Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Viele Wege führen nach Schweden

von Die Tibeter     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bielefeld, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 52° 01.295' E 008° 27.425' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. Februar 2005
 Gelistet seit: 11. November 2005
 Letzte Änderung: 15. Oktober 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC0A2E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

49 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
10 Beobachter
1 Ignorierer
528 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ihr findet hier einen Multi - Cache über mehrere Stationen,verbunden mit einer Wanderung von ca. 2 Std. Ihr braucht nicht querfeldein zu gehen. Ein Taschenrecher wäre hilfreich.

Einen Parkplatz findet Ihr bei
N 52º01.295
E 008º27.425.

Bei dem dortigen Infoschild zähle alle km der Wanderwege, die hier verzeichnet sind, zusammen.
Das Ergebnis ist = A

Von hier aus begebt Euch zu folgenden Koordinaten:
N 52º01. A x 41 - 3
E 008º26.0... ( A x 3 - 2 ).

Hier findet Ihr ein Wort in mehreren Sprachen. Wieviele sind ist?
Das Ergebnis ist = B.

Nun habt Ihr die nächsten Koordinaten:
N 52º01. (A + B ) x 27 - 8
E 008º25. ( A x B ) + 643 .

Jetzt müßt Ihr nach einem kleinen Behälter suchen, der eine Zahl
= C enthält.

Begebt Euch dann zu den folgenden Koordinaten
N 52º02. ( A - B ) x C
E008º25.( C x A )+ A + B + 2

Hier findet Ihr eine Information über eine Wanderung eines alten Bundespräsidenten. Der Tag ist = D.

Danach begebt Euch zu den vorletzten Koordinaten:
N 52º02.0... ( A - B ) x 3
E 008º25. C x D .

Hier findet Ihr ein Gebäude. Stellt fest wieviel Säulen Dieses hat. Das Ergebnis ist = E

Nun habt Ihr die Cache Koordinaten und die sind wie folgt:
N 52º01. (A+B+C+D+E) x 3 + 42
E 008º26. (A+B+C+D+E) x 9 - 16.

Ach übrings, Punktrechnung geht vor Strichrechnung.
Viel Spaß.

Ein weiteres Zeugnis aus unruhiger, kriegerischer Zeit finden wir in Amshausen auf dem Bußberg. Es ist die sogenannte "Schwedenschanze". Sie stellt eine viereckige Wallanlage dar, die unmittelbar neben der Berghütte liegt. Sie wurde errichtet, als der münstersche Bischof Bernhard von Galen im Jahre 1673 mit seinen Truppen in Ravensberg einfiel. Eine weitere Schanze, welche auf dem wertherschen Teil des Hengeberges liegt, sollte ebenfalls den Einmarsch räuberischer Krieger verhindern. Es ist anzunehmen, dass bereits damals über die kahlen Kämme des Teutoburger Waldes ein Reitweg führte.

Cacheinhalt:
- Logbuch
- Überraschungen

Viel Spaß

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Na rvare Ohpur pn 60 Fpuevggr fhrqyvpujrfgyvpu ibz Unhcgjrt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler Punkt C
Spoiler Punkt C

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Bielefelder Osning (Info), Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Viele Wege führen nach Schweden    gefunden 49x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 23. April 2020, 15:45 Hermie87 hat den Geocache gefunden

Nachdem dieser Cache schon lange auf meiner Liste stand, hab ich ihn heute endlich gefunden. Dazu muss man allerdings sagen, dass Station C rund 20 Meter off ist und auch der Final rund 60 Meter off ist. Ohne die Kommentare hier hätte das wahrscheinlich nicht geklappt, vielleicht sollte das in der Beschreibung angepasst werden.

gefunden 22. Dezember 2019 AndreIsaPaul hat den Geocache gefunden

Heute wurde dieser Youngtimer-Multi während des Weihnacht-Heimaturlaubs auf dem Nachmittagsgang für den Cachehund und uns endlich mal angegangen. Das Wetter war wie üblich in der ostwestfälischen Weihnachtszeit feucht durchwachsen, trotzdem hatten wir den Wald nicht ganz für uns. Station3 war schon 20m off, aber das Spoilerbild hat dann die entscheidende Hilfe geliefert. Am Final dämmerte es dann bereits und die Dose war 40m off. Dass wir richtig gerechnet hatten, bewiesen die auf der guten, alten Dose geschriebenen Finalkoordinaten. Wer an der Nord 21 und an der Ost 3 abzieht, braucht nicht so lange durch das Laub zu stapfen und findet schnell den Hasengrill.
Danke für die tolle Runde und die gute Zeit sagen AndreIsaPaul und Luke!

gefunden 24. Februar 2018 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Heute standen endlich die Caches der Pippi-Langstrumpf-Serie auf dem Programm, nachdem das Waldbetretungsverbot aufgehoben ist. Danach liefen wir noch weiter zum Multi "Viele Wege führen nach Schweden", wobei auch etwas Beifang anfiel.
Am Start war der nächste Wegpunkt schnell ermittelt. Er war weiter weg als erwartet, also kurz überlegt, ob wir den Multi wirklich noch angehen wollen. Wir können ja mal anfangen und zur Not umdrehen oder die nächste Bushaltestelle aufsuchen. Am Anfang war der Weg noch sehr glatt, genauso wie vorher bei der Pippi-Serie, aber nach etwa hundert Metern konnten wir die Spikes abnehmen.
Den Wert für B konnten wir gut ermitteln und auch C war mit etwas Intuition gut zu finden. Hier habe ich mich zum Glück nicht vom Garmin, das mich etliche Meter entfernt suchen lassen wollte, ablenken lassen.
Auch D und E konnten wir gut ermitteln. Bevor es zum Final ging, haben wir trotz eisiger Kälte eine kurze Pause gemacht und den warmen Tee aus der Thermoskanne getrunken.
An den ermittelten Koordinaten konnten wir zunächst nichts entdecken. Der Hint ließ uns dann ein ganzes Stück entfernt suchen und bald war die Dose entdeckt. Danach mussten wir wegen eines gesperrten Weges einen kleinen Umweg nehmen, um die nächste Bushaltestelle zu erreichen. Hier kamen auch wieder die Spikes zum Einsatz.
Vielen Dank für den Cache und den netten Spaziergang durch den Winterwald.

gefunden 02. März 2014 Obercolt hat den Geocache gefunden

Heute habe ich zusammen mit Schlenkerpuppe ein paar schöne Stunden im Wald verbracht. Die einzelnen Stationen waren alle supergut zu finden, und an dem Pre-Final gab es eine zünftige Pause. Zu guter Letzt konnte dann nach ein wenig Suchen auch das Final entdeckt werden. Danke für diesen schönen Cache, zur Belohnung habe ich zwei GeoKrets hier zur Weiterreise in der Dose hinterlassen. DfdC und viele Grüße aus Isselhorst.

gefunden 01. November 2013 sloth hat den Geocache gefunden

Danke für die schöne Wanderung und den Cache!
Die Koordinaten lagen bei mir immer etwas daneben, deshalb hat's an Station C etwas länger gedauert. Den Cache dank des Hinweises dann gut gefunden, rechtzeitig bevor es zu dunkel wurde...