Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.

 
Rätselcache
Stillgelegt

 Eine ehemalige Verkehrsverbindung nach Siemensstadt wird gesucht

von vanguard     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 32.000' E 013° 16.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.6 km
 Versteckt am: 23. Mai 2005
 Gelistet seit: 12. November 2005
 Letzte Änderung: 10. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC0AB2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

48 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
182 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dies ist ein Rätselcache, die obigen Koordinaten liegen in Siemensstadt, abgesehen davon haben sie keine Bedeutung. Gesucht ist ein Punkt auf der Grenze zu Siemensstadt, über dem im letzten Jahrhundert gut 50 Jahre lang eine Verkehrsverbindung verlief, die von vielen Menschen täglich genutzt wurde. Heute ist diese Verbindung unterbrochen, doch die Bauten stehen größtenteils noch.

Bitte begib Dich auf die frei zugängliche Seite, gerade außerhalb von Siemensstadt gelegen. Schaue Dich um, folge dem Wegweiser zur Gaststätte und gehe in das Bauwerk, dass ihr den Namen gab. Suche etwa in der Mitte nach einem Hinweis. Der Cache ist nicht weit entfernt, doch Achtung, der kürzeste Weg dorthin ist etwa 10 Mal so lang!

Viel Spaß!
vanguard

2. Auflage, 07.08.10
Die erste Station ist neu und schöner als vorher. Die Suche nach dem Kabelbinder mit anschließender Peilung hat mir nicht mehr gefallen. Die Beschreibung habe ich entsprechend angepasst.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Final:] zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Cache mit Originalinhalt
Cache mit Originalinhalt

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stillgelegt    gefunden 48x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 3x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 29. September 2020 Euni hat den Geocache gefunden

Am Samstag war ich hier mit Quietscheente und Martl nicht erfolgreich. Wir hatten im falschen Objekt die Startstation gesucht, in der Nähe befindet sich ein ähnliches Objekt. Es liegt aber unter einer in Betrieb befindlichen Verkehrsverbindung, und nicht unter einer stillgelegten. Heute das richtige Objekt aufgesucht. Allerdings fehlte der Hinweis in der Mitte des Objektes, deshalb wäre eine Kontrolle durch den Owner hilfreich. Am Final schnell fündig geworden. Euni

gefunden 29. September 2020, 06:59 martl hat den Geocache gefunden

Am 29. September 2020 um 18:29 als Cache 11104 gefunden. Sorry für die Verwirrung. Da hatten wir wohl den klassischen Tunnelblick haha. Cache kann also wieder aktiviert werden, alles schick so wie es sein soll!

TFTC an vanguard :-)
Martina

PS: Dieser Logeintrag ist trackbar:  [9H4ALF](https://geokrety.org/ruchy.php?nr=9H4ALF)

gefunden 04. Dezember 2019 BennoBerlin hat den Geocache gefunden

Oh ja, ich bin mit der Siemens-Bahn groß geworden, habe und hatte schon immer eine Affinität zu den ÖPNV-Bahnen in Berlin. In den 70er Jahren hatte ich im ersten Ausbildungsjahr bei Siemens in der Zentralen Gewerblichen Ausbildung (ZGA) einen tollen Ausblick von meinem Arbeitsplatz auf den S-Bahnhof Wernerwerk, die S-Bahnzüge und die Fahrgäste auf dem Bahnhof. War das damals noch eine ruhige Zeit ;-) Das zweite Ausbildungsjahr fand in der ZN Berlin in Gartenfeld statt. Zum morgendlichen Arbeitsbeginn und zum nachmittäglichen Feierabend sah man die Siemens-Mitarbeiter vom Hausgerätewerk, Kabelwerk und der ZN Berlin vom und zum Bahnhof Gartenfeld laufen. Da ich Spandauer war (und immer noch bin), brauchte ich diese S-Bahnlinie nicht für meinen täglichen Arbeitsweg. Ab und an bin ich dann aber doch mit meinen Ausbildungskollegen nach Feierabend mit der S-Bahn von Gartenfeld über Siemensstadt und Wernerwerk nach Jungfernheide gefahren, um nach Umstieg auf eine andere S-Bahn-Linie auf dem Teil-Ring weiter nach Neukölln zu fahren. Damals wie heute faszinier(t)en mich die Kreuzungsbauwerke der S- und Fernbahn in diesem, dem Mystery "Stillgelegt" zu Grunde gelegten Bereich.
Auf dem Stadtplan war schnell ausgemacht, wo nach dem Hinweis für den Final zu suchen ist. Allein der Gedanke an die Erkundung in diesem Bereich ließ große Neugierde und Freude aufkommen. Der Aufforderung im Listing folgend, begab ich mich auf die frei zugängliche Seite ... Es erwartete mich eine wirklich spannende Location. Nein, dass es soetwas in Berlin noch gibt. Ein tolles Erlebnis und mit etwas Umschauen waren auch noch Reste der alten Siemens-Bahn, z.B. mit Gleisen und Schwellen von 72 auszumachen ...
Neben soviel Faszination habe ich natürlich den Hinweis auf den Final nicht vergessen aufzunehmen. Und ja, den weiteren Hinweis auf den kürzesten Weg der 10 Mal so lang ist, den habe ich jetzt auch verstanden. Also habe ich mich auf den Weg zum Final gemacht.
Auch die Final-Location ist der Hammer zu erleben, aber seht selbst ... ;-) Die Final-Dose wurde jedenfalls neben einem hier nicht so erwarteten Biotop gefunden und geloggt.
Alles in allem, ein klasse gemachter Rätsel-Cache, der mir sehr gut gefallen hat.
Danke für diesen klasse Mystery sagt BennoBerlin.

gefunden 18. September 2016 Tiggaro hat den Geocache gefunden

Hier konnten debjay und ich gut fündig werden. TFTC

gefunden 18. September 2016 debjay hat den Geocache gefunden

Der Einstieg war hier schnell gefunden und auch der Hint sowie das Final konnten sich nicht lange verstecken. Danke für den Cache!