Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Epiphyten für den Lutherweg

 Kunst am Wegesrand

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 12.118' E 012° 45.090' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 05. November 2018
 Veröffentlicht am: 05. November 2018
 Letzte Änderung: 05. November 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14E0A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
7 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Epiphyten oder Aufsitzerpflanzen sind Pflanzen, die auf anderen Pflanzen wachsen.

Bei den Epiphyten für den Lutherweg handelt es sich aber nicht um Pflanzen, sondern vielmehr um Buchstaben in Form eines Spruchs, die hier auf einer Bank sitzen.

Die geschwungene Bank entstand unter Mitwirkung von Bewohnern der Region im Rahmen des Projekts "Reformation und Kunst" und wurde maßgeblich durch die Künstlerinnen Juliane Köhler & Kerstin Schaefer gestaltet.

Möchtest du mehr dazu erfahren, klicke auf dem folgenden Link

https://reformation-und-kunst.de/kunstwerke/schrift/

 

Da die Koordinaten unter dem Blätterdach etwas unruhig veranlagt sind, beachte, dass die Bank eigentlich nicht zu verfehlen ist. Einen Tipp findest du im Hint.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug qverxg na qre Onax. Dhnfv rvar Rgntr gvrsre.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Vereinigte Mulde und Muldeauen (Info), Landschaftsschutzgebiet Thümmlitzwald - Muldetal (Info), Vogelschutzgebiet Vereinigte Mulde (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Epiphyten für den Lutherweg    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 07. November 2018, 15:09 Toska15 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich gerade erst ans Chapeau Nr. 2 gefahren bin, war mir der Zeitplan für diese beiden Neuen vom Valar. Morghulis leider nicht so hold. Da ich natürlich in meiner direkten Umgebung bestrebt bin, neue Dosen zeitnah aufzusuchen, wurde ein kleines Lückchen in der Mittwochnachmittagsplanung genommen, ein bisschen zu jeder Seite ausgeweitet und für die Cachesuche im herrlich herbstlichen Nimbschener Wald genutzt.

Statt die eigenen vier Buchstaben draufsetzen zu lassen sind hier quasi bereits welche vorinstalliert. 🤓😅
Und Dank des Ideenreichtumes heißen die nicht Buchstaben sondern Epiphyten für den Lutherweg. 😊👍

Auf jeden Fall ist die Bank nicht zu übersehen und so konnte die Dosensuche auch schnell beginnen.
Wenn man in Bürokleidung unterwegs ist und nicht 2 Meter lange Arme hat, gehts hier nicht vom Weg aus 😜 soviel sei schon mal verraten.

Trotzdem konnte auch ich das Döslein ergattern und signieren. 😊

Vielen herzlichen Dank lieber Valar.Morghulis für den wunderschönen Spaziergang an der Mulde und natürlich die beiden schicken neuen Dosen.👍

Viele liebe Grüße
Toska15 

gefunden 06. November 2018, 15:27 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Epiphyten für den Lutherweg'.

Da tut sich ja gerade mal wieder in meiner Homezone so einiges mit neuen Caches und darüber freue ich mich riesig. Also plante ich nach meinen heutigen dienstlichen Verpflichtungen gleich den Besuch der neuen Caches in meiner Homezone ein.

In Schaddel stellte ich mein CM und spazierte zu Fuß weiter. Der Herbst hat die Natur bunt gemacht und die Sonne schien. Es war einfach traumhaft. Bei den Zielkoordinaten angekommen musste ich Dank Hint nicht lange suchen. Ich verewigte mich im Logbuch, tat alles zurück und weiter ging es.

Vielen Dank, lieber Valar.Morghulis, für diesen neuen Cache. Die Bewegung an der frischen Luft und in der Natur tat heute sehr gut. Die Sonne strahlte und so strahlte auch ich. Ich muss zugeben, dass mein letzter Besuch auf diesem Weg schon länger her ist und das sich in der Zwischenzeit so einiges getan hat. Vielen Dank, dass Du mich hier her geführt hast.

Viele Grüße aus Großbardau sendet THEO_GB.