Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Der Doppelburger

 In der laubfreien Zeit kann man die Rauschenburg und die Ehrenburg sehen!

von wildgans     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Rhein-Hunsrück-Kreis

N 50° 11.392' E 007° 27.739' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 13. April 2014
 Veröffentlicht am: 13. April 2014
 Letzte Änderung: 13. April 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC10B83
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

In einem Waldstück oberhalb des Ehrbachtales gibt es eine Möglichkeit von einem Punkt aus die Ruine Rauschenburg und die Ehrenburg zusehen.

 

Auf einem netten Spaziergang kann man diesen Cache finden.
Selbst mit dem Fahrrad könnt ihr bis etwa 30m an diesen Cache über einen Waldweg heranfahren. Dann müsst ihr euch zu Fuß durchs Unterholz schlängeln und ein wenig herab "klettern" - haltet eure Kinder fest damit sie nicht ins Tal hinab rutschen!!!.
Durch einen Kahlschlag könnt ihr etwa 2 m oberhalb der Koordinaten links zwischen den Bergen die Ehrenburg in Richtung Norden erspähen.
(Der cache liegt nicht im Kahlschlag!)
Weiter rechts (in Richtung 120° ) tiefer auf halber Höhe im Tal, die Ruine Rauschenburg. Solange die Bäume ohne Laub sind und bei klarem Wetter kann man sie ausmachen! Eventuell müsst ihr in die Knie gehen um sie zu sehen. Wenn es diesig ist verschwimmt sie aber in ihrer Umgebung und versinkt in ihrem Dornröschenschlaf.

Die Rauschenburg wurde im 14. Jahrhundert von Balduin von Luxemburg gebaut um die Schöneck,Waldeck und auch die Ehrenburg in der sogenannten Elzer Fehde zu bekämpfen.

Vielleicht hatte dieser Punkt einmal eine strategische Bedeutung.

Da hier eher Wildschweine als Muggels unterwegs sind, geht diesen Cache bitte nicht nachts oder in der Dämmerung an! Hunde müssen an die Leine und Kinder am Schluss an die Hand!

An diesem Waldstück vorbei verläuft der Radweg von Emmelshausen nach Burgen an der Mosel. Man kann recht mühelos mit dem Fahrrad am Waldrand abbiegen (etwa bei 50.186984,7.455804) um zu diesen Cache zugelangen.
Mit dem Auto solltet ihr nicht in den Wald fahren, um uns Wanderer und das viele Wild nicht zu stören.
Euer Auto könnt ihr gut in Beulich oder Morshausen (z.B. 50.17517,7.452662 oder 50.18998,7.44211) parken

 

Ihr braucht nicht viel Klettern um die Dose zu finden.
Viel Spass,
Wildgans

Ihr braucht nicht viel Klettern um die Dose zu finden.
Viel Spass,
Wildgans

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jhemry rvarf Onhzr qre jnntrerpug jäpufg. Qerv unaqoervg yvaxf qniba.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Moselhänge und Nebentäler der unteren Mosel (Info), Landschaftsschutzgebiet Moselgebiet von Schweich bis Koblenz (Info), Vogelschutzgebiet Mittel- und Untermosel (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Doppelburger    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. August 2013, 23:36 tourex hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zur Mosel Tour schnell geloggt...

TFTC # 277

mfg tourex,Teresa,Tom und Victoria