Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
1250 Jahre Schriesheim

 In diesem Jahr (2014) feiert die Stadt Schriesheim einen runden Geburtstag. Diesem zu Ehren ist dieser Cache gewidmet

von Knocky737     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

N 49° 28.371' E 008° 39.593' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. August 2014
 Veröffentlicht am: 24. August 2014
 Letzte Änderung: 24. August 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC11231
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
144 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Vorab:
- dies ist erst unser zweiter Cache und unser erster Mystery ... Kritik ist willkommen!
- Nein, der Cache ist NICHT am OEG-Bahnhof versteckt!

Für alle, die mit der Schriesheimer Geschichte nicht ganz so vertraut sind ... alle Fragen lassen sich über "Tante Wiki" beantworten.
Klickt anschließend auf den Link zur jeweiligen Frage und Ihr werdet zur passenden PlaceSpotting-Seite geleitet. Dort müsst Ihr den gesuchten Ort dann finden!
Liegt Ihr richtig, so bekommt Ihr im rechten Teil die Zahl des jeweiligen Buchstabens angezeigt!

Viel Spaß mit dem Cache wünschen,
Knocky737 & A.M.H. Mondi (GKB1DF)


A) Wo wurde Schriesheim 764 n.Chr. erstmals erwähnt?
Finde das dominierende Gebäude!

B) Um 1235 wurde mit dem Bau dieses Objektes begonnen.
Wo steht es?

C) Im Jahr 1470 verlor Schriesheim das Stadtrecht und erlangte dieses 1579 wieder, worauf noch heute ein Ereignis beruht.
Finde seinen heutigen "Mittelpunkt"!

D) Im Februar 1613 kam es zu einer Hochzeit, welche für die Schriesheimer mit erheblichen finanziellen Belastungen verbunden war. Der Ort der Hochzeit brannte 1698 aus und heute existiert nur noch ein einziges Gebäude dieser Anlage.
Finde dieses Gebäude!

E) Von 1803 bis 1806 gingen Schriesheim und die Strahlenburg nach und nach in den Besitz des Großherzogtum Badens über. Wo residierte Karl Friedrich von Baden zu dieser Zeit?
Finde die Residenz!

F) Auch das Jahr 1984 hat seinen "Platz" (Ort) in der Schriesheimer Geschichte gefunden.
Wo liegt er (oder besser: sie)?

Final: N49° A.(B)(C)' E008° D.(E)(F)' ... also z.B. wenn A=10, B=2 und C=30 -> N49° 10.230'

Bitte auf Winzer-Muggels achten und Versteck wieder tarnen
Erstausstattung
- Logbuch, Bleistift und Spitzer (bitte im Cache lassen)
- kleine FTF-Urkunde
- Goodies 4 kids

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

N-S: grvyjrvfr nhs qre CynprFcbggvat-Frvgr
Svany: Fgrvar haq Zrgnyy

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 1250 Jahre Schriesheim    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. September 2017, 14:08 Limetka5555 hat den Geocache gefunden

Nach dem Heutigen Cito Event sind wir mit Opa Peter noch hierher einen Abstecher gemacht und die Dose gut bergen können. Vielen Dank für das Rätsel und Pflege der Dose. Schöne Grüß🤗e von Limetka 5555 👍

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 20. August 2017 URilomeo hat den Geocache gefunden

Für heute hatte ich mir die Briefmarkenspecial-Runde vorgenommen. Beim Frühstück stellte ich dann aber fest, dass der Akku meines Smartphones (sprich meines GPS) leer war. Das musste dann erstmal an die Steckdose. Wärend des Ladens habe ich dann dieses Rätsel entdeckt. Da ich PlaceSpotting-Rätsel gerne mag, wurde es auch gleich in Angriff genommen. Die gesuchten Orte konnte ich gut finden. Und als der Akku dann voll war, wurden auch gleich noch die Finalkoordinaten für 1250 Jahre Schriesheim mit im Smartphone abgespeichert.

Nachdem die spezielle Briefmarkenrunde absolviert war, habe ich auf dem Heimweg gleich noch einen Abstecher nach Schriesheim gemacht. Und dann diese Dose besucht. Nach kurzer Suche war die dann entdeckt. Damit ist das hier immerhin ein Rätsel, bei dem nicht erst viele Monate zwischen Lösen und Besuch vergehen. Danke für dieses interessante Rätsel und für den Cache.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 07. Januar 2017, 16:30 OPAL_D69 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel schon vor einigen Tagen gelöst ... Aber das Versteck ist ja wie auf dem Präsentierteller der nahe liegenden Bebauung. Bei der Suche nach einem in der Sylvesternacht entfleuchten Hundes das Finalgebiet schon mal "aufgeklärt" - und nun am Samstag dann in der beginnenden Dämmerung von der anderen Seite herangeschlichen und im Restlicht geloggt.

Danke für die verrätselte Wegbeschreibung - und den Cache.

Der Box und dem Logbuch (trocken) geht's gut.

Verlegen

gefunden 27. November 2016 SandalTolk hat den Geocache gefunden

Interessantes Rätsel. So konnte einiges über Schriesheim gelernt werden. Vielen Dank für die Rätsel und den Cache, der dann schnell gefunden war.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. September 2016 derAnonyme hat den Geocache gefunden

Das erste Mal, dass ich mich mit dieser Form von Rätseln auseinandergesetz habe.

War kurzweilig und informativ!

Der Cache selbst wurde dann recht schnell gefunden.