Wegpunkt-Suche: 
 
Die Bank ihres Vertrauens!

 Suchen sie die Bank ihres Vertrauens!

von npg     Österreich > Westösterreich > Traunviertel

N 48° 04.678' E 013° 36.630' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h 
 Versteckt am: 19. März 2014
 Veröffentlicht am: 19. März 2014
 Letzte Änderung: 26. Dezember 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC10A00
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
27 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Oh mein Gott!

Alles weg...alles verloren - dabei wollte ich doch nur meine letzten Cent bei der Bank meines Vertrauens deponieren....
Ich hatte mir so Mühe gegeben und 8 Banken in die engere Auswahl genommen- um die richtige herauszufinden.
Jetzt hab ich nur noch die Notizen von November 2016:


--------------------------------------------------
Bad Bank

Also da kann ich mich nur erinnern das die ihrem Namen irgendwie gerecht wurde - die wollten mir gleich irgendwelche Schuldscheine aufbinden...
"Ja- irgendwie haben die kein Vertrauen zu uns... glauben wir sind kurz vor dem Zusammenbruch - aber mit den richtigen Investoren ...ha! da werden wir aus unserem Dornröschenschlaf wachgeküsst ! Ein paar Schuldscheine gefällig??"
Da ich der hier nicht so sehr Vertrauen entgegensetzte entfernte ich mich bald wieder ... nicht ohne zu bemerken das man da einen guten Blick auf Beton (0), Glas (2), Stahl (4) , Stein (6), oder wars doch Dach (8) hatte?
Anno 2016 scheint die Bad Bank doch schon etwas entrückt - anscheinend fand sich kein Ölprinz der sie wieder wachküsst.
Den genannten Blick hat man aber auch 100m vor- oder nachher ..je nach Sichtweise ...

First Bank

Wie es der Name schon andeutete war das die erste Bank auf meiner Vertrauenssuche .... ja, sieht nicht so unsympathisch aus-- wollten mir gleich ein Getränk am Schalter anbieten.
"Ja. bei uns ist der Kunde immer die No.1 - sie glauben gar nicht wie flüssig dann ihr Geld die Wirtschaft belebt!!"
 Achja...das Bild der Bank hab ich noch in Erinnerung...Baum Garten ...hmm,war das ein Zaun mit ? reifen Bäumen dahinter. Nun gut...die hab ich mir mal vorgemerkt - falls mir dann doch noch ein paar Cent zum veranlagen bleiben ...

Geheimbank
Von der hab ich nur so nebenbei erfahren- gut versteckt -war auch nicht leicht zu finden.
"Achja- bei uns können sie unbesorgt ihr letztes Geld loslassen und ganz beruhigt sein. Nicht mal der Direktor weiß wo das alles hingekommen ist - momemtan sucht ers gerade auf seiner Yacht in der Südsee. "
Der Leitspruch weist auch eindeutig auf die bevorzugte Währungseinheit hin. Es waren glaub ich Euro(0) ,Franken(1),Dollar(3) ,Rand(5) ...oder doch Pfund(8) ...hach hätt ich nur meine Aufzeichnungen nicht verloren!!!!

Hausbank
Also die kam mir sehr solide vor - da könnte ich schon Vertrauen fassen.
"Jo, griass eana! Des do oben? Nana- wir nehmen sie net auf die Hörner...nur ihr Geld ...Hahaha "
 Ich hab dann einmal das Bankinstitut umrundet...an eine Zahlenkombination an der Rückseite kann ich mich dunkel erinnern... 3 Ziffern unter einer 0 ...die mittlere war eine 7 und der Unterschied der ersten zur letzten Ziffer war....hmmm das war....

Pleitebank
...Nun ja- die Gläubiger haben sie total abgeräumt. Für ehemalige Kunden gibt es aber eine ...

Ersatzbank

Vom Standort der Pleitebank erkennt man unweit (ca.25m)..hangaufwärts am Grat die steinerne Ersatzbank. Nun ja- recht klein geraten ...aber oft ist die  Ersatzbank ist ja onehin wertvoller als so manche andere Bank. Die beiden Buchstaben darauf deuten auf das hauptsächliche Finanzgebiet hin:
Aktien und Fonds (9), Money,Money (7) , Gold und Juwelen (5) , Kredite und Schuldscheine (3) , Bestechung und Falschgeld (2) oder Rock`n Roll (0)

Privatbank
Scheint eine solide Bank zu sein- wurde auch gleich freundlich empfangen.
'Jo hallo...ich bins der Alex -Direktor und Besitzer diese feinen Instituts seit dem  ?er Jahr - Also wenn mal sonnige Zeiten am Markt anbrechen, tja...dann versprech ich ihnen die besten Aussichten'
 Feines Institut -wie aus einem Holz geschnitzt.

Schwarzbank
Männer in dunklem Anzug..mit Sonnenbrille... sehr kleiner Schalter- nur Platz für 1 Kunden..
"Vorsicht die Konkurrenz hat ihre Ohren überall..darum arbeiten wir meist im Untergrund - aber ihre Kohlen sind bei uns bestens angelegt"
Hmmm...dürft sich doch eher um Schwarzarbeit handeln - oder eine Auktionsbank? Bei gleich ? Hämmern - die ich da erkennen konnte.
Falls gerade einer mit einem Hammer nach Hause marschiert ist und die Anzahl gerade...dann hämmere dir ein das die Anzahl ungerade (also +1) ist.

Sparbank
Hier gings sehr spartanisch zu als ich eintraf.
"Ja- das ist unser Erfolgsrezept ...Wir haben zwar nur ?  Mitarbeiter- aber die sind hervorragend und arbeiten eisern in ihrem Job um das Beste aus ihrem Vermögen zu machen "
Hmm..das Arbeitsklima dort scheint ziemlich hart zu sein

--------------------------------------------------

So- ich hab mir mal eine Liste gemacht... mein ganzes Vermögen hatte ich irgendwo zwischengelagert und mir einen geheimen Bankcode ausgedacht um es wiederzufinden...
Von der Firstbank bei den Headerkoords beginnend hatte ich mir den BIC der einzelnen Institute aufsteigend nach ihrer Position an meinem Weg notiert
..und zu jedem Institut eine Zahl notiert ... aber das hab ich wohl irgendwo verloren- oder wurde ich gar Opfer eines Bankraubs?

Wer von der anderen Seite (P2) beginnt muß natürlich auf den BIC achten (also bei 8 beginnen)
 ...und es soll auch Leute geben  die meinen - Geld ist mir nicht so wichtig...ich mach das mit dem Wald der Kinder  - liegt ja quasi am Weg
.


Bank

Notiz

BIC

Nr

IBAN

Example: First Bank
? Bäume
1
4
14

Bad Bank Blick auf..


First Bank ? Bäume 1

Geheimbank Währung


Hausbank Zifferndifferenz


Ersatzbank Initialien


Privatbank ?er Jahr


Schwarzbank ? Hämmer


Sparbank ? Mitarbeiter








Also hinterlegt hab ichs laut meiner noch vorhandenen Notizen bei N48 05.htroNBC /E013 36.tsaEBC
Hmmm..was soll denn das heißen... also weiters steht da:
CBNorth = B1*B2 +B3+B4+B5+B6+B8+2*B7-1
CBEast=B1+B2+B3+B4+B5+B6+B7+B8

Ah! Jetzt weiß ichs wieder..Habe das zuerst ausgerechnet und dann den Wert zur Sicherheit umgedreht (also aus 123 würde 321...aus 767 würde...äh,nun ...ja ).
Oh..mein Gott ..hoffentlich fällt das nicht in die falschen Hände- sind doch auch geheime Dokumente aus den Bankfilialen darunter...

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 48° 04.712'
E 013° 36.618'
B2
Station oder Referenzpunkt
N 48° 04.833'
E 013° 36.617'
B3
Station oder Referenzpunkt
N 48° 04.899'
E 013° 36.635'
B4
Station oder Referenzpunkt
N 48° 04.920'
E 013° 36.627'
B5
Station oder Referenzpunkt
N 48° 05.134'
E 013° 36.692'
B6
Station oder Referenzpunkt
N 48° 05.153'
E 013° 36.666'
B7
Station oder Referenzpunkt
N 48° 05.366'
E 013° 36.660'
B8
Parkplatz
N 48° 04.313'
E 013° 36.313'
Parkplatz pettingfirsthütte
Parkplatz
N 48° 05.439'
E 013° 36.556'
P2
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Bank ihres Vertrauens!    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. April 2014, 16:30 mike3000 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit meinen Bodyguards Team brandy 1965 und jeder Menge Zaster im Gepäck heute hier auf der Suche nach einer Hochverzinsten Rendite. Da hier gleich mehrere Banken zu sein scheinen, würde ja wohl die richtige dabei sein müssen, wo wir unsere Moneten lassen können. Schon bei der ersten Schlemmer-Bank überkam uns der kleine Hunger und der kleine Durst, während wir die selbige nach eventuellen Sicherheitslücken untersuchten. So wurde dann ein Institut nach dem anderen in Augenschein genommen, und alle Ergebnisse pingelig mitnotiert. Bei der letzten angekommen, wollte die Zusammenfassung aber irgendwie nicht schlüssig werden.Schienen doch alle Hinweise auf eine geheime Finalzentralbank hinzudeuten. Aber wo ist Sie? Obwohl alle aufgesuchten Schalter Auskunftsfreudig waren, musste doch mindestens ein schräger Vogel dabei gewesen sein, der uns hier in die Irre führen wollte, da half auch alles herumrechnen nix. Also im Rückwärtsgang nochmal jeden einzelnen Mitarbeiter in die Mangel genommen, was wiederum ziemlich Hungrig und Durstig machte. Also am Schluss nochmals die Schlemmerbank besucht um diesmal den großen Hunger und großen Durst zu stillen, und wieder alle Notizen zu kontrollieren. Und siehe da, der Alkohol macht unmögliches möglich, und wir hatten die falsche Information herausfiltern können. Noch ein paar Besuche hier, und wir hätten ohnehin nichts mehr zum einzahlen gehabt. Aber jetzt noch schnell vor Schalterschluss hin um den Rest von unserem schnöden Mammon loszuwerden, was uns Gottseidank ganz ohne fremde Hilfe gelungen ist. Toll gemachter und beschriebener Multi, der sich hier völlig zurecht seinen Punkt verdient hat ! DFDC ! Danke auch meinen Bodyguards für die selbstlose Unterstützung !