Wegpunkt-Suche: 
 
Baybach - Im Land der Trolle

 Eine Streckenwanderung! durch das Baybachtal. Alles was Räder hat sollte am Parkplatz bleiben.

von Navigat     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Rhein-Hunsrück-Kreis

N 50° 08.791' E 007° 32.384' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 6:00 h   Strecke: 22 km
 Versteckt am: 07. Oktober 2005
 Gelistet seit: 24. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 04. November 2005
 Listing: https://opencaching.de/OC0623
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
433 Aufrufe
13 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist eine Streckenwanderung mit ca. 4km 1.Teil und ca. 18 km 2. Teil. Man sollte für den Weg durchs Tal mindestens 6 Stunden einplanen. Feste Wanderschuhe sind nötig, Trekkingstöcke sind nützlich. Zwar kann man auf der Strecke auch einkehren, eigenen Proviant sollte man aber trotzdem mitnehmen. Hütten und zahlreiche Bänke säumen den Weg.

Wir empfehlen das Auto beim Restaurant Forellenhof, N 50° 11,631 E7° 24,729, zu parken und dann zur Bushaltestelle in Morshausen, N50° 11,521 E 7° 26,417, zu gehen (1. Teil)
Businfos gibt es hier:
http://www.rhein-mosel-dreieck.de/de/?lang=2 und hier
http://www.vrminfo.de/vrm/index.php
Von Morshausen/Morshausen nach Emmelshausen/Park
17 Minuten, 4 Euro

Ab dort mit der Linie 626 nach Basselscheid (unser Busfahrer brachte uns fast auf den Punkt zum Startplatz - 2. Teil) N 50° 08,797 E 7° 32,384.

1. Station / Start
Die Reise begann am Rande des Dorfes bei:

50° 08,792
07° 32,383

Von hier aus machten sich die Gefährten auf die Suche nach dem Schatz von Trollus Trollius.

An viele Leute denk ich da,
die sind schon längst nicht mehr....
So auch der Kriegertroll "Martinus Jahnus". Sie erinnerten sich an das Geburtsdatum und ordneten es ABCDE zu.

2. Station
Ihre Reise führte als erstes zu einer kleinen Hütte im Walde.

50° 08, (B+E) (D) (C)
07° 3B, (D-E)(C-B-1) (A-B)

Hier war ein eingenwilliger Trollbaumeister tätig. Es berichten Sagen, er ließ das Dach von FG Stützen tragen.

Die Straße gleitet fort und fort,
Weg von der Tür, wo sie begann
Weit überland, von Ort zu Ort,
Ich folge ihr, so gut ich kann.
Ihr lauf ich raschen Fußes nach,
Bis sie sich groß und breit verflicht.
Mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiß es nicht.

3.Station
Die müden Gefährten ruhten sich aus bei:

50° 08, (C+F)(C+G) (B)
07° 3 (A-G), (E+F) (G-F) (B-F)

Und fanden dort am Wegekreuz die Jahreszahl HKLM.

O Wandrer unterm Schattenjoch,
Verzweifle nicht, wenn auch der Wald
Noch finster steht, er endet doch
Und auch die Sonne siehst du bald
Im Aufgang und im Untergang,
Anbruch und Tages Abgesang,
Denn alle Wälder lichten sich...

4. Station

50° 08, (F+H) (H-F) (E)
07° (C) (L), (C+M) (K-F) (M-H)

Manchmal verliebt sich ein Troll in ein Menschenmädchen mit wunderbarem, goldblondem Haar. Dann kann er vor lauter blinder Liebe große, schwere Fehler begehen. Er entführt das Mädchen und wie ein eifersüchtiger Ehemann sperrt er die Angebetete gleich einer Gefangenen in seine Hütte in den Bergen, wo nur er allein sie betrachten und ihre Schönheit bewundern kann. Schaue mal vorsichtig in das Haus hinein... Auf der Türseite kannst du durch N Fenster blicken?

5. Station
Das Bauwerk bei stammt aus grauer Vorzeit

50° 0(K+F+N), (N+H) (M+N) (N-H)
07° (D-A) (M+F+H), (M-E) (D-A) (L-C)

Seltsame Zeichen ließen sich nur sehr schwer auf ihm entziffern und kündeten von seiner Erschaffung PQRS/TU

Cache:
Den vorborgenen Trollschatz fanden die Gefährten bei:

50° A*G*K*N*Q*S + 958
07° C*L*M*Q*T*U + 1203
Wo die Kommas fehlen ist klar oder?

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

mjrvzrgrearhamvtibzyrgmgracsbfgra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Moselgebiet von Schweich bis Koblenz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Baybach - Im Land der Trolle    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 22. Oktober 2017 freewillis hat den Geocache gefunden

Das war heute der Hauptcache für den Tag. Vom Ablauf her hat alles gut geklappt.

Geparkt hatte ich mein Auto am ZAP in Emmelshausen. Da man den Bus von Morshausen nach Emmelshausen bis 12 Uhr am Vortag vorbestellen muss, fiel das für mich schon mal flach. Da war ich gestern zu spontan.

So ging es gegen 08:00 Uhr am ZAP los in Richtung Basselscheid, der ersten Station entgegen. Die Daten des tapferen Troll-Kriegers wurden gefunden und der nächste Wegpunkt berechnet. Zum Glück lag dieser bereits tief im Baybachtal, so dass ich schnell dem kräftigen und eisigen Wind entfloh. Auch alle anderen Stationen bereiteten mir keine Probleme.

Genau so wenig wie das Finale. Hier bin ich ganz ohne Kletterei hin gekommen. Der Hinweis passte und die Dose lag punktgenau an den Koordinaten - zumindest laut meinem GPS. Dafür habe ich allerdings einen Umweg von ca. 2 km in Kauf genommen. Der von mir gewählte Zugang entpuppte sich nämlich als Sackgasse. Dafür endete er aber quasi genau am Versteck der großen Dose.

Weiter ging es dann ohne Umwege nach Burgen. Denn hier musste ich den Radbus Untermosel erwischen, der mich um 17:25 Uhr pünktlich am Marktplatz abholte. Als einziger Passagier wurde ich nach Emmelshausen zum ZAP zurück gebracht. (Aktueller Preis: 6,85 €) Aber die Wander- und Rad-Saison ist ja auch bald zu Ende. Anfang November geht daher der Radbus in die Winterpause.

Für diesen klasse Wandercache, bei dem wirklich die Wanderung im Vordergrund steht, lasse ich gerne ein blaues Schleifchen an der Dose - passend zum Deckel.

DFDC, MPLC, TFTC, TFG, BVDC

freewillis

Bilder für diesen Logeintrag:
ILdT #1 - Die Südamerika-AuswandererILdT #1 - Die Südamerika-Auswanderer
ILdT #2 - Idylle und TrollILdT #2 - Idylle und Troll
ILdT #3 - Kapelle und Aussichtspunkt AckersbergILdT #3 - Kapelle und Aussichtspunkt Ackersberg
ILdT #4 - Wer viel misst, misst viel Mist!ILdT #4 - Wer viel misst, misst viel Mist!
ILdT #5 - Die Büx und Logproof!ILdT #5 - Die Büx und Logproof!

gefunden 20. März 2014 Moselengel76 hat den Geocache gefunden

Bei unserer Tour diesen Cache gefunden.

Danke sagt Moselengel76

gefunden 27. April 2013 Labradormix hat den Geocache gefunden

Morgens 8 Uhr, Burgen, die Ausrüstung sitzt! Mittags 13.30 Uhr, Schmausemühle, die Forellen sind aber sowas von frisch! Abends 18.30 Uhr Burgen, die Socken qualmen.

Das waren zusammen mit moselaner666, PeiRichter, Team Bombadil und PFALZvsMOSEL insgesamt gut 23 Kilometer durch's Baybachtal. Eine tolle Strecke, die ich schon lange einmal wandern wollte. Als Cache natürlich noch besser! Nur am Final wären wir fast verzweifelt - nach dem Regen war der Wasserstand recht hoch. Na ja, dazu hat moselaner666 ja schon geschrieben.

Wie schon getwittert: Das "B" wies uns den Weg.

Mit euch gerne wieder so eine Tour!

gefunden 27. April 2013 Labradormix hat den Geocache gefunden

Morgens 8 Uhr, Burgen, die Ausrüstung sitzt! Mittags 13.30 Uhr, Schmausemühle, die Forellen sind aber sowas von frisch! Abends 18.30 Uhr Burgen, die Socken qualmen.

Das waren zusammen mit moselaner666, PeiRichter, Team Bombadil und PFALZvsMOSEL insgesamt gut 23 Kilometer durch's Baybachtal. Eine tolle Strecke, die ich schon lange einmal wandern wollte. Als Cache natürlich noch besser! Nur am Final wären wir fast verzweifelt - nach dem Regen war der Wasserstand recht hoch. Na ja, dazu hat moselaner666 ja schon geschrieben.

gefunden 02. Oktober 2011 Masien hat den Geocache gefunden

Heute bei der Wanderund durchs Baybachtal mitgenommen.