Wegpunkt-Suche: 
 
Hawk Hirschstein

 Cache auf ehemaligem Gelände einer Hawk-Luftabwehrstellung im Eggegebirge

von Thilo     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Höxter

N 51° 37.244' E 008° 59.811' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.6 km
 Versteckt am: 01. August 2005
 Gelistet seit: 19. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 02. April 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC0306
Auch gelistet auf: geocaching.com 

40 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
10 Beobachter
0 Ignorierer
365 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

Caches in english von Le Dompteur

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English  ·  Nederlands

Der Cache befindet sich auf dem ehemaligen Gelände eines Hawk-Luftabwehrsystems im Eggegebirge in einer Höhe von 410 m über NN. Das Gebiet ist frei zugänglich. Am Zugang stehen ein Fahrverbotsschild und eine Schranke. Der Weg zum Cache ist komplett asphaltiert.

Ihr könnt Euer Auto hier parken:
N51 37.248 E8 59.802
Bitte vorsichtig die Straße überqueren! An den Start-Koordinaten des Caches findet Ihr eine Wanderhütte mit einer Info-Tafel des Eggegebirgs-Vereins. Auf dieser stehen die Entfernungen zu interessanten Orten. Nein, diese Strecken müsst Ihr nicht alle abwandern, um den Cache zu lösen. Zählt einfach nur die Entfernungen in nördlicher Richtung zusammen! Von dieser Summe müsst Ihr dann noch 2 km abziehen. (Ja, ja, der Eggegebirgs-Verein hat halt nicht genau gemessen. icon_smile_big.gif)
So, nun macht Ihr einen kurzen Spaziergang (ca. 800 m) nach:
N51 36.951 E9 00.226
Hier stand mal ein Aussichts-Turm mit dieser Aussicht. Die Aussicht gibt's heute schon auf dem Weg dorthin, da der Wald abgeholzt wurde.
Die Anzahl der Stützpfeiler des Aussichtsturms lässt sich noch gut erahnen. Zur Anzahl der Stützpfeiler müsst Ihr dann noch die Anzahl der seltsamen runden Einbuchtungen im Asphalt unter dem Turm (siehe Bild) hinzurechnen und das Ganze noch mit 100 multiplizieren, damit es passt.
Die Einbuchtungen waren für die Stützen der Abwehrstellung da.
Die Position des nicht weit entfernten Geocaches berechnet sich jetzt wie folgt:
N51 36.abc E9 00.xyz
abc = (Anzahl der Stützpfeiler + Anzahl der runden Einbuchtungen) * 100
xyz = (Σ Entfernungen in nördlicher Richtung in km) – 2

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qnf Irefgrpx ireqnaxra jve qre ANGB.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Schöne Aussicht auf Willebadessen / nice look-out to Willebadessen
Schöne Aussicht auf Willebadessen / nice look-out to Willebadessen
Seltsame runde Einbuchtung im Asphalt unter dem Aussichtsturm / strange round indentation in the tar below the view tower
Seltsame runde Einbuchtung im Asphalt unter dem Aussichtsturm / strange round indentation in the tar below the view tower

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Naturpark Eggegebirge und Teutoburger Wald (Info), Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hawk Hirschstein    gefunden 40x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 31. März 2021, 18:41 Jaspars Erbe hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war schon lange auf der todo-Liste. Daher wurde das schöne Wetter genutzt und mit dem Motorrad zum "Fernsehturm" - der damals doch wohl eher zur Koordinietung der Hawks gedacht war - gefahren. Von dort aus ging es durch die von den Harvestern zurückgelassene Mondlandschaft durch eine Schlucht von gestapelten Fichten.
So eine Dimme habe ich tatsächlich noch nie gesehen! Haushoch, mehr als Sportplatzlang und das zu beiden Wegseiten - was für eine Holzmenge.
Die Zwischenkoordinate war schnell erreicht und das Ziel berechnet. Auf dem Weg zum Final habe ich noch mal darüber nachgedacht, auf welchem Pulverfass wir zu Kindheitszeiten gelebt haben. Ohne es zu wissen, führte mein Schulweg immer an der Delta-Stellung dieses Hawk-Einheit vorbei. Wie gut, dass sie alle abgerüstet sind!
Das Final war schnell gefunden.

Leider ist das Logbuch etwas feucht! Bei Gelegenheit vielleicht mal kontrollieten.
Vielen Dank fürs Zeigen dieses Reliktes!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 20. August 2020, 09:40 magellanerOC hat den Geocache gefunden

Es war unserer erste Cache bei heutigen Fahrradtour.

Schöne Idee, gutes Versteck Cool

DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
Hawk HirschsteinHawk Hirschstein

gefunden 07. Juni 2014, 21:15 se-O-matic hat den Geocache gefunden

Habe den Cache gestern am 7.6.2014 um 21:15 gefunden und geloggt.

Dort bei der ehemaligen Basis bin ich häufiger, aber der Aussichtsturm war für mich neu.

Schöne Idee!

Und es war mein erster Cache den ich gesucht und gefunden habe Lächelnd

Getauscht habe ich nichts.

Vg!

 Sebastian

gefunden 17. August 2013 Lettertrolline hat den Geocache gefunden

Zusammen mit xtqx1 war heute ein wenig LP angesagt. Schon komisch hier umherzuschlendern und sich vorzustellen, was hier alles mal so los war. Anhand der wenigen Reste kriegt man aber schon so ein bißchen einen Eindruck, wie groß das Ganze mal war.
Beim Türmchen muss man das "unter" ein wenig erweitern und schon klappt es auch zielstrebig mit dem Finale.

Vielen Dank für den Cache sagt
Lettertrolline

gefunden 17. August 2013 xtqx1 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Lettertrolline wurde heute diese Stätte besucht. Interessant, was hier alles so im Wald herumsteht. Bei der zweiten Aufgabe taten wir uns erst ein wenig schwer mit der Interpretation von "unter", da sich ein Wert jedoch ausschließen liess konnten wir nach kurzer Suche dann auch das Finale in unseren Händen halten.

Danke für den Cache,
xtqx1