Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache

Die Brücke an der Nordumfahrung

von SAlberaler     Deutschland > Bayern > Traunstein

N 47° 53.367' E 012° 38.712' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. Februar 2024
 Veröffentlicht am: 09. Februar 2024
 Letzte Änderung: 09. Februar 2024
 Listing: https://opencaching.de/OC17DBF

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
24 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Im Dezember 2012 wurde die langersehnte Nordumfahrung von Traunstein nach fünfeinhalbjähriger Bauzeit für den Verkehr freigegeben.

Die Umfahrungsstrecke von Traunstein ist insgesamt 4,5 Kilometer lang, beinhaltet den 725 Meter langen Ettendorfer Tunnel sowie der insgesamt acht Brücken. Die Fahrbahnbreite beträgt 7,50 Meter. Die Umfahrung ist mit den Anschlussstellen an das übrige Straßennetz angebunden. Die B 304 bildet zusammen mit der B 299 und der B 306 für Südostbayern die Nord-Süd-Verbindung zwischen den Autobahnen 94 und 8. Mit der Traunsteiner Umfahrung wird nun der fünfte verbesserte Abschnitt unter Verkehr genommen.

Daten und Fakten zur Traunsteiner Nordumfahrung:

Neubau B 304

4,5 km

Neubau St 2105

1,5 km

Verlegung Kr TS 1

0,6 km

Weitere Straßenverlegungen

0,9 km

Anpassung von Geh- und Radwegen

1,1 km

Land- und forstwirtschaftliche Wege

4,2 km

Bauwerke und Strecke:

Anzahl der Brücken

8 Stück

Länge Ettendorfer Tunnel

725 m

Länge Trauntalbrücke

385 m

Länge Großhaufertsgrabenbrücke

72 m

Bewegte Erdmassen

450.000 m³

Asphaltflächen

75.000 m²

Eingebauter Beton

74.500 m³

Neupflanzung Bäume und Sträucher

40.000 Stück

Quelle: Haumann & Fuchs Ingenieure AG

An dieser schönen Brücke gibt es nun einen kleinen Cache abzuholen.

Die Fahrbahn (Straße) der B 304 oder die gesperrten Betriebswege müssen zu keinem Zeitpunkt betreten oder überquert werden um zu diesem Cache zu gelangen.

Ich wünsche euch viel Spaß und eine erfolgreiche Cache-Suche,

Der SAlberaler



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Brücke an der Nordumfahrung    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 09. Februar 2024, 21:04 Rührfischanglerin hat den Geocache gefunden

Lachend Team-FTF mit dem marsbotschafter, MeInAction und KHM Lachend

So ein Zufall! Ein paar Stunden vor der geplanten MIA-Weltraumtour kam dieser neue Cache raus. Gut für uns, aber
erstmal galt es die geplante Mission erfolgreich zu absolvieren. Die haben wir mit Bravour gemeistert und es war auch
beim zweiten Mal ein wirklich beeindruckendes und spaßiges Erlebnis. Lächelnd
Anschließend haben wir uns natürlich auf die Suche nach dem neuen OC-Doserl gemacht. Das klappte auch im Dunkeln
sehr gut und so konnten wir die erste Seite im leeren Logbuch für uns beschlagnahmen. Cool

Vielen Dank für den Cache! Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 09. Februar 2024, 21:04 MeInAction hat den Geocache gefunden

Eigentlich ist das MEINE Brücke oder zumindest gehört sie der MIA! Aber ich will mal nicht so sein und akzeptiere diese "Fremddose" bei OC. Dafür hab ich mir zusammen mit meinem Team zumindest den OC-FTF geholt.

War lustig in der Runde!

Danke!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 09. Februar 2024, 21:04 marsbotschafter hat den Geocache gefunden

LachendCoolLachendTeam FTF mit MeInAction, Rührfischanglerin und KHM um 21:04 Uhr LachendCoolLachend

Einen OC-FTF gibt es ja äußerst selten, zumal ich ja nicht mal ein FTF-Jäger bin, nicht mal auf GC. Aber einen GC-Cache wird es an dieser Stelle auch nicht geben, die Brücke obliegt großflächig der Kontrolle der MIA! Aber genau das war heute der Grund dafür, dass wir zu so später Stunde überhaupt hier waren. Denn es gab in der Nachbarschaft nach zwei Jahren mal wieder eine "Weltraumtour", mit viel Elektronik, Effekten und Spaß. Die nutzte ich gleich mal zur Wartung.

Und wenn wir schon mal vor Ort waren, dann musste natürlich auch dieses Doserl noch geborgen werden, was auch ganz schnell ging.

TFTC und

LIVE FOREVER

zuletzt geändert am 10. Februar 2024