Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Auf der Jagd

von Odilbert     Deutschland > Bayern > Hof, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 23.231' E 011° 42.061' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h 
 Versteckt am: 12. Juli 2009
 Veröffentlicht am: 02. Juni 2014
 Letzte Änderung: 06. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC10E38
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
125 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dieser Multi führt Euch durch eine herrliche Gegend mit schöner Aussicht. Die Wege sind nicht einfach und erfordern festes Schuhwerk. Stellenweise besteht Absturzgefahr, weshalb der Cache unserer Meinung nach nicht für kleine Kinder geeignet ist.

Der Weg verläuft größtenteils durch ein Naturschutzgebiet. Dort ist es verboten bewegliche Gegenstände auszubringen, weshalb wir Euch ein wenig Rechnerei nicht ersparen konnten. Die Stage-Formeln wurden auch bei CacheLab hinterlegt, was die Rechenarbeit deutlich erleichtert. Der Cache selbst liegt etwas außerhalb. Bitte verlasst niemals die Wege (außer beim Final) und nehmt Euren Müll wieder mit.

Zum Lösen einer Aufgabe ist ein funktionierender Kompass erforderlich (oder viel Zeit). ;-)

Insgesamt solltet Ihr nicht viel länger als 2 Stunden unterwegs sein. Es lohnt sich allerdings, sich richtig Zeit zu lassen und die Natur zu genießen.

Viel Spaß!

 

listedincachelab.png

 

Station 1: (Koordinaten siehe oben)

Auf einem Hinweis findet Ihr die Werte für A und B. Wie lang ist der Frankenweg? Die Quersumme der Länge in Kilometern ist C.

 

Station 2: N 50° 23.{A}{B-C+1}{C/3}, E 11° 41.{2*C-A-2}{B}{A*B/8}

Wie weit in Metern ist es von hier aus bis nach Hölle? Die Quersumme ist D.

 

Station 3: N 50° 23.{C/2}{(D-1)/2}{A*A}, E 11° 41.{B-(C/3)}{D-C}{D*A-3*B+4}

Wie hoch über Talsohle befindet Ihr Euch jetzt? Die Quersumme der Metern ist E.

Blickt nun auf den Boden. Bei den Koordinaten ist ein Stahlbolzen direkt in den Fels betoniert. Ermittelt ausgehend von diesem "Messpunkt" die Peilung zum einzigen runden, vertikalen Pfosten im Geländer und wählt F entsprechend:

  • 254°: F=1
  • 108°: F=2
  • 164°: F=3
  • 220°: F=4

 

Station 4: N 50° 23.{C/2}{E-2*F}{B/4-2}, E 11° 41.{E-B/2+1}{E-D+F-2}{D-F+C/3}

Ganz in der Nähe befindet sich ein Wegweiser mit einer dreistelligen Entfernungsangabe. Die Ziffern der Entfernung in Metern ergeben GHI (Quersumme ist 4)

 

Station 5: N 50° 23.{F}{G+A-F}{G*G-E-5}, E 11° 41.{A+1}{A*G-5+H*G}{2*G+I}

Mit wievielen Muttern sind die Beine der Figur am Rumpf der Figur befestigt? Die Antwort ist J.

 

Das Final liegt bei N 50° 23.{C+D-2*J-F}{H*C+E-A+1}{D-4-C+J}, E 11° 41.{G*A-J}{I*D+B-2-G}{E+C-J*J+I+2}

 

PS: Im Cache bedinget sich eine Bonuszahl für den Cache Bonus Höllental, der zur Zeit leider nur auf geocaching.com gelistet ist.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Selbitz, Muschwitz und Höllental (Info), Naturpark Frankenwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf der Jagd    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 06. Mai 2016 Odilbert hat den Geocache archiviert

Ich bin verzogen und habe leider keine Möglichkeit zur Wartung mehr.

gefunden 01. Januar 2016 Hot_tentotten hat den Geocache gefunden

Hallo, wir haben den Cache nach ein paar Schwierigkeiten mit dem TP in Messpunkt gefunden. Ein schöner und gut lösbarer Multicache. Eine Große Hilfe waren unsere Gastcacher Alex und Anne, die Lust auf mehr bekommen haben.

Die "Kletterei", die an einer Station nötig ist war auch ohne Probleme zu bewältigen. Trittsicherheit und gute Wetterbedingungen sind allerdings vorauszusetzen. Bei Schnee und Eis wird es riskant. Die Kinder haben dabei nur zugesehen. In Begelitung eines Erwachsenen wäre es aber vorstellbar ein Kind ab ca. 10 Jahren dort hin zu führen.

Danke für den Cache und viel Spaß allen, die noch Suchen wollen.

gefunden 15. Mai 2015, 20:33 Team B-a-l-u hat den Geocache gefunden

Heut mal wieder immer im Höllrntal gewesen wie in letzter Zeit so oft.

Den wollt ich ja schon lang machen doch heut klappte es gut. An Stage 2 musste ich länger suchen da die Koods sehr freudig sprngen heute.

Dann liefs gut bis auf einen leichten Fehler meinerseits konnte alles ohne Problem gefunden werden und ja Messpunkt schreibt man nicht TP so musste ich halt 2 mal hin was man nicht im Kopf hat muss man in den Beinen haben der war aber auch fies .

Dann war das finden der Dose kein Problem mehr aber 100 m machen doch einiges aus :)

Hab das erste mal Cache LAb ausprobiert war nicht mal schlecht wenn man viel Formeln hat.

Toller Cache schöne Stationen mit tollen Ausblicken wo heut viel los war.

Danke fürs legen

TFTC

gefunden Empfohlen 29. August 2014, 17:17 thocomoro hat den Geocache gefunden

Juhu, OC-FTF hier seit der OC-Veröffentlichung im Juni!  :) Danke vorab schon mal von uns OC-only-Cachern für diesen schönen Cache, der von uns auch mit einer Empfehlung belohnt wird!

Aber mal der Reihe nach: Die Hinweise an Stage 1 waren beide schnell gefunden. Als wir gerade die weiteren Koordinaten am Tisch berechneten, kam auch zufällig der Owner vorbei und uns wurde erklärt, dass dies hier mal anders war und die Werte A und B vorher kniffliger versteckt waren. Nach einem netten Pläuschchen ging es für uns dann los. :)

Von Stage 2 ging es dann erst einmal zu dem Aussichtspunkt, der uns in der OSM-Karte angezeigt wurde. Auf den Steinen machten wir dann eine erste Brotzeit bei wunderschöner Aussicht und strahlendem Sonnenschein. Stage 3 lag dann nur einige Meter weiter.

Bei Stage 3 müssen wir aber sagen, dass wir erst einmal 2 Möglichkeiten berechnet hatten, wobei eine aber nach der Karte mehr Sinn machte als die andere. Hier müssen wir aber etwas minimal kritisieren: Das Wort "betoniert" sollte im Listing eher durch "eingeschlagen" ersetzt werden - wer dort vor Ort ist weiß genau, was ich damit meine. Dann wäre die Ungereimtheit weg.

Von Stage 4 zu 5 war es dann etwas schwieriger, da unser Minicacher nicht verloren gehen durfte!  ;) Der Minicacher wurde dann zusammen mit der Mama kurz vor Stage 5 zu einer 2. Brotzeit "geparkt" und der Juniorcacher zählte mit mir die Muttern der Figur.

Nach dem Ausrechnen der Finalkoordinaten war erst einmal klar, dass es keine Rundwanderung werden würde, was von Stage 5 aus auch "etwas schwierig" wäre.  ;) Also auf dann auf zur Finaldose!

Diese hatten wir nach nicht mal einer Minute auch auf Anhieb gefunden - aber nur, weil alle Stages exakt immer 11m in die selbe Richtung off lagen. Unter der Brücksichtigung der 11m-Verschiebung (die wohl am Wald liegt) waren somit alle Koordinaten punktgenau. Leider befindet sich in der Dose nur "Müll", wie es die Kinder nannten, die leider nichts tauschen konnten. Aber das ist auch nicht so schlimm, kein Owner kann was für das Tauschen seiner Besucher. ;)

Noch schnell die Bonuszahl notiert, obwohl sie uns als OC-only-Cacher so nichts nützt, da die anderen Caches leider nicht auf OC gelistet sind. Eventuell könnte man das noch nachholen, wozu hier eine große Bitte ergeht. Denn hierher kommen wir gerne wieder - sowohl der Cache als auch die Landschaft sind auf jeden Fall einen Besuch wert! Deshalb ja auch die Empfehlung.

PS: Als Bilder noch die Reisedaten und das Höhenprofil, als wir wieder zurück am Auto waren. Dazu sei noch angemerkt: Nö, beim Höhenprofil sind wir nirgends heruntergefallen - das hatte wirklich alles seine komplette Richtigkeit so! *lol* ;)

PPS: Aus dem Cache haben wir auch noch eine Geocoin mitgenommen, nämlich diese hier: http://coord.info/TB3YZ4J

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Reisedaten des GarminsDie Reisedaten des Garmins
... und das Höhenprofil! :)... und das Höhenprofil! :)

gefunden 01. Juli 2013, 19:35 Kafindi hat den Geocache gefunden

Bei bestem Wetter mit den Cacherdogs die Runde zum Abschluss gebracht und erfolgreich ins Logbuch eingetragen. TFTC Kafindi