Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache

Himmlischer Ablauf

von Princessbln     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 28.967' E 013° 19.211' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. November 2022
 Veröffentlicht am: 22. November 2022
 Letzte Änderung: 22. November 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC1761E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
9 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

**Himmlischer Ablauf**

 

Zur Blissestraße :

Alte Namen:

  • Steglitzer Straße (um 1880-15.03.1888),
  • Steglitzer Weg (um 1856-15.03.1888),
  • Augustastraße (16.03.1888-19.05.1937),
  • Stenzelstraße (1937-1947)

Name seit --------31.7.1947

Der Name der Straße, die vom Ortskern des alten Wilmersdorf Richtung Süden nach Steglitz führt, ist in den letzten 150 Jahren mehr als ein halbes Dutzend geändert worden: Im 19. Jahrhundert hieß sie Steglitzer Weg. Seit etwa 1880 nannte man sie im nördlichsten Abschnitt Steglitzer Straße und im weiteren Verlauf Grüner Weg (gelegentlich wegen ihrer Lage an der Grenze zwischen Wilmersdorf und Friedenau auch Grenzstraße). 1888 erhielt der Wilmersdorfer Abschnitt zwischen Berliner Straße und Ringbahn den Namen Augustastraße nach Prinzessin Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach (1811-1890), der Frau von Kaiser Wilhelm I. (der Steglitzer Teil heißt seitdem Laubacher Straße). Im Mai 1937 benannten die Nationalsozialisten die Straße um in Stenzelstraße nach einem SA-Mann, der am 5. Januar 1933 Ecke Detmolder Straße bei Auseinandersetzungen mit Antifaschisten getötet worden war. Seit Juli 1947 heißt sie nun nach den Stiftern des Blissestifts in der Wilhelmsaue Blissestraße.

Der Grundbesitzer Christian Blisse und seine Ehefrau Amalie spendeten 3 Millionen Mark für die Einrichtung eines Waisenhauses. Nach dem Tod der Stifterin wurde am 17.9.1908 der Grundstein für das Blisse-Stift gelegt. Bezugsfertig war das Gebäude 1911. Heute wird das Haus, das Kindertagesstätten (Blissestr.45) sowie sozialtherapeutische Einrichtungen beherbergt, vom Bezirk verwaltet. Das Ehepaar Blisse erhielt auf dem Städtischen Friedhof Wilmersdorf, Berliner Straße 81-103, eine Ehrengrabstätte.

1888-1896 bis Mecklenburgische Straße; 1897-1900 bis Paretzer Straße/Hildegardstraße und ab 1901 bis zur Ringbahn --- Aufbau/ Erweiterung der Blissestraße

Am 1.9.1967 wurde ein kleiner Abschnitt der Straße Am Volkspark in die Blissestraße einbezogen.

Zum Cache selbst:

Leichter gehts nicht... Parken - Loggen - weiter Fahren laugh

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Himmlischer Ablauf    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. November 2022 Zocker04 hat den Geocache gefunden

Ein schneller Fund. TFTC!