Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Tier-Orte Safari

Städte, Dörfer, Gemeinden etc. mit Tieren im Namen

von Canis&Lupus     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rheinisch-Bergischer Kreis

N 51° 04.262' E 007° 15.580' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 23. Juni 2024
 Veröffentlicht am: 23. Juni 2024
 Letzte Änderung: 23. Juni 2024
 Listing: https://opencaching.de/OC1802B

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
159 Aufrufe
16 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Die Idee hatte ich schon lange, heute habe ich sie endlich in die Tat umgesetzt Lachend.

Gemeint sind Städte, Gemeinden, Dörfer, in denen ein Tier im Namen vorkommt. Die menschlichen Behausungen müssen in irgendeiner Form ein Ortsschild haben, in denen klar erkennbar ist, um welche(s) Dorf, Stadt, Gemeinde etc. es sich handelt. Das Tier sollte ein eigenständiger Teil des Ortsnamens sein.

So wie das hier angegebene Beispiele "Wolfsorth". Der Wolf im Ortsnamen ist klar erkennbar. Nicht gemeint sind Orte, die in der Buchstabenreihung irgendwie ein Tier im Wort haben. Die Stadt "Wesel" z.B. gilt hier also nicht. Der Esel kommt zwar im Städtenamen vor, ist aber kein eigenständiger Teil davon.

  • Macht ein Foto von euch, eurem GPS oder einem anderen persönlichen Gegenstand vor dem Ortsschild und gebt im Log die Koordinaten des Schildes an. Gerne dürft ihr auch eine Geschichte zu dem Ort schreiben.
  • Jeder Ort darf nur einmal Gegenstand eines Logs sein.
  • Jeder darf diese Safari bis zu 3 Mal loggen, da man gewiss an vielen interessanten Tier-Orten auch mal zufällig vorbeikommt, die man gerne zeigen möchte.

 

Viel Spaß beim Orte suchen Lachend. Bringt euch beim Fotos machen selber nicht in Gefahr, z.B. wenn ihr am Straßenrand anhaltet. Jeder ist für sich selbst verantwortlich und handelt auf eigene Gefahr!

Bilder

Ortsschild Wolfsorth
Ortsschild Wolfsorth
Wolfsorth mit gps
Wolfsorth mit gps

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-L1 Grosse Dhuenntalsperre (Info), Naturpark Bergisches Land (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tier-Orte Safari    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Juli 2024, 19:00 HH58 hat den Geocache gefunden

Hier in der Gegend gibt es einige Orte mit Tiernamen, so dass es mir nicht schwer fallen dürfte, die Safari drei Mal zu loggen.

Fangen wir mal mit einem Ort an, an dem ich täglich auf der B299 vorbeifahre, nämlich mit Schweinbach. 773 erstmals erwähnt, wurde das Dorf 1945/46 nach Wildenberg eingemeindet. Im Jahr 1987 hatte der Ortsteil 145 Einwohner.

Das abgebildete Ortsschild steht bei N 48 42.636 E 011 53.633 .

Und man könnte sogar darüber diskutieren, ob "Wild" hier auch als Tierart zählt Lachend.

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Schweinbach (mit GPSr)Schweinbach (mit GPSr)

gefunden 17. Juli 2024 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Stau auf der Autobahn in Richtung Bern (mal wieder) - Also wurde ein Umweg gefahren und der Zufall führte uns durch einen Ort, welcher ein Tier der eher unangenehmen Sorte im Namen trägt: Wanzwil, BE, Schweiz. Am Ortseingang hatte ich die Gelegenheit kurz zu stoppen und ein Foto zu schiessen.

Das Ortsschild liegt bei N 47° 11.912 E 007° 41.788

Danke für die Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof

gefunden 14. Juli 2024 dogesu hat den Geocache gefunden

Heute bin ich durch Hasenweiler (Gde. Horgenzell, Lkr. Ravensburg) gekommen. Es gibt noch einen kleinen Weiler in kurzer Entfernung, der Weiler "Hasenhaus". Am besten gefällt mir aber "Spinnenhirn", was aber heute nicht in meiner Richtung lag.

N 47 50.138 E 9 27.873

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
HasenweilerHasenweiler

gefunden 14. Juli 2024 Padd_y hat den Geocache gefunden

Erst dachte ich, die gibt es bestimmt in Mengen, dann musste ich doch etwas überlegen ;-)
Natürlich kam ich dann schnell auf meinen Favoriten - habe ich Rehdorf doch sogar einen Multi gewidmet (GC9AFEK).
Nachdem der Final-PETling sich etwas auf Abwege begeben hatte, musste ich mal nach dem Rechten sehen und hatte die Safari vorgemerkt.

Weil Rehdorf auf dem offiziellen Ortsschild bei N49 24.918 E10 57.310 wegen seinem großen Bruder Oberasbach etwas untergeht, habe ich noch das eigenständige grüne Schild ein paar Meter davor ergänzt.

Rehe sind scheu und so habe ich in Rehdorf noch nie eines gesehen..
..dafür aber gestern eine neu angelegte Wildblumenwiese entdeckt. Sogar mit zwei Bänken und Bienenstöcken!

Passend zum Thema wird in dem Dorf übrigens eine Tiergestützte Therapie angeboten.

P.S.: welches Tier hier wohl das Rennen macht? Wolf und Reh sehe ich jedenfalls auf dem Treppchen. Falls das Reh nicht wegspringt :-)

Bilder für diesen Logeintrag:
Rehdorf - Logproof FahrradRehdorf - Logproof Fahrrad
Rehdorf mit offiziellem OrtsschildRehdorf mit offiziellem Ortsschild
Tiergestützte TherapieTiergestützte Therapie

gefunden 08. Juli 2024, 22:08 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Der zweite Ort mit Tier im Namen befindet sich nur zwei Kilometer nach meinem ersten Fund Hirschfeld.
Bei

N 51° 19.289 E 012° 32.990

ist die Ortseinfahrt nach Wolfshain.

Log Nummer 2 erledigt ✅

Vielen lieben Dank an Canis&Lupus für den tollen Cache "Tier-Orte Safari" und herzliche Grüße 🤗 aus der [Perle des Muldentals](https://youtu.be/U4eB_xM1Lys)

Discover me:
Trackable: 🦎AR3M4M🦎
GeoKret: 🦎W1HYPW🦎

„Don't let the muggles get you...“

Bilder für diesen Logeintrag:
BildBild