Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Das kleine Dorf

von engelsdorfer     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 09.498' E 012° 49.010' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 16. November 2005
 Gelistet seit: 16. November 2005
 Letzte Änderung: 16. November 2005
 Listing: https://opencaching.de/OC0C1A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

37 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
142 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die obigen Koordinaten kennzeichnen den Parkplatz und den Einstieg zum Cache. Von dort aus lauft etwa 150m auf dem Weg nach Süden. Haltet Ausschau nach einer Bank. Laßt Euch nieder und erfreut Euch an der Landschaft. Stellt Euch vor, daß die gesamte vor Euch liegende Ebene im Sommer 2002 total mit Wasser gefüllt war, einschließlich des kleinen Ortes zu Euren Füßen.
Nun untersucht die Bank genauer und Ihr findet etwas, daß Euch weiterhilft.

Erstausstattung:

Taschenrechner
Miniradio
Taschenmesser
Magnet-Pins
Medaille
Armbanduhr
Wackelclown
Porsche 911
Schiebespiel

Viel Spaß
Der Engelsdorfer

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Thümmlitzwald - Muldetal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das kleine Dorf    gefunden 37x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 30. Oktober 2017, 14:48 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Das kleine Dorf'.

Da diese Gegend meine erweiterte Homezone ist kann ich mich noch sehr gut an die zwei Hochwasser der Mulde in den letzten 15 Jahren erinnern. Schlimm sah es danach in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten aus. Besonders schlimm aber war es für die vom Hochwasser Betroffenen, die teilweise ihr ganzes Hab und Gut verloren haben.

Sind die Auswirkungen des Hochwassers beseitigt, dann sieht die Landschaft rund um die Mulde sehr schön aus. Dabei ist es egal, ob gerade Frühling, Sommer, Herbst oder Winter ist.

Heute nun machte ich mich auf, um die Mulde mal von der im Cache beschriebenen Bank aus zu sehen. Nach kurzem Spaziergang in der Natur war die Bank mit Ausblick nicht zu übersehen. Ich setzte mich und ließ erstmal den Ausblick auf die Mulde und die Natur auf mich wirken. Das war ein wahrer Genuss. Danach schaute ich, nach dem Hinweis. Schnell war dieser gefunden. So machte ich mich auf zum Final. In der herbstlichen Natur fand ich das Final nicht ganz so schnell. Nach etwas Suche entdeckte ich etwas auffälliges und siehe da, das Final war gefunden. Ich verewigte mich im Logbuch, tat alles zurück und weiter ging es.

Vielen Dank für diesen Kurz-Multi. Ich habe den Spaziergang in der Natur und den Ausblick auf die Mulde sehr genossen.

30.10.2017

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. August 2016 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Eine schöner Ort, den mir der Kuno hier zeigte, wenn auch mit Blätterwald vorm Gesicht .
Naja, bald wird ja nun wieder Herbst ! Danke für den Cache !

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 13. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Man muss noch ca. 125 Meter weiter nach Südwest laufen; Ausblick gibt's dort keinen mehr.

gefunden 02. Oktober 2012 Neuby1986 hat den Geocache gefunden

beim 2. Anlauf gefunden. Im dunkeln hab ich den hinweis zum final nicht gesehen. War die taschenlampe zu schwach :-) tftc schöne idee

 

 

gefunden 16. September 2012 NEMOs Freunde hat den Geocache gefunden

Suche in 2 Teilen: die Dunkelheit zwang uns zum Rückzug; am Folgetag waren wir dann erfolgreich. Die schöne Aussicht ist aber auch bei Licht durch Blattwerk versperrt :-( Aber besser so als Kahlschlag im Wald!

IN: Figur - OUT: Murmel