Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Rübencache: Guzufi am Werada

 Ein Cache in einer äußersten Ecke bei Dahrendorf

von Emil Winter     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Altmarkkreis Salzwedel

N 52° 49.767' E 010° 52.191' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.6 km
 Versteckt am: 13. August 2019
 Veröffentlicht am: 14. August 2019
 Letzte Änderung: 14. August 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15A1A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
5 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Ein "Rübencache" in der schönen landschaftlichen Ecke zwischen Dahrendorf und Kleistau. Auf dem Weg hierher wollte ich eigentlich einen Nachbar-Tradi "1,5 Buchen" erreichen, doch 700 m vor dem Cache stellte ich fest, dass der Weg hier an einem Rübenfeld endet! Landschaftlich aber wirklich schön hier, so dass ich am Ende des Weges einen kleinen Petling locker machte, den ich dem schönen Rübenfeld widmete. Der Cachename ist ein Begriff aus der Landwirtschaft, wenn die Rübenernte bevorsteht.

Die letzten knapp 300 m zum Cache können nur zu Fuß zurückgelegt werden; festes Schuhwerk ist hier von Vorteil.

Allen viel Spaß wünscht Emil Winter

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhzfghzcs nz Jnyqenaq, Fgrvagneahat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rübencache: Guzufi am Werada    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. Dezember 2019 verirrt hat den Geocache gefunden

Für heute wurde dieser Cache ausgesucht und es wurde sich auf den etwas
beschwerlichen Weg gemacht. Obwohl Weg vielleicht für das letzte Stück etwas
hoch zu gegriffen war.
Vor Ort konnte schnell eine markante Stelle ausgemacht werden, die dann auch das
Cacheversteck war. Das etwas ungewohnte Cachebehältnis gab überraschend gut
das Logbuch frei und nun hat sich auch dieser Cache in die Reihe der gefundenen
eingereiht.

TFTC