Wegpunkt-Suche: 
 
Gansnest

von Team BMW-Biker     Deutschland > Baden-Württemberg > Tuttlingen

N 48° 01.890' E 008° 56.193' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 13. Mai 2005
 Gelistet seit: 14. August 2005
 Letzte Änderung: 10. Mai 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC0ED7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
401 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg

Beschreibung   

Der Rundweg mit einer Länge von ca. 6 km führt dich hoch zur Kolbinger Höhle und zum Gansnestturm, einem Aussichtsturm mit schönem Rundblick über den Naturpark Obere Donau. Die Strecke kann nur zu Fuß zurückgelegt werden und ist gut ausgeschildert.

Unterwegs an der Kolbinger Höhle laden am Sa + So eine bewirtschaftete Felsenhütte und die überdachte Grillstelle zur gemütlichen Rast mit Höhlenbesichtigung ein.
Die Höhle, die wegen ihrer wilden Zerklüftung und durch wunderbare Tropfsteinpartien jedermann überrascht, ist 88 m lang und durch 141 Treppenstufen und betonierte Wege sehr gut begehbar. Öffnungszeiten sowie weitere Information unter: www.kolbingen.de.

Die oben angegebenen Koordinaten geben den Ausgangspunkt am Bahnhof in Fridingen an. Wer ein Fernglas sein eigen nennt sollte es mitnehmen.

Stage 1

Vom Parkplatz beim Bahnhof geht’s entlang des Weges bis zur Eisenbahnbrücke N 48°01.965 E 8°55.820
Hier bereiten wir uns, mit einer hoffentlich sanften Kopfmassage, auf die nachfolgenden Aufgaben vor. Zähle die Metallroste die unter deinen Füßen über das Wasser führen, die Zahl sei [AB]

Stage 2

Weiter geht’s zum "Heiligen Brünnele" N 48°02.217 E 8°55.480. Hier findest du ein kleines dreieckiges Schild mit einer Aufschrift. Der 12. Buchstabe im Wort entspricht welcher Zahl im ABC? Die Zahl sei [CD]

Stage 3

Auf zum nächsten Ziel bei N 48°02.252 E 8°55.199
Am Baum befindet sich eine Holztafel. Wieviele Buchstaben hat das dritte Wort im zweiten Satz? [E]. Folge gleich danach dem Steilanstieg hoch zur Kolbinger Höhle. Achte dabei auf die Wegbeschilderung. Die 180 Meter Höhenunterschied bei nur 500 Meter Länge verlangt allerdings gute Kondition und so manchen Schweißtropfen.

Stage 4

Oben angekommen darfst du dich beim Lesen der großen Schautafel erstmal etwas ausruhen.
Hier findest du ein Gründungsjahr, die dritte Zahl davon sei [F]. Die Anzahl der Fledermaus Karikaturen ist [G]
Genieße auf der Südseite die tolle Aussicht nach Fridingen und der Burgruine Kallenberg.
Mit Peilung 100° 300m kannst du von hier schon mal einen Ausblick auf Stage 6 nehmen.

Stage 5

Dein nächstes Ziel ist N 48°02.590 E 8°54.920
Es steht hier geschrieben "...Atmen für rund ?? erwachsene Menschen" Die Anzahl der Menschen ist [HI]

Stage 6

Nun geht es weiter zum "Breiter Fels". Folge hierzu ab N 48°02.597 E 8°55.059 dem Schild „Alter Kolbinger Kirchweg“ hinab zu N 48°02.511 E 8°55.250
Von hier geht ein Weg weiter hinunter bis N 48°02.494 E 8°55.178. Am Jägerstand vorbei, in Richtung 172° beginnt ein schmaler Pfad. Folge diesem Pfad bis zum "Breiter Fels" wo du bei N 48°02.308 E 8°55.296 ein in Stein gemeißeltes Zeichen findest. Es wird dir am Finale hilfreich sein.

Stage 7

Unter passieren der Wegpunkte N 48°02.418 E 8°55.343 und N 48°02.371 E 8°55.733 bist du dem Schatz beim Gansnestturm N 48°02.064 E 8°56.239 schon sehr nahe. Finde dort die Gesamtlänge der Druckleitung heraus [JKL]

A B C D E F G H I J K L












Nun noch schauen ob die Kopfmassage gewirkt hat?

Die Endkoordinaten berechnen sich wie folgt:

a = G + E - B
b = F - C
c = K + A
d = D - H
e = E - I
f = E + L
g = G - J

Final

Der Schatz liegt begraben bei: N 48°0a.bcd E 008°56.efg

Suche am besten zuerst nach dem Zeichen. Für den Cache brauchen keine großen Steine bewegt werden. Das Versteck wieder GUT tarnen und das Zeichen Bitte sauber halten.
Der direkte Abstieg zum Ausgangspunkt am Bahnhof erfolgt über den Trampelpfad kurz vor dem Turm. Last Update: 10.05.2013

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Pnpur yvrtg va rvarz Reqirefgrpx znk. 30pz ibz Mrvpura ragsreag va rvare Iregvrshat.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Gansnest
Gansnest

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Obere Donau (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gansnest    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 16. September 2018, 19:57 icefish78 hat den Geocache gefunden

Diesen Multi hatten BMFan und ich bereits letztes Jahr um diese Zeit einmal angegangen, mussten diesen aber kurz vor dem Ziel abbrechen, da damals das Handy seinen Geist aufgegeben hatte. Heute dann einen weiteren Versuch gestartet. Die Kolbinger Höhle war leider nicht zu besichtigen, weil den Behörden offenbar der Zugang zur Höhle zu gefährlich ist...🤪
Am Ziel angekommen, konnte die Dose am berechneten Platz geborgen werden obwohl wir das Zeichen nicht gefunden haben 🤔
Hier soll früher angeblich ein großes Pumpspeicherbecken gewesen sein, das zur Hochzeit der Atomenergie einfach gesprengt worden ist, weil unrentabel (heute würde sich das wohl wieder lohnen...😉)
Alles in Allem eine tolle Runde mit tollen Aussichtspunkten.
Vielen Dank für Legen und Hegen.
#7 am 16. September 2018 14:36
TFTC an Team BMW-Biker

gefunden 25. September 2015, 22:57 MTB-iker hat den Geocache gefunden

25. September 2015
#26
So macht es Spaß. Berg hoch Berg runter. In einer ursprünglichen intakten Landschaft.
Kann es sein dass das Team BMW-biker auch noch ein, zwei Trial Maschinen in der Garage hat. Anders kann die Runde sicher nicht gefahren werden

gefunden 11. September 2014, 14:10 Burggeist hat den Geocache gefunden

Prima Runde mit tollen Aussichten.
Vielen Dank sagt der Burggeist

Hinweis 10. Mai 2013 Team BMW-Biker hat eine Bemerkung geschrieben

 :) Update und Kontrolle: 10.05.2013

gefunden 14. Oktober 2012 JYBE hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde, alles gleich gefunden.

Hatten nur etwas Pech, da zuvor Waldarbeiter mit Vollerntemaschienen teile der Streck zu Schlammgruben und -Wegen verunstalltet haben. Die Streck kann ich dennoch empfelen, auch meine Kinder von 4-16 Jahren hatten ihren Spass.