Wegpunkt-Suche: 
 
Schloß Helmsdorf

von flint74     Deutschland > Sachsen > Sächsische Schweiz

N 51° 02.313' E 014° 01.680' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. April 2014
 Veröffentlicht am: 11. April 2014
 Letzte Änderung: 31. August 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC10B41
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
131 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

Ihr steht vorm Schloss in Helmsdorf. Es wurde bereits Anfang des 13. Jahrhunderts gebaut. Der Besitzer wechselte häufig und es wurde auch immer mal wieder an- und umgebaut. Bis das Schloss so aussah, wie wir es heute sehen. Derzeit wird es vom Verein „Künstler- und Kulturvereinigung Horizont“ genutzt. Schlossgelände und –park brauchen (und dürfen) nicht betreten werden. Das Schloss ist aber immer zu sehen.

Nun zum Cache.
Der erste Buchstabe ( b.z.w. sein Wert) der Berufsgruppe, welche sich hier gebildet hat ist => A

Diese Handwerker haben wieviele ihrer verschlungenen Produkte im Logo? => B

Ein anderes (rundes) Symbol ist gleich mehrmals zu sehen. Wie oft => C

Welcher Art ist diese Bildungseinrichtung, welche in die Landeshauptstadt verlegt worden ist, gewesen? Die Quersummer der Summe der Buchstabenwerte ist => D

Das Schloss ist so groß, das es gleich mehrere Hausnummern hat. Die Quersumme aus der Summe aller Hausnummern ist => E

Weiter geht’s zur nächsten Station. Dazu begebt ihr euch A*B*C*D*E+10m in Richtung A°.

Ihr steht nun vor einem Wohnhaus, in dem auch eine Firma ihr Büro hat, welche gleich 2 Gewerke betreibt. In der Handynummer des Chefs kommt eine Zahl besonders häufig vor. Welche => F

Die Summe der Ziffern dieser Handynummer addiert mit E ergibt => G

Auf dem Dach des Hauses steht eine Figur. Wie heist diese? Die Summe der Buchstabenwerte ist => H

Nun das Ganze noch in die Formel einsetzen und dann ab zum Final.

!!! Achtung Neue Formel seid 31.08.2014 !!!

Die Formel lautet:
N G°A.D * G – H / A - (F - B) E D°B.(G+H) * C + F * A - E


Es ist natürlich mit den vor Ort zu ermittelnden Werten zu rechnen. Das Internet bildet sich manchmal ein etwas besser zu wissen.

Und zum Schluß: Ein Geocache ist ein Geocache und kein Müll => Also sollte er auch keinen solchen enthalten! Tauscht also fair. Ich hab zum Anfang mal 2 Polizeiautos, verschiedene Ü-Ei-Figuren und ein paar Cacher-Hilfsmittel reingepackt. Dazu die Urkunden für die ersten Finder, sowie Logbuch und Bleistift. Die beiden letzteren sollten auch da bleiben.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svanyr: xynffvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schloß Helmsdorf    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 02. Januar 2020, 12:27 DRAHTBEEN84 hat den Geocache gefunden

Wunderbares Wetter zum cachen also ging es spontan raus an die frische Luft, denn ich möchte ja die Karte in hellem gelb 
erstrahlen lassen. Ansonsten wurde ALLES SUPER GEFUNDEN, und das Finale ist in einem TOP zustand :-). TFTC an flint74 Für die Pflege und die damit verbundene Arbeit für Schloß Helmsdorf und für den Fund bedankt sich DRAHTBEEN84

2. Januar 2020 12:27

TB: MWT48F

Und wieder ist ein komisches Zeichen auf der Landkarte in ein kleines gelbes lächelndes Smiley verwandelt worden.

Danke für den Cache ♦ Thanks for that Cache ♦ Merci pour la Cache ♦ Dzięki za Cache ♦ Grazie per questo Cache ♦ Takk for at Cache ♦ Obrigado por isso Cache ♦ Gracias por el Cache ♦ Díky za keš ♦ Ačiū už tą talpyklą ♦ Paldies par šo Cache ♦ Aitäh selle eest Cache ♦ Спасибо за то кэш ♦ Kiitos, että Cache ♦ Tack för att Cache ♦ Tak for denne Cache ♦ Hvala cache ♦ Ευχαριστώ για τη μνήμη cache ♦ 感謝您的高速緩存 ♦ Önbellek için teşekkürler ♦ Köszönjük, hogy a cache ♦ Bedankt voor de cache ♦ Graças para o cache ♦ Dankon pro la kaŝmemorone ♦ Dankä für de cäsch

gefunden 07. Oktober 2019, 08:41 Utopia89 hat den Geocache gefunden

Hier waren wir nach einer Stunde Rechnen wirklich frustriert, dabei mussten die Werte bis Station 1 ja stimmen, sonst wären wir nicht dort gelandet. Ich vermute, dass die Handynummer nicht mehr stimmt? Und das mit den Hausnummern ist meiner Meinung nach ebenfalls etwas unglücklich, da haben wir einfach die sinnvollste Zahl genommen, um zur Station zu kommen.
Am Ende waren die Koordinaten immer noch falsch und ich bin dann einfach nach einem Hinweis in einem Vorlog einer Spur nachgegangen und wurde dabei zufällig fündig.
Eigentlich ein schöner Multi, aber irgendwas scheint dort nicht zu stimmen.

gefunden 13. Juni 2019, 06:01 pappnikk7105 hat den Geocache gefunden

  Auf unserer heutigen Tour mit TofS konnten wir auch diesen Cache mit einsammeln.

DieWerte waren gut zu ermitteln und am Final war die Dose nach kurzer Suche entdeckt und geborgen, somit konnten wir das Logbuch befreien und unsere Anwesenheit dokumentieren.

Das Team pappnikk7105 bedankt sich bei  "flint74" für den Cache "Schloss Helmsdorf", den neuen Smile auf dem großen Spielfeld, die damit verbundene Arbeit für Wartung, Pflege und natürlich auch fürs Herlocken und Zeigen.
DFDC

gefunden 24. Dezember 2017, 16:36 wienja hat den Geocache gefunden

Heute ging es zusammen mit (.)vom Team.Schubi zum Cachen in die Umgebung von Lohmen bis Stolpen.
Schloss Helmsdorf begann ziemlich easy, doch die Sache brachte irgendwann immer mehr Unklarheiten.
Wir kontaktierten erstmal befreundete Cacher und suchten ein paar andere Caches.
Mit den gewonnenen Erkenntnissen fanden wir im Dunkeln das Finale Döschen und nun stehen auch unsere Namen im Loggbuch.
Danke fürs herführen und verstecken sagt wienja.

gefunden 23. März 2015 CastParo hat den Geocache gefunden

Heute nachmittag mal wieder ne Runde mit gagscher gedreht um einige caches einzusammeln, dieser gehörte dazu.
Ein richtig gutes Wetter zum cachen; macht ncoh mehr Spaß als sonst [^].


Hier hielten wir uns am meisten auf. Die Station 1 konnten wir recht fix finden.
Bei den hier zu ermittelnden Werten taten wir uns schwer. Es waren nicht die Werte an sich, eher das Rechnen mit diesen. Unsere erste Ermittlung brachte uns ein total andere Stelle [V].

Dort angekommen, im Auto sitzend mit dem TJ telefonierend, kam nach kurzer Zeit schon ein Muggel zu uns und fragte was wir denn suchen. Kurz entschlossen sagten wir: "[i]Nichts, wir machen eine GPS Vermessung[/i]" [^]. Einwenig ausgeweitet und schon war die junge Frau besänftigt und wir konnten unserer Wege gehen.

Nach dem Telefonat fiel uns unser Fehler auch gleich auf und wir konnten uns nunmehr zum final begeben.
Dort waren auch schon zwei weitere cacher (den Namen habe ich leider vergessen [:(]) auf der Suche.
Nach kurzer Zeit konnten wir uns schließlich ins logBuch einschreiben.
Auf dem Weg zum CM noch die ein oder andere Weisheit ausgetauscht und dann gingen wir wieder getrennte wege.



Dreimal 'G': Gesucht, gefunden und geloggt.

Visited by: CastParo's cachermobil

Gefunden um: 14:37:00

TFTC No. #2155


Vielen Dank an "flint74" für das Erstellen, das Listing und für die Pflege des caches.



3.5 Sterne von mir bei GCVote
logo66x40.png