Wegpunkt-Suche: 
 
Hoch über Pfaffenhofen

von sonnenplateau     Österreich > Westösterreich > Innsbruck

N 47° 17.953' E 011° 04.953' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h 
 Versteckt am: 09. August 2012
 Veröffentlicht am: 24. Februar 2014
 Letzte Änderung: 25. Februar 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC10835

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

5FC53FEA-98AB-11E3-B952-525400E33611.jpg

Liebe Cacher Gemeinde,

mit diesem Geocache wollen wir euch die nähere Umgebung von Pfaffenhofen zeigen. Der obige Schnappschuss zeigt einen Blick auf die benachbarte Marktgemeinde Telfs vom Gemeindegebiet Pfaffenhofen aus. Für den Weg zum Schatz braucht ihr etwa 1,5 Stunden.

Eurer Cachemobil könnt ihr vor der Gemeinde bei N 47° 17.902 E 011° 04.964 parken, alternativ gibt es auch noch einen P&R Parkplatz der ÖBB.

Pfarrkirche

N 47° 17.953
E 011° 04.953

Eure erste Frage führt euch zur Pfarrkirche in Pfaffenhofen, die einst auch Sitz eines Wanderbischofs war. Hier gibt es ein Kriegerdenkmal. Was ziert die Spitze des Denkmals?

- Ein Drache: A= 5

- Ein Adler: A= 9

- Eine Heiligenfigur: A= 1

Spielplatz

N 47° 17.862
E 011° 04.781

Die nächste Station führt euch zu einem Spielplatz. Kinder haben dort eine Holzwand gestaltet. An einer Stelle der Wand ist ein grüner Bereich von einem gelblichen und einem blauen Bereich eingefasst. Wie viele Tiere mit buschigem Schwanz sind im grünen Bereich dargestellt? Multipliziere die Zahl mit 4 und notiere die Zahl als B.

B=

Aussichtspunkt

N 47° 17.783
E 011° 04.546

Hier kommt ihr an einen Aussichtspunkt. Blickt man von hier in Richtung Norden sieht man ein orange-gelbes Gebäude. Wie viele Türme des Gebäudes siehst du? Notiere dir die Zahl als C.

C=

Bistro Höll

N 47° 17.561
E 011° 04.375

Der Weg bis zu diesem Wegpunkt ist relativ weit. Lasst euch nicht abschrecken und folgt den markierten Wegen. Bei den Koordinaten angekommen, seht ihr das Bistro Höll. Wodurch wird die Einfahrt eingefasst?

- 2 Bäume: D= 3

- 2 Steine: D= 0

- 2 Betonsäulen D= 8

D =

Wegweiser

N 47° 17.587
E 011° 04.453

Hier findest du zwei Wegweiser. Addiere die Wegnummern des oberen Schildes und notiere dir die Zahl als E.

E=

Ruine Hörtenberg

Folge nun dem Weg zu Burgruine Hörtenberg. Für das angrenzende Anwesen gilt "Betreten verboten" (siehe Schilder), bitte berücksichtige den Wunsch der Besitzer. 1227 erstmals urkundlich erwähnt, war die Burg Hörtenberg um 1300 der Gerichtsstand über eine große Region. Am 5. August 1706 entzündete ein Blitz den dort lagernden Pulvervorrat (ca. 1500 Zentner), wodurch der größte Teil der Burg durch die Explosion zerstört wurde. Übrig blieb nur der bestehende Burgfried.

Hier kannst du übrigens auch noch den Cache Telfer Ansichten #1 mitnehmen

N 47° 17.666
E 011° 04.767

Wie viele Fenster, Türen, Schießscharten etc. siehst du auf der Westseite des Turmes? Notiere die Zahl als F.

F=

Schatzversteck

Der Weg zum Schatz führt dich wieder ein kleines Stück zurück.

N 47° 17. EC(F-1)
E 011° 04.(A-C)(D+C)(B+1)

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 47° 17.902'
E 011° 04.964'
Station oder Referenzpunkt
N 47° 17.953'
E 011° 04.953'
Hier gibt es ein Kriegerdenkmal. Was ziert die Spitze des Denkmals?
- Ein Drache: A= 5
- Ein Adler: A= 9
- Eine Heiligenfigur: A= 1

There is a war memorial here. What adorns the point of the memorial?
- A dragon: A= 5
- An eagle: A= 9
- The figure of a saint: A= 1
Station oder Referenzpunkt
N 47° 17.862'
E 011° 04.781'
An einer Stelle der Wand ist ein grüner Bereich von einem gelblichen und einem blauen Bereich eingefasst. Wie viele Tiere mit buschigem Schwanz sind im grünen Bereich dargestellt? Multipliziere die Zahl mit 4 und notiere die Zahl als B.

At one point on the wall, a green area is surrounded by yellow and blue areas. How many animals with bushy tails are depicted in the green area? Multiply the number by 4 and write the result down as B. .
Station oder Referenzpunkt
N 47° 17.783'
E 011° 04.546'
Blickt man von hier in etwa Richtung Norden sieht man ein orange-gelbes Gebäude. Wie viele Türme des Gebäudes sieht man? Notiere dir die Zahl als C.

Looking towards the North, you will see an orange-yellow building. How many of the building's towers can you see? Write the number down as C.
Station oder Referenzpunkt
N 47° 17.561'
E 011° 04.375'
Wodurch wird die Einfahrt eingefasst?
- 2 Bäume: D= 3
- 2 Steine: D= 0
- 2 Betonsäulen D= 8

What frames the entrance?
- 2 trees: D= 3
- 2 stones: D= 0
- 2 concrete pillars D= 8
Station oder Referenzpunkt
N 47° 17.587'
E 011° 04.453'
Addiere die Wegnummern des oberen Schildes und notiere dir die Zahl als E.

Here you will find two signposts. Add up the digits of the number on the upper sign and write the number down as E.
Station oder Referenzpunkt
N 47° 17.666'
E 011° 04.767'
Wie viele Fenster, Türen, Schießscharten etc. siehst du auf der Westseite des Turmes? Notiere die Zahl als F.

How many windows, doors, arrow slits etc. do you see on the western side of the tower? Write this number down as F.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre rvarz tebßra Onhz zvg Fgrvara trgneag.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Pfaffenhofen 1
Pfaffenhofen 1

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hoch über Pfaffenhofen    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Oktober 2012 Skorzak hat den Geocache gefunden

Als GC gefunden, jetzt dankenswerterweise als OC nachgeloggt

----Original-GC-Log----

Team TTF

Was soll ich sagen: Es hat geschüttet aus Kübeln Dementsprechend war das Erlebnis auch etwas "gedämpft". Aber mit Soe gemeinsam durchgestanden

Die Koordinaten waren aber punktgenau. Wenn man mal davon absieht, dass die Formel einen Fehler enthält
E + B ergibt nämlich eine zweistellige Zahl Wie wäre es mit einem Hinweis, dass man dann die Ziffernsumme bilden soll ...

Und über die Lernfähigkeit mag ich mich gar nicht auslassen, denn wir haben wieder mal ein ekliges "Feuchthaltesackerl" um den cache gefunden.

[url=http://austrian-reviewer.blogspot.co.at/2008/10/feuchthaltesackerl-fr-geocaches.html]Feuchthaltesackerln[/url]

DFDS