Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
AMI I - Schoberstein am Attersee

 Eine Wanderung von etwa 3km und 550Hm im Westen des Hoellengebirges

von npg     Österreich > Oberösterreich > Traunviertel

N 47° 48.025' E 013° 33.143' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 11. November 2005
 Gelistet seit: 11. November 2005
 Letzte Änderung: 16. Juni 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC0A2C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
202 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

AMI I - Schoberstein

Der Schoberstein liegt im äußersten Westen des Höllengebirges. Mit 1037 Hm nicht wirklich ein Riese, bietet aber im Aufstieg einige herrliche Ausblicke über das Atterseegebiet.

Ein möglicher Startpunkt ist gegenüber dem Parkplatz bei N47°47.655 /E 13°32.340. Bis zur Nikolaikapelle geht es relativ flach , um dann in Serpentinen anzusteigen. In der letzten halben Stunde auf den Gipfel wird der Weg schmal und felsig und erfordert etwas Vorsicht, und natürlich entsprechendes Schuhwerk. Der Cache befindet sich aber etwas unterhalb des Gipfels. Erreichst du eine Kreuzung, bist du dem Cache nahe .

Im Logbuch findet sich auch eine Zahl für eine mögliche 'Atterseemountains'+ Bonuscache oder so ähnlich Serie 2006.

Von hier kannst du weiterzugehen zum Hochlecken (3h) bzw. bis zum Feuerkogel - also ein Wanderwochenende samt Höllengebirgsüberquerung.

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für AMI I - Schoberstein am Attersee    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Oktober 2012 mike3000 hat den Geocache gefunden

Heute bei wunderschönen Wetter aufn Berg aufi. Das letzte Stück ist nicht so ganz geeignet für nicht schwindelfreie, aber sonst ist der Weg OK.Dose ist dank Brandy 1965 wieder vorhanden. DFDC !

  Neue Koordinaten:  N 47° 48.025' E 013° 33.143', verlegt um 14 Meter

gefunden 31. Juli 2012 Eagle_ hat den Geocache gefunden

Danke für die Logfreigabe (cache ist gemuggelt)
Die Runde vor einiger Zeit zusammengestellt. Dann war der Mahdlgupf wieder disabled (d.h. der Steig nicht freigegeben). Heute hat es mit meiner Zeit und dem Wetter gepasst. Doch dann musste ich feststellen, dass dieser Cache weg ist. Der ist wohl zu nahe am Weg - man sieht ihn gleihc von der Kreuzung. Jedenfalls konnte ich heute noch etliche andere Caches des Owner finden. Danke!

gefunden 28. Juli 2011 Vollmond5 hat den Geocache gefunden

Fast am Gipfel, aber doch im Schatten. Danke! Lächelnd

gefunden 13. November 2010 howc hat den Geocache gefunden

 

a schöne Tour. Ich hab am 13. November sicher noch nie mal so geschwitzt und war mit kurzer Hose und kurzärmlig auf am Bergal...

a wahnsinn.

cache leicht gefunden. T4 find ich fast a bissl hoch angesetzt, aber wir sind auch von einer anderen Seite gekommen. Die Hütte war heut noch ordentlich voll... auch viele mountainbiker ;-)

Und leckerli Tirolerknödel!!!

thx
HowC und Kajakmadl

gefunden 12. April 2009 jack-black hat den Geocache gefunden

Habe den Cache heute bei einer wanderung auf den Schoberstein und Madlgupf endeckt.

 Cache wurde schnell gefunden. In: 5Cent; Out: Muschel. War eine schöne wanderung.

 

mfg

jack-back