier geht es los mit den Rätseln:

Am Startpunkt befindet sich ein Markstein in der Erde. Vor dem Markstein steht eine kleine Tafel aus Metall. Auf dieser Tafel ist ein Text eingraviert.

 

Deine Aufgaben:

 

  1. Nimm das 10. Wort aus dem Text.

 

  1. Wandle das Schlüsselwort mit Hilfe des SHA-1 Algorithmuses in einen sogenannten „Hashwert” um.

 

Wichtig:Beachte hier und in den folgenden Rätseln die Groß-/Kleinschreibung.  Außer es ist explizit anders erwähnt!

 

  1. Vergleiche deinen berechneten Hashwert mit den unten stehenden Hashwerten.

 

Der richtige Hashwert wird dich zu deiner nächsten Zielkoordinate führen!

 

Koordinaten:

Hashwert:

Zielkoordinate:

a6acf89c756ebe045ae1cc0fcdcb7a82c834399f

N 53° 8.313333 E 8° 12.850000

d6cbc456673885a96301630e16f03b710e64d73e

N 53° 8.278333 E 8° 12.955000

3f94b3e52a4a0f13beb85ded2932cb2a04405c86

N 53° 8.288333 E 8° 12.673333

fce000c8b0725719d87c80599d3a02408bbf735d

N 53° 8.360000 E 8° 12.606667

36657f04ab0b95d982ca37d3768522bf9b2701e1

N 53° 8.176667 E 8° 13.016667

f2c707a56bde7aefef0b91bfac5a48f9db04860d

N 53° 8.260000 E 8° 12.853333


Neugierig wie der Zielort mal aussah? Ja? Dann schaue hier:

Solltest du Informationen zu dem Zielort wünschen, so gebe das 10. Wort als Passwort unter folgendem Link ein:

 

Infobutton


Rätsel 2:

Weiter zum nächsten Rätsel? Dann los:

 

To Do:

  1. Finde das Gebäude, welches auf diesen Text passen könnte:

 

Das gemeinte Gebäude besteht aus vier Säulen. Diese Säulen sind meist mit vertikal verlaufenden flach runden Vertiefungen versehen, auch Kanneluren genannt. Neben dieser Ordnung gibt es auch noch die ionische/korinthische und die archaische Ordnung.

 

  1. Wenn du dieses Gebäude gefunden hat, rechne die Kanneluren aller vier Säulen zusammen.

 

  1. Addiere die Anzahl der Kanneluren mit 235 Grad um die Gradzahl zur nächsten Koordinate zu erhalten.

 

  1. Deine neue Zielkoordinate befindet sich nun 195m in die entsprechende Richtung.

 

Du möchtest weitere Informationen zu dem Zielort?

Addiere zu minus 15 die berechnete Gradzahl um das Ergebnis als Passwort unter folgendem Link zu nutzen:

 

Infobutton


Rätsel 3:

 Um zum nächsten Ziel zu gelangen, suche in der Umgebung nach eines dieser Muster:

Muster

Koordinate

Bild_3_1

 

N 53° 8.370000 E 8° 12.918333

Bild_3_2

 
N 53° 8.390000 E 8° 12.786667

Bild_3_3

 

N 53° 8.425000 E 8° 12.886667

Bild_3_4

 

N 53° 8.483333 E 8° 12.848333

Bild_3_4

 

 N 53° 8.421667 E 8° 13.160000

 
Tipp:

Ich bin an einer Wand, jeder kann durch mich hindurchsehen. Egal ob von innen oder außen.

 

Du willst noch Informationen zur neuen Zielkoordinate haben? Ja?:

Klicke auf den folgenden Link und gebe die Quersumme des Ziel Längengrades ein, um die Informationen zu erhalten.

 

Infobutton


Rätsel 4:

Die untenstehenden Daten werden dich zu deinem nächsten Rätsel Punkt leiten.


Der Weg zu den neuen Koordinaten:


Start:                                                                     Aktuelle Position

Entfernung vom aktuellen Ort zum Zielort:              126 Meter

Richtungswinkel vom aktuellen Ort zum Zielort:      315 Grad


Bist du dir sicher?

Um deinen Standort zu überprüfen, kannst du den Namen des Geschäftes/der Organisation erneut mittels SHA-1 Algorithmus in einen Hashwert umwandeln. Stimmt der berechnete Hashwert mit dem unten stehenden Hashwert überein, so bist du am richtigen Ort. Groß-/Kleinschreibung nicht vergessen!

 

Das Ergebnis des richtigen Ortes:

 

b46335925e530a4a2957c49b98b5cadd8393b12e

 

Weitere Informationen zum neuen Standort?

Kein Problem! Nutze einfach den Namen des Standortes als Passwort unter dem folgenden Link:

 

Infobutton

 

Rätsel 5:

Um zu dem nächsten Rätsel zu gelangen liegen dir nun folgende Informationen vor:

 

Dein ToDo:

 

  1. Finder heraus, seit wann der Laden in Oldenburg existiert.

 

  1. Nehme das Datum und subtrahiere dieses vom Jahr 2009.

 

  1. Trage die letzten beiden Ziffern des Ergebnisses entsprechend der unten stehenden Vorgabe in die Zielkoordinate ein:

           

Koordinate:     N 53° 8._51667 E 8° 12.8_8333

  

Du möchtest mehr zum neuen Standort erfahren?

Nutze die die berechnete Zahl als Passwort unter dem folgenden Link:

 

Infobutton


Rätsel 6:

Wenn du das vorherige Rätsel gemeistert hast, bist du nun bereit für das nächste. Schaue dir das Gebäude an, dessen Wände Geschichten erzählen.

 

Merke dir die berechneten/erkannten Zahlen:

 

  1. Bei einer Figur “fallen” Münzen. Zähle diese.

 

  1. Wie viele weibliche Figuren siehst du?

 

  1. Bei den Figuren gibt es bronzene Wörter. Eines von denen hat weniger als neun Zeichen. Aber mehr als sechs.

 

  1. Nehme das silberne Wort unter den oberen Figuren, ziehe die Umlaute ab und zähle dann die Buchstaben.

 

Hast du alle Zahlen? Dann weiter:

Du solltest nun die vier Zahlen haben. Vertausche diese so, dass du eine Jahreszahl hast.

Datum:

Koordinate:

1930

N 53° 8.360000 E 8° 12.606667

1583

N 53° 8.550000 E 8° 12.605000

1867

N 53° 8.456667 E 8° 12.553333

1841

N 53° 8.485000 E 8° 12.453333

1929

N 53° 8.526667 E 8° 12.678333

1803

N 53° 8.256667 E 8° 12.846667

1750

N 53° 8.563333 E 8° 12.483333

1479

N 53° 8.646667 E 8° 12.876667

1593

N 53° 8.760000 E 8° 12.921667

 

Info:

Historische Informationen zum nächsten Zielort? Klicke auf den folgenden Link und gebe das richtige Datum als Passwort ein:

 

Infobutton


Rätsel 7:

Schaue dich an deiner aktuellen Position ein wenig um. Um auf die letzte Koordinate zu kommen, wähle aus welches „Symbol” du hier in der näheren Umgebung finden kannst:

 

Symbol:

Koordinate:

Bild_7_1

N 53° 8.403333 E 8° 12.445000
 

Bild_7_2

N 53° 8.655000 E 8° 12.566667

Bild_3_7

N 53° 8.358333 E 8° 12.608333

Bild_7_4

N 53° 8.566667 E 8° 12.473333

Bild_7_5

N 53° 8.485000 E 8° 12.448333

 

Tipp:

Ein Perspektivenwechsel lässt manches anders erscheinen. Unsere gefiederten Freunde wissen was gemeint ist.

 

Wissensdurst zur neuen Koordinate? Hier löschen:

Falls du dieses schwierigere Rätsel gemeistert haben solltest, so kannst du mit der Quersumme der Ziel Breitengraden das letzte Dokument unter dem folgenden Link betrachten und hier weitere Informationen zum Zielort dieses Geocaches erhalten:

 

Infobutton


Rätsel 8:

Vorab: Der Tresorstandort wurde mit dem Eigentümer abgestimmt und darf dort plaziert sein. Das Grundstück darf problemlos begangen werden.

So wie es aussieht befindest du dich am Zielort. Herzl… ohh Halt! Es gibt ja noch einen Tresor. Dieser befindet sich mit der Blickrichtung Norden auf der rechten Seite.

 

Zum Öffnen dieses Tresors führe die folgenden 6 Schritte durch:

 

Dein ToDo:



  1. Nehme aus Rätsel 2 das berechnete Passwort (Zahl).


  1. Addiere das ganze Ergebnis aus dem Rätsel 5 dazu.

 

  1. Multipliziere dein Ergebnis mit 5.

 

  1. Ziehe die Jahreszahl aus dem 6. Rätsel ab.

 

  1. Gebe die Nummer am Tresor ein.

 

  1. Freuen! :)

 

Schlusswort:

Wir hoffen, dass dir unser historischer Geocache gefallen hat. Gerne nehmen wir Danksagungen, Liebeserklärungen, Präsente und Feedback entgegen. Darüber hinaus wäre es ausgesprochen toll wenn du anderen diesen Geocache empfehlen könntest.

 

Grüße und Danksagungen gehen raus an:


Die Betreiber der Seite www.alt-oldenburg.de für die Erlaubnis, Inhalte von Ihnen nutzen zu dürfen.


Den Testerinnen unseres Geocaches: funnyclauds & ekmeih1


An die Eigentümer des Zielortes für die Unterbringung des Tresores.

  

Vielen Dank euch!! 


Weitere überaus coole Geocache der BBS Haarentor:

 

Infobutton

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Schloßgarten (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alt-Oldenburger Geocache    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. April 2018, 14:00 Ringeck hat den Geocache gefunden

Nachdem wir ausgiebig gefrühstückt und die ersten Logs mit Interesse gelesen hatten, sind wir nach kurzer Vorbereitung am Rechner mit den Fahrrädern in den Suchraum aufgebrochen und haben alle relevanten Stationen gut finden können.
Man merkt dem Listing an, dass sich hier viel Mühe für ein Erstlingswerk gemacht wurde. 
Insbesondere der historische Teil ist gut gelungen.
Offensichtlich wurde beim Betatest das Hauptaugenmerk auf konsistente Spielbarkeit und eher sekundär auf Schwächen der Aufgabenstellung gelegt, so dass sich (wie in den Vorlogs schon beschrieben) für erfahrene Sucher diverse Shortcuts ergeben... wenn Ihr mal wieder einen Cache versteckt, wäre hier ein Ansatz für Verbesserungen.  
Viel Spass beim gemeinsamen Hobby, falls Ihr diesem ab jetzt nicht nur als Verstecker sondern auch als Suchende fröhnen solltet!

Raus: ein Reisender

Tack för Cachen

Ringeck och Finchen