Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
Justitia (Safari)

 Finde eine Justitia

par Landschildkroete     Allemagne > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

N 51° 57.000' E 007° 36.287' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Caché en : 17. avril 2014
 Publié le : 17. avril 2014
 Dernière mise à jour : 31. décembre 2015
 Inscription : https://opencaching.de/OC10BA5

26 trouvé
0 pas trouvé
1 Note
4 Observateurs
1 Ignoré
345 Visites de la page
56 Images de log
Histoire de Geokrety

   

Waypoints
Temps
Saisonnier
Inscription

Description    Deutsch (Allemand)

Da an den wirklichen Koordinate (N 51° 57.784' E 007° 37.786) ein Cache liegt wurden die Koordinaten im Listing etwas verschoben, damit dieser nicht überdeckt wird.


safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Justitia wird meist als Jungfrau mit verbundenen Augen dargestellt, die in einer Hand eine Waage, in der anderen das Richtschwert hält. Dieses soll verdeutlichen, dass das Recht ohne Ansehen der Person (Augenbinde), nach sorgfältiger Abwägung der Sachlage (Waage) gesprochen und schließlich mit der nötigen Härte (Richtschwert) durchgesetzt wird. Die Augenbinde kam bei den Darstellungen der Justitia jedoch erst um 1520 zu den beiden Attributen Schwert und Waage dazu, das christliche Mittelalter kennt nur die sehende Justitia. Ende des 15. Jahrhunderts war die Augenbinde noch als Spott gemeint: Spott für die Blindheit der Justitia. Erst im 16. Jahrhundert erhält sie die Bedeutung der Unparteilichkeit. Der Balken der Waage symbolisiert den Grundsatz „In dubio pro reo“ (im Zweifel für den Angeklagten). In früheren Darstellungen trug die Göttin des Rechtsfriedens nur einen Ölzweig als Symbol des Friedens und die Waage, Symbol für sorgfältiges Abwägen und gerechten Ausgleich.



Die Justitia im gefunden Beispiel befindet sich in Münster (NRW) am Krameramtshaus (1589)  und trägt keine Augenbinde.                                   

Unter der Figur steht ein lateinischer Spruch,der übersetzt ungefähr lautet:Die Gerechtigkeit bewacht den Weg der Rechtschaffenen, den Unbill bringt den Sünder zu Fall. Mit diesem Spruch sollten die Krämer zu Ehrlichkeit und Gerechtigkeit bei der Preisgestaltung ermahnt werden.




Logbedingungen:

-> Finde eine Justitia und mache ein Foto ( siehe Beispiele unten) zusammen mit deinem GPS oder dir selbst oder einen

    mitgebrachten Gegenstand.

-> Du mußt ein Foto an deinen Logeintrag anhängen. Dein Foto muß von dir selbst geschossen und als solches

    erkennbar sein! Also mit einen deutlichen Merkmal im Foto (siehe unten Beispielfotos)

-> Gib die Stadt und die Koordinaten an!

-> Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Images

Justitia
Justitia
Beispiel: Justitia mit GPS
Beispiel: Justitia mit GPS
Beispiel: Justitia mit Landschildkroete
Beispiel: Justitia mit Landschildkroete
Krameramtshaus
Krameramtshaus

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Justitia (Safari)    trouvé 26x pas trouvé 0x Note 1x

trouvé 02. novembre 2018, 10:00 writzlpfrimpft trouvé la géocache

Diese Justitia sitzt über einem Tor an der Residenz München und hat die Augen nicht verbunden. Ich weiß nicht, wann diese spezielle Justitia entstanden ist, daher weiß ich auch nicht, ob sie "normal" oder "außergewöhnlich" ohne Augenbinde dort oben sitzt:

N 48° 08.507 E 011°34.691

Les images pour ce log :
Justitia auf dem PortalJustitia auf dem Portal

Note 09. octobre 2018 Elbschnatz a écrit une note

Heute habe ich erfahren, daß Meißen doch eine Justitia hat. Sie thront so hoch über dem Markt, daß ich sie bisher nicht als solche erkannt habe. Als mir dann gesagt wurde, daß es sich bei dieser Figur um eine Justitia handelt, habe ich mal ein Foto gemacht. Dank des 30-fachen Zooms kann man was erkennen.

N 51 09.774 E 013 28.233

Es handelt sich hier um das Haus Markt 5, ein Renaissance-Bürgerhaus von 1548 eines reichen Bürgers und Ratsherren von Meißen. An der Fassade befindet sich ein Spruch, der sich auf die Justitia bezieht:

"Iustitia suum quique tribuit" (Die Gerechtigkeit teilt jedem das Seine zu)

Diese Justitia urteilt mit offenen Augen, also ein konservativer Ratsherr oder nicht auf der Höhe der Zeit.

 

Weil hier leider nur einmal geloggt werden darf, mache ich einen Hinweis, denn ich will Euch die Meißner Justitia nicht vorenthalten, zumal ich vorher nur mit einer Plastefigur geloggt habe.

Les images pour ce log :
Meißner Justitia von linksMeißner Justitia von links
Meißner Justitia von rechtsMeißner Justitia von rechts
BelegfotoBelegfoto

trouvé 03. septembre 2018 Elbschnatz trouvé la géocache

Massenhaft plastische Figuren hier in Meißen, Dresden, Moritzburg usw. aber leider keine Justitia. Da muß eben die aus dem Schaufenster von Burkharts in Meißen auf der Poststraße mal die Rolle übernehmen.

N 51 09.679 E 013 28.465

Schlecht ist sie ja nicht gemacht, aber eben kein Unikat, sondern ein Massenartikel. Vielleicht ist das Ding nur aus bedampfter Plastik. Aber was soll's - ich habe keine andere.

Les images pour ce log :
Justitia im SchaufensterJustitia im Schaufenster
BelegfotoBelegfoto

trouvé 01. avril 2018 pferseeer trouvé la géocache

Justitia in Istanbul.

Gesehen und geknipst bei

 

N 41 01.826 E 028 58.560

 

dfdsc

Les images pour ce log :
Roma adalet tanrıçasıRoma adalet tanrıçası

trouvé 02. février 2018 weltengreif trouvé la géocache

N 51° 15.487 E 007° 08.814

During today's lunch break I headed to Wuppertal City Hall for another safari cache. As I exited, Lady Justice caught my eye.

TFTC & greets from Erkrath!

Cache #7600 (approx.)
Found on 2. Februar 2018 at 13:36

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Les images pour ce log :
Justice in WuppertalJustice in Wuppertal