Wegpunkt-Suche: 
 
Der Ring (NC)

von wahlleipziger     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 17.531' E 012° 19.961' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 4:00 h   Strecke: 10 km
 Versteckt am: 10. Oktober 2019
 Veröffentlicht am: 10. Oktober 2019
 Letzte Änderung: 11. Oktober 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15B7C

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
30 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Du bist schuld, nur Du, Nichtsnutz!

Als dein Großonkel starb gab er dir nur eine Aufgabe mit für dein Leben: beschütze den Ring! Den einen Ring, der eine, der die Gefilde von Mittelwelt zusammenhält. Dieser eine Ring, der keinesfalls in die Hände eines schwarzen Zauberers oder gar die von Soromon gelangen darf! Dieser eine Ring, der das Überleben der Menschen sichert. Niemandem solltest Du davon erzählen, verstecken solltest Du ihn. Doch was hast Du damit gemacht? Geprahlt hast Du, Narr! Es hat sich herumgesprochen wo man den Ring findet. Dies hat viele dunkle Gestalten an die Grenzen von Mittelwelt gerufen. Suru kreisen über der Stadt, die Späher Soromons, kaum zu unterscheiden von einfachen Fledermäusen. Man schöpft langsam Verdacht. Die Menschen der Stadt schauen schon nach dir! Der gute Einfluss deines Großonkels schwebt noch wie ein Schutz über dir, aber wie lange noch?

Was die Bewohner der Stadt zum Glück nicht wissen, es kam wie es kommen musste. Du Tölpel, Du hast den Ring verloren. Irgendwo zwischen Pferdebier und Dirnen in irgendeiner dieser zwielichtigen Kaschemmen. Zum Glück hat es keiner gemerkt, fast keiner! Smogol, ein kleines Wesen, einst auch ein Mensch, so sagt man, hat den Ring gefunden und ist damit auf dem Weg in die Tiefen von Arkland. Sollte es ihm gelingen, so ist das Ende von Mittelwelt besiegelt. Der Himmel wird dunkel, die Arks sind so nah vor den Grenzen der Stadt wie seit Beginn dieser Zeitrechnung nicht mehr. Es gibt nur einen Weg das Ende von Mittelwelt abzuwenden, der Ring muss wieder zurück geholt werden. Doch wer soll dies tun? Die mächtigsten Zauberer, die Ritter des Königreiches, selbst Elfenkrieger sind einst losgezogen genn Arkland, keiner wart je wieder gesehen. Hinter den Grenzen der Stadt erwarten einen nur endlose Sümpfe, dunkle Gestalten und der Tod. Also wer soll das Ende von Mittelwelt abwenden?

WAS?!??!!?!? DU?!?!? Hahahahahahahahaha.

Aber gut, Du bist klein, sehr klein, Arks könnten dich leicht übersehen. Bist Du dem wirklich gewachsen? Möchtest Du dem Ruf deines Großonkels folgen und in ein Abenteuer ziehen? Möchtest Du dein Ansehen wieder herstellen und Mittelwelt retten?

Nein... das wagst Du einfach nicht.



bitte hier anmelden (auf das Logo klicken) -->




Wann beginnt deine Reise?
Kalender


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

AHE ZVG NAZRYQHAT!!!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Leipziger Auwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Ring (NC)    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. Dezember 2019 reSep hat den Geocache gefunden

Die letzte große Wanderung mit Minolfried,Blackwolf1106 und Müsli75 stand bevor. Es sollte nochmal eine Herausforderung und ein langer Marsch werden. Gemeinsam wanderten wir nach Mordor um den heiligen Ring zu finden. Wir nahmen jeden Kampf, jede Frage, jede Aufgabe und kamen stetig unserem Ziel näher. Die Beine wurde schwer .....und das nicht nur von der Strecke......doch wir konnten ihn finden und uns im Finderbuch verewigen.

Endlich mal wieder ein NC und schon darüber bin ich froh. Die Fragen konnten Dank Taschennetz beantwortet werden und jeder trug sein Beitrag zur Erfüllung der Mission bei.
Wir hatten unseren Spaß und das ist die Hauptsache.

Vielen Dank für den Cache und Grüße
reSep

gefunden 26. Oktober 2019 Schmunzelhaase hat den Geocache gefunden

heute endlich sollte es soweit sein wieder mal einen nachtcache in meiner heimatstadt zu machen. leider sind nc selten geworden.
gemeinsam mit hexenunu und bommel70 folgten wir den feuernadeln. an station 2 mussten wir leider feststellen, dass das objekt der begierde so nicht mehr funktionstüchtig war. doch zum glück mussten wir nicht abbrechen und wir machten uns auf den weg zur station 3. auch dort stellten wir fest, dass der petling nicht am richtigen ort war. das rätsel konnte gut gelöst werden und wir versteckten den petling so, wie es sich der owner auch dachte. uns so ging es von station zu station. an station 8 lief bommel70 vorbei. doch durch zufall oder können[:)] entdeckte ich hier den 2. gelben reflektor. der am wegesrand war ab, wie sich herausstellte. nachtcaches sind meine liebste art. mir hat auch gefallen, dass der owner an den gewissen d5 stationen auch einen reflektor anbrachte um nicht lange suchen zu müssen. auch wenn ich kein fan von herr der ringe bin, hat mir dieser rundgang gefallen. ich hoffe auf eine fortsetzung.[;)] einen fp hinterlasse ich hier sehr gerne.

Danke für den Cache.
Fieldnote: 25.10.2019 / Zeit: 23:10:00

gefunden 06. Oktober 2019, 23:02 Nilpferd1607 hat den Geocache gefunden

Hier kann ich mich nur anschließen. Einmal mußten wir zurück, weil wir eine Station übersehen hatten. Manchmal waren wir wegen fehlender Reflektion unsicher, obwohl der Weg klar war. Aber alles in allem hat es uns viel Spaß gemacht. Dafür lasse ich gerne ein blaues Pünktchen hier. TFTC und liebe Grüße sagt Nilpferd1607