Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Hellboy

von McFloyd     Deutschland > Bayern > Altötting

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 15.253' E 012° 45.451' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Versteckt am: 14. Februar 2014
 Veröffentlicht am: 14. Februar 2014
 Letzte Änderung: 10. März 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC107F2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
36 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   



'Spirifankerl' oder auch 'Sparifankerl' heißt in Oberbayern der Teufel. Zu der Herkunft
gibt es auch hier nur Vermutungen: Der Name könnte von einer
italienischen Spielkarte kommen, 'Fanto di spade', bei uns wäre das 'Pik Ober',
hat auf der Karte eine unheimliche Gestalt, die wirklich teuflisch aussieht.
Das sagt Johann Andreas Schmeller in seinem Bayerischen Wörterbuch, das vor 150
Jahren erschien. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass 'Fankerl' von 'Feind' kommt,
denn wenn man früher den Teufel ansprechen wollte, dann nannte man ihn lieber
nicht direkt beim Namen. Das Wort 'Spari' könnte vom italienischen 'sparire',
'verschwinde', kommen, und dann würde 'Sparifankerl' "Verschwinde Teufel" bedeuten.

Quelle: BR

....und da Sparifankerl hat in diesem Myst auch `ne kleine Rolle.
Das Rätsel ist mehrstufig - sonst gibts eigentlich nix ma zum sagen ....
.... vui Spass u. Glück beim Rätseln


**** DISCLAIMER****
Bei Unfällen/Verletzungen, sowie bei Beschädigungen
Eurer Ausrüstung, hafte ich nicht!!!
Seid also vorsichtig!

greetz

_* McFloyd *_


geocheck_small.php?gid=6165868e093a3b5-8

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Inn und Untere Alz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hellboy    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. März 2016, 10:18 glastiger & familie hat den Geocache gefunden

Teuflische Sache, das!
Als ich am "Anfang" meiner Zeit als Rätsellöser, dieses Listing geöffnet hatte, hatte ich so überhaupt keinen Plan, was der Weg zum Ziel sein könnte.
Nach etlicher Zeit mal wieder an das Lösen gewagt und dank der inzwischen doch reichhaltigeren Möglichkeiten, wie man an so etwas rangeht, fiel die Lösung nicht mehr ganz so schwer.
So habe ich die "Spur" des sakrischen "Höllenjungen" aufgenommen und nach kurzer intensiver Suche auch die Koordinaten auslesen können.
Da es mich heute so überhaupt nicht freute, einen längst fälligen Bürotag einzulegen, schnappte ich mir den kleinen Tiger und raus ging es, ins Feld um endlich die Ernte der gelösten Rätsel einzubringen.
Der Hinweis von unseren Vorfindern, daß diese "Dose" mehr Besuch braucht, haben wir natürlich gleich umgesetzt und so ging es dann, auch für uns, trockenen Fußes und bei derzeitig optimalem Vegetationsstand ab zum "Teufelspunkt". Den hat uns der trotzdem genutzte Checker am 29. Februar 2016 auch bestätigt gehabt. War eh klar, daß das nicht wirklich nötig gewesen wäre, denn bei der Eindeutigkeit der finalen Koordinaten hätte es das nicht wirklich gebraucht, aber lieber mal vergewissern .
Uns ging es dann beim öffnen der großen Box wahrscheinlich ein bißchen besser, als "Geografen" und
"Rupfer", aber auch wir hatten leichte Schwierigkeiten. Allerdings benötigten wir kein Tool!
Erstaunt waren wir dann aber, da der Name auf dem Logzetteln eigentlich nicht zum Rätselnamen passte, da aber die Nummer passte, denken wir, das ist wohl OK.
Schön, daß wir wieder ein hier tilgen konnten und danke für dieses lösbare, höllische Rätsel!
Jetzt geht es weiter, noch ein paar "Gelöste" abholen .


Herzlichen Dank an "McFloyd", fürs Ausarbeiten und Legen des Caches.

TFTC sagt glastiger mit Sohn


Der "Dose" und dem Logbuch / Logzettel geht es derzeit gut

kann gesucht werden 10. März 2014 McFloyd hat den Geocache gewartet

:)

gefunden 14. Februar 2014, 17:30 Barkley72 hat den Geocache gefunden

LächelndLächelndLächelnd FTF LächelndLächelndLächelnd

 

Das Rätsel war gar nicht so ohne. OK, den ersten Teil hatte ich schnell, den Anfang des zweiten Teils auch, aber dann hab ich doch etliche vergebliche Lösungsansätze verfolgt, bis ich die richtige Idee hatte. Der Abschluss war dann wieder einfach.

Mit den Finalkoordinaten bestückt, hab ich mich gleich noch aufgemacht, die Dose zu angeln Lachend. Nach dem nicht allzu langen Spaziergang war ich dann im Zielgebiet. Dort hab ich mich in der einsetzenden Dämmerung etwas schwer getan, das Spoilerbild zu lokalisieren. Nach etwas Suchen konnte ich die Dose dann finden. Hinterher hab ich dann gemerkt, dass ich die Koords nicht so ganz richtig eingetippt hatte. Naja, da hab ich wohl meine eigene Sauklaue nicht mehr entziffern können Verlegen, die richtigen Koordinaten haben haargenau gepasst.

Wenn ich ehrlich bin, ich weiß nicht, ob ich die Dose hier zu einer späteren Jahreszeit suchen möchte, ansonsten ist es ne tolle Gegend.

 

Vielen Dank fürs Verstecken.

 

In: Geokrety Scheibe