Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Dolmen

 Ein kleiner lehrreicher Multi

von zaphelia     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Bad Doberan

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 54° 06.360' E 011° 38.209' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. Februar 2005
 Gelistet seit: 25. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 25. Oktober 2005
 Listing: https://opencaching.de/OC0673

53 gefunden
1 nicht gefunden
4 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
737 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

Was ist 5,00 Meter lang, am Nordende 1,90 m breit, am Südende 1,20 m breit, 1,60 m hoch, und hat 3 Joche mit 3 Decksteinen (wovon 2 erhalten sind)? Es ist mein neues Cache-Versteck!

In der unmittelbaren Umgebung Reriks befinden sich mehrere Großsteingräber (Dolmen) aus der jüngeren Steinzeit (3000 - 1800 v. Chr.) Sie sind leicht zu finden, gut zugänglich und bieten dem interessierten Besucher mit ihren Schautafeln umfangreiche Informationen an. Zahlreiche Funde aus den Ausgrabungen befinden sich in der ur- und frühgeschichtlichen Sammlung des Reriker Heimatmuseums.

Bei dem einen handelt es sich um ein Kollektivgrab der ältesten Bodenbauern und Tierhalter im Norden Mecklenburgs aus der Zeit der "Trichterbecherkultur" - so benannt nach der für diese Zeit typischen Keramikgefäßform.
Die Ausgrabung erfolgte 1967.
Sie förderte viele Einzelfundstücke zu Tage, u.a: 21 Bernsteinperlen; aus Feuerstein 23 querschneidende Pfeilspitzen, 2 Beile, 10 Schlagsteine, eine Spitze; aus Keramik Reste eines Kumpfes, eines Trichterbechers, einer Schale und verschiedener doppelkonischer Gefäße und seit neuestem ist dort zu finden: ein Micro-Cache....

An der angegebenen Koordinate ist zu erfahren, wie viele Einzelfundstücke gemacht wurden:
Die eigentliche Cache-Koordinate errechnet sich wie folgt:

1117,072/(Anzahl der Fundstücke)=xx.xxx
6742,208/(Anzahl der Fundstücke)=yy.yyy

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wichtiger Hinweis:
Sollte die Tafel immer noch weg sein...
Addiere die Quersummen folgender Informationen (a=1, B=2...)
a) Postleitzahl von Rerik
b) Die Vorwahl von Rerik
c) Wie hieß Rerik bis 1938?

...und multipliziere die gefundene Zahl mit 1,375. Das ergibt auch die Anzahl der Einzelfundstücke.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Cache-Koordinaten:
N54°xx.xxx'
E011°yy.yyy'

Bitte bewegt Euch nur auf den für Besucher angelegten Trampelpfaden. Es kann vorkommen, dass die Vegetation (je nach Jahreszeit) das Fortbewegen beeinträchtigen kann. Danke!

Happy Caching!

Zaphelia

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Onhz uvagre Evaqr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dolmen    gefunden 53x nicht gefunden 1x Hinweis 4x

gefunden Die Cachebeschreibung ist veraltet. 07. Februar 2018, 11:40 sierrakilo hat den Geocache gefunden

Bei wunderschönem sonnigen und leicht frostigem Winterwetter war dieses ein schöner Ausflug mit wirklich beeindruckenden Steinzeitrelikten. Inzwischen stehen ja wieder an beiden benachbarten Steinzeitgräbern Hinweistafeln. Allerdings findet man an der Startkoordinate keine Angabe zur Zahl der Fundstücke. Darum sollte man gleich (schon zu Hause) die Ersatzaufgabe lösen. Auch den verschlüsselten Hinweis sollte man nicht 100% wörtlich nehmen. Also wäre mal ein Update der Beschreibung schön. Aber ansonsten eine schöne Stelle für einen Cache.

gefunden 03. Oktober 2017, 21:24 wondalfo hat den Geocache gefunden

Bei schönem Wetter war heute wandern zu den Großsteingräbern angesagt.
Dieser war der Dritte auf der Runde.

TFTC wondalfo und die Zwergpiraten

Cache: 230

gefunden 18. September 2017 Nekromiko hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Radtour von Kühlungsborn nach Rerik und zurück, kamen wir auch an diesem interessanen Ort vorbei.
Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten waren aber die Koordinaten für's Final klar und die Dose wurde schnell gefunden, denn sie lag leider ungetarnt an einem Baum...
Weil wir uns schon ein Jahr im voraus Links kopiert hatten, konnten wir zum Glück auf ein Spoilerbild zugreifen und die Dose wieder da verstecken, wo sie hin gehört.

Danke für diesen Cache!
nekromiko

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. November 2016, 11:04 noiram hat den Geocache gefunden

Hurra, Urlaub in Kühlungsborn mit meinem großen Muggelkind! Auf dem Weg nach Rerik bei herrlichem Sonnenschein bestaunten wir die alten Großsteingräber. Sehr interessant! Zu Hause schon die KO bestimmt. So blieb uns der Schatz nicht lange verborgen. Muggelfreies Loggen ist immer wieder schön! Auch der Kriegsgräberstätte statteten wir einen Besuch ab.
Danke & LG aus dem Ostharz

Bilder für diesen Logeintrag:
auf dem Weg zum Cache - Blick nach Rerikauf dem Weg zum Cache - Blick nach Rerik

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 13. Oktober 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

im Listing auf der anderen Plattform gibt es noch ein Spoilerbild