Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Illa Andrea

von Dimer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 54.933' E 007° 43.958' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. August 2014
 Veröffentlicht am: 22. August 2014
 Letzte Änderung: 18. Juli 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC112FD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

 

Illa Andrea



Illa Andreae Geboren am 8. Februar 1902 in Wolbeck (heute Münster-Wolbeck) als Andrea Aloysia Lackmann, Tochter eines Arztes. Abitur bei den Ursulinen in Köln. Studium der Geschichte in Münster und München. 1928 Heirat mit dem Universitätsprofessor Wilhelm Andreae in Graz. Umzug nach Gießen, wohin ihr Mann einen Ruf erhalten hatte. Weil er sich weigerte, in die NSDAP einzutreten, verlor er seinen Lehrstuhl während des Dritten Reiches. Illa Andreae musste durch ihre schriftstellerische Tätigkeit zum Lebensunterhalt der Familie beitragen (7 Kinder). Sie starb am 3. Februar 1992.

Sie veröffentlichte Romane und Erzählungen, die auf ihre Münsterländer Herkunft, auf die Verbundenheit mit Land, Sitten und Glauben hinweisen. Tüsken Angel un Deergaoren / Illa Andreae vertellt von dat Liäwen un Driewen in en Mönsterlänner Duorp, von däglicken Kraom, von Vörgesichte un Spök, von Lieden un Leiwe ut verlieddene Tieden büs vandage.

Ins Hochdeutsche übersetzt… Illa Andrea erzählt vom Leben und Treiben in ein Münsterländisches Dorf (Wolbeck), vom täglichen Kram, vom Zweiten Gesicht und Spuk, von Leiden und Leben zu verschiedene Zeiten bis heute. Unter anderem auch eine lustige Geschichte aus der Dreckstrasse, die sich zwischen den beiden Weltkriegen zu getragen hat. In Wolbeck gibt es einen Illa Andrea Weg.
 

Der Cache, ein einfacher Tradi ist gut erreichbar.
Bitte Bleistift oder Kuli mitbringen und den Petling wieder gut verstecken.
Was die eingemessenen Koords angeht, so kann es waldbedingt immer mal zu kleineren oder größeren Abweichungen kommen.
Flag Counterbr>

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Illa Andrea    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

Hinweis 18. Juli 2021 Dimer hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache wurde gemuggelt und wirtd deshalb archiviert.

gefunden 28. Dezember 2018 Angelmoder hat den Geocache gefunden

Heute gesucht und gefunden. DfdC

kann gesucht werden 26. August 2018 Dimer hat den Geocache gewartet

momentan nicht verfügbar 25. April 2018 Dimer hat den Geocache deaktiviert

Der Petling wurde gemuggelt.

gefunden 28. August 2017 homer-65 hat den Geocache gefunden

Auf unseren Sommerurlaub's Tour kannen wir auch hier vorbei und waren fündig.
Danke für den Cache.