Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Freier Fall

 Der Cache führt euch rund um den höchsten Naturwasserfall in Deutschland

von 5er-pack     Deutschland > Baden-Württemberg > Lörrach

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 50.013' E 007° 56.324' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 08. Juli 2014
 Veröffentlicht am: 08. Juli 2014
 Letzte Änderung: 21. Mai 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC10FEE

2 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
125 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Listing

Beschreibung   

Zwischen Todtnauberg und Todtnau stürzt der Stübenbach über mehrere Kaskaden 97 Meter in die Tiefe und bildet den höchsten Naturwasserfall Deutschlands.

Auf beiden Seiten des Wasserfalls führt der ausgeschilderte Wasserfallrundweg um den Wasserfall herum. Der Pfad schlängelt sich über Serpentinen und Treppen hinauf und hinunter und ist an gefährlichen Stellen durch Geländer gesichert.

  Besonders lohnenswert ist ein Besuch im Winter, wenn der Wasserfall vereist ist. Die Gischt gefriert in bizarren Formen. Allerdings sind im Winter auch einige der Wege vereist, so dass sie nur vorsichtig begangen werden sollten. Eine Begehung erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Vereisung erhöht sich der Difficulty auf 4,5. Es kann auch zur Sperrung der Wege kommen bei extremen Verhältnissen.

09d549df-2b47-4f84-9577-a4e670a2d755.jpg

Der Cache:

 

1. Station/ Start: Parkplatz N 47°50.013  E 007°56.324
Geht von hier die Straße ein kleines Stück hoch bis zu den Wegweisern auf der rechten Seite. Vom mittleren Schild wird die Anzahl der Buchstaben des Wortes welches mit M beginnt gesucht. Dies sei A=

 

2. Station N 47°50. (A*20-4)  E 007°56.(A*22+10)

Auf dem Schild welches euch den weiteren Weg zeigt findet ihr B=

Auf dem weiteren Weg geht ihr durch eine Weide. Bitte die Durchgänge wieder schließen.

 

3. Station N 47°50. (B*8+A*6)  E 007°56.(B*4+64)

Ihr geht über Gehölz. Die Anzahl dieser sei C=

 

4. Station N 47°50. (A*B+C*3)  E 007°56.((A+B+C)*5-A*7)

Die Quersumme aller Ziffern (nicht die ganz kleinen hinzu zählen) auf der Tafel des Spendentopfes sei D=

 

5. Station N 47°50. (D*10-B-1)  E 007°56.((B+C)*5-A*3)

Unter einem alten gefallenen Riesen findet ihr den Schatz der euch weiter führt. Dieser sei E=

 

6. Station N 47°50. ((A+B+C+D)*2+E)  E 007°56.(B+C+E)

Ihr seid kurz vor dem Ziel. Entlockt dem Felsmund sein Geheimnis und ihr findet F=

 

Final N 47°50. (B*4+E+F)  E 007°56.((A+B+1)*F)

Der Empfang ist sehr schlecht am Finale aber suchen ist alles.470e45a2-76c8-4e5e-84b6-4ac4a5fbc07c.jpg

 

 

Nach dem Heben immer den Weg wählen Berg ab um zu euerem Cachemobil zu kommen.

 

P.S. Es würde uns sehr freuen wenn ein paar Bilder vom Wasserfall eingestellt werden würden!

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba2: xrvar Qbfr, uvagra
Fgngvba4: DF13
Fgngvba5: Uvagre Fgrva hagre Fgrvara
Fgngvba6: Sryffcnygr nz Nasnat qrf Fgrtrf,yvaxr Frvgr, nhs pn. 2 Zrgre Uöur
Svany: Hagre zrurera Sryfoyöpxra, 5 Zrgre yvaxf ibz Jrt.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Gefallener Riese
Gefallener Riese
Felsmund
Felsmund

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Südschwarzwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Freier Fall    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 4x

archiviert 21. Mai 2017 5er-pack hat den Geocache archiviert

Interessant, beide körperlichen Stages waren fort und das Final liegt offen herum. Nun ist Schluss.

gefunden Empfohlen 26. September 2015, 18:23 Burggeist hat den Geocache gefunden

Im 7. oder 8. Anlauf endlich gefunden.
Das Logbuch ist sehr feucht, der Deckel hat einen Riss aber noch kein Loch.
Das Spoilerbild passt nicht mehr so recht zur Natur. Da haben Moose und Flechten und wohl auch der Zahn der Zeit ein wenig gearbeitet.
Für den Wasserfall vergebe ich hier eine Empfehlung.
Vielen Dank.
Burggeist

Bilder für diesen Logeintrag:
OC10FEE_3.JPGOC10FEE_3.JPG

kann gesucht werden 13. Mai 2015 5er-pack hat den Geocache gewartet

Heute ne Wartungsrunde gemacht. Alles da wo es sein soll. Weitere Hints hinzu. Jetzt dürfte alles gefunden werden.

 

happy hunting

momentan nicht verfügbar 13. Mai 2015 5er-pack hat den Geocache deaktiviert

Mhm, schein was zu fehlen.

nicht gefunden 10. Mai 2015 froschia hat den Geocache nicht gefunden

Zusammen mit Katjuschka war ich am Sonntag nun zum 2.mal hier und haben unser Glück probiert. Hatten es letzten Herbst schon einmal versucht, sind aber leider nicht weiter gekommen.

Bei Stage 2 konnten wir keine Zahl ermitteln , die zur 3. Stage führte. Da es aber nur einen logischen Weg gab haben wir an Stage 3 zurück gerechnet. Bis zum gefallen Riesen war's dann kein Problem mehr, aber wir konnten hier keinen Schatz finden, der eine so grosse Zahl ergeben hätte, wie wir gebraucht hätten. Wirklich schade, aber wir sind dann unverrichteter Dinge (wahrscheinlich sogar den richtigen, wunderschönen Weg) oben rum zurück.

Trotzdem vielen Dank - es war wirklich eine schöne Runde.