Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Das große Insektenhotel

 Insektenhotel

von Der Weg zum Erebor     Deutschland > Baden-Württemberg > Emmendingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 05.386' E 007° 56.622' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. Januar 2014
 Veröffentlicht am: 15. Januar 2014
 Letzte Änderung: 18. Mai 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC106B8

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
72 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

ankommen,pausieren, erholen smiley

Ein Insektenhotel oder Insektenhaus, seltener auch Insektenasyl oder Insektenkasten, ist eine künstlich geschaffene Nist- und Überwinterungshilfe für Insekten, die seit den 1990er Jahren vor allem bei naturnahen Gärtnern und in der Schulbiologie zunehmend Verbreitung findet. Als praktisch von jedermann mit geringem Aufwand umsetzbare Insektenschutzmaßnahmen wurden die Einrichtungen insbesondere von zahlreichen europäischen Naturschutzverbänden bekannt gemacht, eine wichtige Rolle spielen sie auch im Rahmen der Permakultur. Erste „Wildbienenkästen“ wurden von Privatleuten in England bereits im 19. Jahrhundert gebaut. Diese dienten damals vorwiegend Beobachtungszwecken, können aber als Vorläufer der heute für mehrere Insektengruppen geeigneten Insektenhotels gelten.

Es gibt Insektenhotels in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Ausstattungen. Zumeist sind sie auf – aus Gärtnersicht – „nützliche Insekten“ ausgerichtet. Die Formenvielfalt umfasst sowohl kleine kreative Einzelbauten als auch große, meist wandartige und vorgefertigte Bausätze, die in der Regel von Herstellern angeboten werden, die auch Nistkästen und Vogelhäuschen vertreiben. Große und individuell gestaltete Insektenhotels werden von Unternehmen des Garten- und Landschaftsbaus errichtet. Es gibt sowohl an Bäumen oder vorhandenen Gebäudewänden angelehnte bzw. vorgebaute als auch freistehende Insektenhotels.

Der Begriff „Insektenhotel“ entstand umgangssprachlich in Anlehnung an das hausartige Erscheinungsbild moderner Anlagen, die durch freistehende mehrstöckige Bauweise und – zum Schutz vor Witterungseinflüssen – ausgeprägte Dachkonstruktionen auffallen.

(Wikipedia)

nach einer Radtour oder einem Spaziergang an der Elz am nahegelegenen Bänkle ausruhen, pausieren und erholen smiley

verhaltet Euch unauffällig

Bitte einen Stift mitbringen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug nz Vafrxgraubgry.
Zna zhff nhpu avpug üore qra Mnha fgrvtra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Südschwarzwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das große Insektenhotel    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 18. Mai 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC4WRDQ) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 05. April 2014 Mana-gua hat den Geocache gefunden

nun auch bei OC.

 

Da ich für ein paar Stunden in Waldkirch war nutzte ich eine freie Stunde, um die zwei Tradis in der Nähe zu loggen.

Eigentlich zeigte mir mein GPS eine Entfernung von 200m an vom Ausgangsort an... ABER... Da war ein Zaun... Dann stellte sich mir erst einmal die Frage: wie komme ich denn auf die andere Seite? Hier Privatgelände: Betreten verboten, da sieht man den Zaun schon... also weiter und tatsächlich eine Möglichkeit gefunden, den Cache anzulaufen. Schönes Insektenhotel!! Der Cache war schnell entdeckt und geloggt.


Danke für den Cache!

gefunden 18. März 2014 molchebaer hat den Geocache gefunden

Here We Go!

Heute Morgen ging es dann bei bestem Wetter mal wieder mit dijoschu in Richtung Waldkirch, Bleibach und Umgebung. Auf der Liste stand auch dieser gelöste Myst, dessen Final besucht werden wollten.

Nachdem ich hier schon einmal war, aber damals von der falschen Seite gekommen war und aufgrund des Zaunes nicht an den Cache kam, gingen wir diesen heute dann von der anderen Seite an.

Und so war es dijoschu getreu nach dem Motto: "Ein Griff - Ein Cache" und wir hielten die Dose in den Händen - noch schnell ein Eintrag im Logbuch und schon waren wir wieder weg.

"TFTC" und Gruß aus dem Dreisamtal
molchebaer (#5252)
DDF

gefunden 06. Februar 2014 Siebenschlaefer hat den Geocache gefunden

Ein wirklich großes Insektenhotel, das auch schnell geloggt werden konnte.
TFTC