Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Dornröschen (ehemals Am Ahorn zu Berge)

 Kleiner Spaziergang mit schöner Aussicht am Cache

von kapege.de     Deutschland > Bayern > Landshut, Landkreis

N 48° 42.493' E 011° 57.648' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. Januar 2004
 Gelistet seit: 01. November 2005
 Letzte Änderung: 01. November 2005
 Listing: https://opencaching.de/OC080C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
122 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Bitte drinlassen:
- Bleistift, Logbuch, Anleitung


Viel Spaß mit dem neuen Versteck wünschen Peter, Kurbi, Felix

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dornröschen (ehemals Am Ahorn zu Berge)    gefunden 23x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 18. Oktober 2019, 11:16 Ikearegal hat den Geocache gefunden

Gut gefunden. Alles ziemlich nass und moderig. Braucht dringend eine Wartung Nix getauscht 18. Oktober 2019 11:15

gefunden 03. Mai 2014 Ratzz_und_Rübe hat den Geocache gefunden

Ein schöner Fleck zum verstecken eines Caches.
Hier war ich heute ganz alleine und konnte ohne Eile loggen.
Danke fürs zeigen.
TB : in + TB out
übertragen von geocaching.com

gefunden 25. April 2011 netzp hat den Geocache gefunden

gefunden 14. November 2010 Harleywaa hat den Geocache gefunden

Heute waren genau 100 Jahre vorbei und der Königssohn (frommer Wunsch) hat das Dornröschen nicht gerettet aber entdeckt.
Ziemlich dorniger Trampelpfad.
Danke

gefunden 07. November 2009 cruiser&mud hat den Geocache gefunden

Diesmal haben wir noch ue-ei-mum und josi-defender zur Unterstützung mitgenommen.

Auch dabei waren wieder Big-Flip, Joni-Cruiser & LurMichl.

Und diesmal haben wir ihn tatsächlich geloggt.

Haben Ihn wieder sauber verpackt genau da hinterlassen wo, wir ihn gefunden haben.

Muss sagen war nicht einfach und der Ekelfaktor, der Verletzungsfaktor und der Wetterfaktor im

November forcieren eher das Aufgeben der Suche nach dem Cache.