Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Einbrungen IV

 Graf-Recke-Kirche

von shadoc04     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Düsseldorf, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 18.808' E 006° 45.197' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h 
 Versteckt am: 01. September 2014
 Veröffentlicht am: 01. September 2014
 Letzte Änderung: 30. März 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC113B1

15 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Am 13. Juli 1910 wurde die neue Kirche,die mitten in den Einbrunger Feldern stand,
eingeweiht. Sie war Gottesdienstraum für die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden, die
in den Heimen Reckestift (heute Einbrunger Str.82, Verwaltung der Stiftung) und Neu-Düsselthal
(heute: Einbrunger Str. 63, private Wohnungen,„Dreiflügelhaus“) und im Lindenhof lebten.
Die Heime und die Kirche bildeten damals eine kleine Siedlung inmitten von Feldern.
Bis in die 50er Jahre hatte das Innere der Kirche ein deutlich anderes Gesicht als heute:
Die Orgel stand hinter der Kanzel in der Apsis, die noch durch zwei Rundfenster beleuch-
tet wurde. Hinter der Kanzel war ein grauer steinerner massiver Aufbau in zwei Stufen mit
einem ziemlich mächtigen steinernen Kreuz in der Mitte. Die Bankreihen im Mittelschiff
reichten bis unmittelbar vor den Altarraum.Dieses Bild änderte sich durch den Umbau.
Die reparaturbedürftige Orgel wurde durch eine neue, größere Orgel ersetzt. Dafür war
aber in der Apsis nicht genügend Platz. Deshalb wurde der Neubau der Orgel auf die hintere Empore platziert.Die Fenster in der Apsis wurden zugemauert.Dadurch entstand eine geschlossene weiß gestrichene Rundung hinter der Kanzel. Dort hängte man ein großes massives Holzkreuz auf, das von Scheinwerfern von beiden Seiten beleuchtet wurde. Durch die Schatten entstehen links und rechts neben dem Kreuz zwei weitere Kreuze; sie lassen die Vorstellung von den drei Kreuzen auf Golgatha aufkommen.Auch die Schrift auf dem großen Bogen über dem Altarraum wurde geändert.
neue Glocken
Am 1. Advent 1979,dem Beginn des Kirchenjahres 1980, erklang erstmals das neue Geläut.Die vier neuen Glocken wurden als Ersatz für die drei Stahlglocken mit ihrem harten Klang angeschafft, die seit dem zweiten Weltkrieg im Turm hingen. Während des Krieges waren die ursprünglichen Bronzeglocken eingeschmolzen worden: Aus Glocken wurden perverserweise Kanonen. Gegossen wurden die Glocken in Sinn bei Dillenburg. Die Gießerei Rinker hatte übrigens auch schon vor 100 Jahren die ersten Glocken der Graf-Recke-Kirche gegossen. Beim Herstellen der Glocken wurde nicht nur darauf geachtet, dass der Ton jeder einzelnen Glocke rein ist, sondern auch darauf, dass der Klang sich in die Geläute der anderen in Hörweite liegenden Kirchen einpasst. Vor dem Einbau der neuen Glocken wurde auch der Glockenstuhl erneuert, da der alte baufällig geworden war.
In die Bronze gaben die Glockengießer auch 20 Gramm Gold hinein – um die Glocken symbo-
lisch noch weiter zu veredeln.Die drei alten Stahlglocken der Graf-Recke-Kirche läuten heute beim katholischen St. Theresien-Gymnasium in Ruppichteroth.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

orsvaqrg fvpu na qre Füqfrvgr qre Xvepur va qre Znhre anur rvare Zrgnyygüe

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Einbrungen IV    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 30. März 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 27. September 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 26. Dezember 2014, 12:19 vy55 hat den Geocache gefunden

Auf einer Weihnachts-Tour schnell gefunden.

TFTC
--
Logged with c:geo

gefunden 23. November 2014 Aschi64 hat den Geocache gefunden

Gestern habe ich das schöne Wetter ausgenutzt um ein bisschen Cachen zu gehen. Dieser war gut zu finden, orignelle Idee!

Danke für den Cache,

Aschi64

gefunden 13. Oktober 2014, 16:00 Dampflok27 hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden. Danke für den Cache.