Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.

 
Normaler Geocache
Bämla02 (Höhle bei Burggrub)

 Höhlencache

von DL1NFI     Deutschland > Bayern > Bamberg, Landkreis

N 49° 52.168' E 011° 08.080' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 01. November 2003
 Gelistet seit: 15. November 2005
 Letzte Änderung: 01. April 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC0BCB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
1 Ignorierer
348 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

So ein Höhlencache für den Abenteuerer...
Bei diesen Cache sollte man unbedingt alte Kleidung und unbedingt eine Taschenlampe mitnehmen und man sollte vielleicht zu zweit sein...
Bei den oben genannten Koordinaten handelt es sich nicht um die Koordinaten des Caches, der ist ungefähr 30m weiter, wo man in 1000 Jahren auch noch keinen GPS Empfang hat.
Wenn du die oben genannte Koordinate erreicht hast, müsstes du vor einen großen Felsen stehen, dort ist auch ein Höhlen Eingang, und ganz hinten in der Höhle ist der Cache, achja laßt euch von der einen Fledermaus nicht abschrecken, die macht nix...
Der Cache ist auch für Kinder geeigent, man kann sich nicht verlaufen und auch nirgends runter fallen, man sollte aber eventuell den Kinder einen Helm verpassen (alter Fahrradhelm oder sowas.)
Im Cache waren am Anfang:
-Handcreme
-2 Kabel (3,5mm Klinge auf 3,5mm Klinge)
-3 Autosicherungen 10 Ampere
-Ü-Ei Figur
-Schnellhefter
-Aufkleber
und das Logbuch und Stifte (bitte drin lassen)

Zu der Frage von GPSKai & Co., ich bin 173cm und wieg so 90 Kg, des ist alles nur eine frage der Technik...

73 de Matthias DL1NFI

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Wiesent-Tal mit Seitentälern (Info), Landschaftsschutzgebiet LSG "Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst" im Regierungsbezirk Oberfranken (Info), Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bämla02 (Höhle bei Burggrub)    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 17. April 2019, 15:55 Will Keinersein hat den Geocache gefunden

Was machen Nerds wenn die Sonne scheint? Dem Licht aus dem Weg gehen und bei sommerlichen Temperaturen in die Höhle gehen.

Wie, hier rein? Was? Noch enger? Wie? Da lang?

Letztendlich die Dose erspäht. Leider war sie halb voll Wasser und das Logbuch ist damit den Weg jedes irdischen gegangen.
Eintragen unmöglich ...

Das meiste Wasser ausgeschüttet und auf den ebenso engen Weg zurück begeben.

Was war das ein Spaß! Und dreckig sing wir!

So bleibt Nick2go und mir nur noch zu sagen: TFTC

gefunden 01. Oktober 2016, 09:10 Wa_vo hat den Geocache gefunden

Gefunden ☺

kann gesucht werden 01. April 2014 DL1NFI hat den Geocache gewartet

So ab sofort darf der Cache wieder gesucht werden.

73 de Matthias DL1NFI

 

momentan nicht verfügbar 23. März 2014 DL1NFI hat den Geocache deaktiviert

Der Cache muß wegen Fledermausschutz noch bis Ende März deaktiviert werden.

 

73 de Matthias DL1NFI

nicht gefunden 15. April 2012 chritani hat den Geocache nicht gefunden

Wir haben zwar die Höhle gefunden, aber wir trauten uns nicht wirklich weiter als den ersten großen Raum...wie weit geht der Gang nach hinten???

 

Also für Kinder ist das eigentlich nichts!!!

 

chritani+giraffenpferd