Wegpunkt-Suche: 
 
Grea Weible

 Multicache mit Wanderung (4,5 km)

von HeiFab     Deutschland > Baden-Württemberg > Zollernalbkreis

N 48° 13.208' E 008° 50.301' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 04. April 2004
 Gelistet seit: 20. November 2005
 Letzte Änderung: 14. Februar 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC0DE6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

27 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
500 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Der Cache ist mit einer kurzen Wanderung verbunden (ca. 4.5 km/200 m Gesamtaufstieg).

 

Am besten parkt ihr euer Auto bei N48 13.083 E008 51.072.

 

Stage 1:
Auf dem Weg zu Stage 1 (Koordinaten oben) könnt ihr bei N48 12.956 E008 50.461 vorbeischauen und euch auf der Informationstafel anschauen, wie der Cache zu seinem Namen kam.
Bei Stage 1 findet ihr eine Tafel, die euch Auskunft über den Namen des Ortes und die Höhe ü.N.N. gibt.
Teilt die Höhe durch 10 und rundet, falls nötig. Das Ergebnis sind 1/1000 Minuten: MMM

 

Stage 2:
Stage 2 findet ihr bei N48 13.MMM E008 50.MMM
Auch hier findet ihr wieder eine Tafel mit dem Namen und der Höhe des Ortes.

 

H = Höhe ü.N.N.
M = Ziffer die in der Höhenangabe mehrfach vorkommt.

 

Richtung zu Stage 3 : H / 5.66
Entfernung zu Stage 3: M * 25 (in Meter)

 

Stage 3:
Bei Stage 3 finden sich mehrere Schilder. Sucht euch dasjenige aus auf dem ihr folgende Angaben findet:
R = Entfernung (in km) nach Ratshausen
L = Entfernung (in km) zum Lochenstein
S = Entfernung (in km) nach Schömberg

 

XXX = (L+S)*(L+S)*(R+L) + R
YYY = (R+L+S)*(R+S)*L + S/L

Den eigentlichen Cache findet ihr bei N48 12.XXX E008 50.YYY

Er ist ein einer Felsspalte versteckt und passt gerade so durch; d.h. raus holen und rein legen ist mit ein bisschen Gefummel verbunden. Eine Bitte: wenn ihr die Koordinaten herausgefunden habt, habt ihr sicher auch die Geduld, um die Dose wieder an ihren Platz zurück zu legen. Der Behälter ist von zwei Seiten greifbar, Ausgang und Eingang funktionieren aber nur links.
13.02.18: die neue Box ist etwas größer als die alte, man kann sie aber immer noch in den Spalt schieben, aber nur mit dem Deckel nach unten! Bitte habt Geduld und beschädigt die Dose nicht, damit der Inhalt trocken bleibt.

 


Anfangsinhalt:
Logbuch, Kuli, Bleistift
Fingerpuppe
Mini-Gartenzwerg
Body Lotion
Schwimmkerze
Golfball
Notizzettel-Klammer
Button Hard-Rock-Cafe
TB Swiss Travel Rabbit

 

Viel Spaß - und vergesst nicht, die Gegend zu genießen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Pnpur yvrtg nhs rvare Uöur iba arhauhaqregivremvt Zrgre (TCF)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Schafberg - Lochenstein (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Östlicher Großer Heuberg (Info), Naturpark Obere Donau (Info), Vogelschutzgebiet Südwestalb und Oberes Donautal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Grea Weible    gefunden 27x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 28. September 2020 cento hat den Geocache gefunden

Wir waren total neugierig, was es mit dem Grea Weible auf sich hat. Und jetzt wissen wir es auch. Da wären wir so nicht drauf gekommen. Was es alles gibt? Auf alle Fälle ist es hier in der Umgebung wunderschön und bei einer ausgiebigen Wanderung kann man herrlich viel Natur entdecken und vieles mehr. Doch was wird hier nicht verraten, denn sonst nimmt man ja den nachvollgenden Cachern alle Spannung. Am Final angekommen, war die Dose rasch entdeckt. Lag aber auch daran, daß sie ungetarnt halb aus dem Verteck raus schaute. Übrigens mit dem Deckel nach oben. Sagt uns, der letzte hat sie nicht so versteckt, wie vom Owner gewünscht und das können wir gar nicht leiden. Oder ein Muggel hat sie in Händen gehalten und das können wir genau so wenig leiden. Nach unserem Eintrag versteckten wir sie ganz nach Owner-Wunsch und so passt sie super ins tolle Versteck und war nicht mehr zu sehen. Ein Stein davor und kein Tier kommt da so schnell ran. Greifen kann man sie übrigens nur von einer Seite, da die andere durch einen natürlichen Hügel verdeckt ist. Das macht aber gar nichts. Ein absolut toller Platz, wo wir uns gerne aufgehalten haben und auf alle Fälle eine ordentliche Dose wie diese hier hin gehört.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei HeiFab fürs Ausdenken, Auslegen und Pflegen.
Danke für herloggen.
Grüßle cento

gefunden Empfohlen 27. Februar 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Hier war ich schon mal im August 2008, also vor immerhin 7 1/2 Jahren... warum auch immer, aber damals habe ich zwar die Stages besucht und die Finalkoordinaten angesteuert, aber spontan erstmal nichts gefunden und dann nicht mehr weiter gesucht. War mir damals auch nicht so wichtig, schließlich war ich nicht primär zum Cachen, sondern zum Albtraufausblickbewundern ;) gekommen.

Auf Schneewanderung mit Nelly 01 führte unser Weg jetzt wieder einmal in die Nähe. Vor Ort konnte ich mich noch erinnern, wo ich damals die Finalkoordinaten vermutet hatte. Wir haben dann nochmal dort gesucht und sind diesmal fündig geworden. Die Stages haben wir anschließend trotzdem nochmal abgeklappert, schließlich wollten wir auch in erster Linie zum Albtrauf und nicht zu irgendwelchen Dosen und das war ein sinnvoller Rundweg ;)

zuletzt geändert am 15. April 2016

gefunden 22. August 2015, 16:14 Burggeist hat den Geocache gefunden

Eine richtig schöne Tour über die Berge mit vielen schönen Aussichten. Den Brunnen hätte ich ohne die Information auf dem Schild für einen Turmstumpf gehalten. Ist doch gut, die Schilder zu lesen.
Der Fund und das Bergen waren kein Problem, aber der Behälter ist mit Sicherheit nicht von zwei Seiten greifbar. Naja, vielleicht für Geister ...
Vielen Dank für die schöne und anspruchsvolle Wanderung und das intelligente Versteck.
Burggeist

gefunden 19. April 2015, 14:11 DINILASI hat den Geocache gefunden

Schöne Strecke mit schönen Ausblicken auf die Umgebung.

Hat uns sehr viel Spass gemacht.

 

DINILASI

gefunden 22. April 2014 tokabithi hat den Geocache gefunden

Heute die tolle Runde gemacht und schnell gefunden.