Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die "Grüne-Monster-Aussicht"

von andreas-aus-hamburg     Deutschland > Hamburg > Hamburg

N 53° 34.619' E 009° 52.310' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 16. August 2013
 Veröffentlicht am: 03. April 2014
 Letzte Änderung: 03. April 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC10ABA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
219 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

Gute Hamburgcaches von zarkier

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Der Cache ist hier platziert um Euch die Möglichkeit zu geben, zu verweilen und bei einer Rast die Ruhe und die Aussicht zu genießen.

Hamburg hat nicht umsonst den Ruf einer grünen Metroploe. Viele kleine Parks, die häufig nicht mal nebenbei zu finden sind, liegen versteckt an den unterschiedlichsten Stellen. Dieser Cache ist in einem davon platziert, dem

Lise-Meitner-Park

Warum dieser Park gerade Lise Meitner gewidmet wurde und wie dieser Park überhaupt entstand, hat komischer weise wenig miteinander zu tun.

Dazu zitiere ich am Besten das, was die Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt auf Ihren Internetseiten dazu geschrieben hat:

"Der Lise-Meitner-Park mit seinem hügeligen Gelände entstand durch den Bau des Elbtunnels von 1968 bis 1975. Der Boden, der dabei anfiel, wurde für die Modellierung dieser Anlage verwendet. Zuvor nutzte man die Fläche, zu der der Park gehört, als Flughafen. Zwischen 1871 und 1936 hatte sie als Exerzierplatz gedient. Heute zählt der Lise-Meitner-Park an der Flottbeker Drift zu den Landschaftsschutzgebieten Hamburgs."

und

"Der Lise-Meitner-Park grenzt unmittelbar an das Gelände des Forschungszentrums (DESY) und wird teilweise sogar durch dieses mit genutzt. Die Hälfte des etwa zwei Hektar großen Röntgenlasers befindet sich auf dem Gebiet des Parks, dessen Gesamtfläche dadurch ein wenig verkleinert wird. Etwa 38 Meter unter der Erde beginnt hier der Haupttunnel der Anlage, in dem der Elektronenbeschleuniger steht.

Das Forschungszentrum DESY gab dem angrenzenden Park auch indirekt seinen Namen. 1997 erfolgte die Umbenennung der Grünanlage in Lise-Meitner-Park, nach der österreichisch-schwedischen Kernphysikerin, die 1878 in Wien geboren wurde und 1968 in Cambridge starb. Sie galt als eine der führenden Wissenschaftlerinnen im Bereich der Kernphysik und war maßgeblich an der Entdeckung und Erforschung der Kernspaltung beteiligt. Darüber hinaus war sie eine der ersten Frauen überhaupt, die in der Wissenschaft Karriere machten."

------

Den Cache habe ich auf einem der Hügel platziert, von dem man einen schönen Rundumblick genießen kann. Früher stand hier auch einmal eine Bank und ein Papierkorb. Hier genießt das "Grüne Monster" seinen Ausblick. Zum Bergen und Loggen sollte festes Schuhwerk und ein eigener Stift ausreichend sein

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Gross Flottbek (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die "Grüne-Monster-Aussicht"    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 20. September 2017 Haube hat den Geocache gefunden

Sooo, das Monster hat getan, was Monster halt so tun. Es hat seine Krallen in mein Fleisch geschlagen. Dafür hat es mich mit einer monstermäßigen Aussicht belohnt, die ich so hier nicht erwartet hätte. Als kleines Sahnehäubchen gab's noch einen A380 im Landeanflug dazu. Erstaunlich, ich verbringe jetzt mein ganzes Leben in dieser Stadt. Hier war ich aber noch nie. Danke für den Cache und Gruß Haube!!!

gefunden 31. Juli 2017 hooby51 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit meinem "Superfindemuggel" einen Spaziergang von Groß Flottbek über Osdorf nach Iserbrook gemacht. Dabei haben wir viele schöne und auch nicht so schöne Fleckchen Hamburgs kennen gelernt. Wir fanden auch viele Caches, dieser war einer davon. Danke für den Cache,

hooby51.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 05. April 2017 Robbbot hat den Geocache gefunden

 

Oo\|//oOo \|//(ツ)Robbbot (ړײ)\|// ...^v^... ツ \|//
..☻). .Müssen wir da wirklich ganz rauf? Ja das muß 
..(▌. .sein die Koordinaten liegen zumindest hier. 
../ \ . .Aber wo soll denn hier was versteckt sein? Nicht 
~~~~.  meckern suchen! Zu spät wir haben ihn bereits entdeckt. 
Ein Dank an den Owner für diesen schönen Cache. 
ツ´¯`•._.•´¯`•._.•´¯`•._.•´¯`•._.•´¯`•._.•´¯`•._.•´¯`•._.•´¯`° O
 

gefunden 25. Juli 2016, 12:00 Retriever12 hat den Geocache gefunden

Kopie meines GC-Logs:

Heute auf einer kleinen Runde in meiner alten Wohngegend musste diese Dose einfach mit. Wie oft haben wir vor etlichen Jahren diese herrliche Aussicht genießen dürfen und heute zur Erinnerung nochmals. Ich habe beim "grünen Monster" eine blaue Schleife hinterlassen. DFDC

gefunden 09. Juli 2016, 13:57 Bolonka-Info hat den Geocache gefunden

Hmmmm,
uns erschließt sich leider nicht was hier Regular sein soll.... fällt eher in die Rubrik Micro. Inhalt leider nass.... haben einen Ersatzlogstreifen eingelegt, da auf den restlichen Fragmenten kaum was sinnvoll einzutragen ist.

Für unsere laufende Dosennummer 20 hätten wir gerne was schöneres erwartet.

TFTC