Waypoint search: 

Archived

 
Traditional Geocache
Das seltsame Bauwerk

by Scherbenmann     Germany > Hessen > Waldeck-Frankenberg

Attention! This Geocache is "Archived"! There is no physical container at the specified (or to be determined) coordinates. In the interest of the place it should not be necessarily to search!

N 51° 03.743' E 009° 09.071' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: micro
Status: Archived
 Hidden on: 20 March 2005
 Listed since: 13 November 2005
 Last update: 07 October 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC0AD4
Also listed at: geocaching.com 

17 Found
1 Not found
2 Notes
1 Watcher
0 Ignorers
87 Page visits
0 Log pictures
Geokrety history

Large map

   


Description    Deutsch (German)

Direkt an der B 485 befindet sich ein seltsames Bauwerk im Wald, das an ein aufgegebenes Brückenfundament erinnert. Ein riesiger Betonsockel, lange verlassen und von Vegetation überwuchert. Vorbeigefahren bin ich schon oft, heute hab ichs mal inspiziert. Ist wohl eine Silo- oder Dosieranlage, weiter oben im Wald wurde Stein gebrochen oder etwas abgebaut.
Ein netter lost place drive in.
Viel Spaß beim suchen und vielleicht weiß ja jemand näheres zu dem Bauwerk?

Additional hint   Decrypt

na qrz tebßra fgrva, boreunyo qrf onhjrexf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilities

This geocache is probably placed within the following protected areas (Info): Naturpark Kellerwald-Edersee (Info)

Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Das seltsame Bauwerk    Found 17x Not found 1x Note 2x

Note 07 October 2010 Schrottie wrote a note

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

Found 02 May 2010 5Jauers found the geocache

Nach einem sehr guten Mittagessen in Kerstenhausen Gaststätte Hack, sehr zu empfehlen, diesen Cache als kleinen Verdauungsspaziergang geloggt. Wohne ja direkt in der Nähe habe aber auch noch nie angehalten. Das seltsame Bauwerk stammt noch von dem Steinbruch aus vergangener Zeit. Danke 5Jauers

Not found 21 June 2009 PirYo did not find the geoacache

Habe Heute das Bauwerk besucht, etwa 20 Meter oberhalb liegt ein Stein mit einer kleinen Mulde am Ende das zum Bauwerk zeigt - LEER - nichts gefunden - war das nun das Versteck ?

Found 11 February 2008 mellitus found the geocache

Ohne den Cache wäre ich hier einfach vorbei gefahren. Habt ihr auch den riesigen Baum gesehen, der aus der Fensteröffnung (oder was das ist) wächst?

TFTC

mellitus

Found 01 January 2008 Kampfpiranha found the geocache

Am Neujahrstag zusammen mit Captain_Midnight und Schokominza gefunden.