Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Es war einmal... Aschenbrödels 👠

Finde die SchuhgrĂ¶ĂŸe heraus (Maßband) und Foto

von Cacherella on tour     Deutschland > Sachsen > Meißen

N 51° 10.060' E 013° 40.813' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein BehĂ€lter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. Januar 2020
 Veröffentlicht am: 15. April 2020
 Letzte Änderung: 27. August 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15F94

22 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
142 Aufrufe
23 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Listing
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Aschenbrödels Schuhe

 

Aschenputtel, bei Ludwig Bechstein Aschenbrödel genannt, ist eine MĂ€rchenfigur, die im deutschsprachigen Raum vor allem durch die MĂ€rchensammlung der BrĂŒder Grimm bekannt wurde. Das MĂ€rchen geht zum Teil auf Perraults Cendrillon ou la Petite Pantoufle de verre (Aschenputtel oder der kleine Glasschuh) von 1697 zurĂŒck. Perraults Fassung mit dem KĂŒrbis, der mit Hilfe der Fee zur Kutsche wird, prĂ€gte Walt Disneys Zeichentrickfilm Cinderella von 1950 maßgeblich.

 

Bei Grimms Aschenputtel sind es goldene Pantoffeln und einer davon bleibt auf der Treppe hÀngen, weil diese mit Pech bestrichen war. Anders bei Perrault, hier handelt es sich um ein glÀsernes Paar und sie verlor einen Schuh einfach so beim Laufen.

(Die Interpretation als Glasschuhe geht aber möglicherweise auf ein MissverstĂ€ndnis zurĂŒck. "En vair" im französischen verweist auf das Winterfell des Eichhörnchens wĂ€hrend "de verre" Glas bedeutet.)

 


MĂ€rchenhaftes Moritzburg

Moritzburg ist einer von vier OriginalschauplĂ€tzen, an denen damals die Dreharbeiten zum Film "Drei NĂŒsse fĂŒr Aschenbrödel" stattfanden.

Das Schloss liegt nur 20 Autominuten vom Stadtzentrum Dresden entfernt, umgeben von einer traumhaften Teich- und Waldlandschaft. Das barocke Schloss von August dem Starken, KurfĂŒrst von Sachsen und König von Polen, verwandelte sich im Winter 1972/73 in eine mĂ€rchenhafte Filmkulisse fĂŒr die tschechisch-deutsche Produktion.

 

 

 

Hier auf der berĂŒhmten Außentreppe verlor Aschenbrödel ihren Schuh. Es ist die Treppe auf der Ostseite, der Gartenseite des Schlosses. Dort ist heute als Erinnerung an den Film ein Schuh befestigt.

Und wem der Schuh passt, wird die nĂ€chste Prinzessin. Viele versuchen ihr GlĂŒck, aber meist vergeblich...


Um diesen virtuellen Cache zu loggen, benötigt ihr ein Maßband. Messt nun den Schuh von der Spitze bis zur Ferse aus. Welche SchuhgrĂ¶ĂŸe hatte denn unser Aschenbrödel? Schickt die Maße und die Antwort zur SchuhgrĂ¶ĂŸe an die E-mail Adresse in meinem Profil.

Ihr dĂŒrft direkt loggen. Sollte etwas nicht stimmen, melde ich mich bei euch. Über Fotos von eurer Schuhanprobe wĂŒrde ich mich freuen.

 

Hilfe zur SchuhgrĂ¶ĂŸenermittlung:

https://www.blitzrechner.de/schuhgroessentabelle/

 

 

Viel Spaß!


Tipp zur Weihnachtszeit:

Dem wohl bekanntesten und am meisten ausgestrahlten MĂ€rchenfilm ist eine Ausstellung im Schloß Moritzburg gewidmet. Die Ausstellung findet jĂ€hrlich von Mitte November bis Mitte/Ende Februar statt. Die genauen Termine, Öffnungszeiten und Eintrittspreise kann man auf der Website vom Schloss Moritzburg erfahren. 

VerschlĂŒsselter Hinweis   EntschlĂŒsseln

TeĂ¶ĂŸr RH Qnzra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Friedewald und Moritzburger Teichgebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

LogeintrĂ€ge fĂŒr Es war einmal... Aschenbrödels 👠    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Mai 2024, 12:36 MiriDeLuxe hat den Geocache gefunden

Mit MiP_76 sollte es zum Feiertag mit Millionen anderer Menschen in Richtung Moritzburg gehen...

Hier kamen wir auch vorbei...

Gekuckt, fotografiert, fotografiert und geloggt....

Dankeschön fĂŒr's HerfĂŒhren und Zeigen sagt mit lieben GrĂŒĂŸen MiriDeLuxe

Bilder fĂŒr diesen Logeintrag:
LogfotoLogfoto

gefunden Empfohlen 14. Mai 2024, 12:08 Schienenhamster hat den Geocache gefunden

Heute wurde ein Spaziergang durch Moritzburg gemacht. In der Woche ist es doch ruhiger als an den Wochenenden.
Wir haben tatsĂ€chlich mit dem Bandmaß gemessen. Einige Besucher dachten, daß wir Schuhmacher sind und diesen Schuh in bequemere Art herstellen wollten.

 

TFTC
14. Mai 2024 12:08

Bilder fĂŒr diesen Logeintrag:
mir zu kleinmir zu klein
viel zu schmalviel zu schmal

gefunden 27. August 2023, 21:41 Libelle555 hat den Geocache gefunden

Nach der KellerfĂŒhrung im Schloss noch einen Geburtstagscache gesucht und im Regen den Schuh entdeckt.Der hĂ€tte mir ja gepasst,was sagt man dazu.
Danke fĂŒr den Spaß sagt das Team Libelle555

Bilder fĂŒr diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2

gefunden 14. Mai 2023, 10:41 delete_136826 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geÀndert am 21. Oktober 2023

gefunden 13. November 2022, 10:47 Mandoline3 hat den Geocache gefunden

War leider zu klein ;-)