Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Haseldorfer Apfelrunde

 An apple a day keeps the doctor away!

von drachenjunge     Deutschland > Schleswig-Holstein > Pinneberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 38.112' E 009° 34.366' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. September 2014
 Veröffentlicht am: 06. September 2014
 Letzte Änderung: 05. Mai 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC11413

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
91 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

 

Dieser kleine Multi mit zwei Stationen und dem Final zeigt Euch eine der schönsten Ideen, die in den Elbmarschen verwirklicht wurden: die Anpflanzung einer Vielzahl alter Apfelsorten im „Obstgarten Haseldorf“. Es handelt sich dabei um eine der größten öffentlich zugänglichen Obstsortensammlungen in Deutschland!



Los geht es bei P = 53° 38.112' N und 9° 34.366' E. Hier ist genug Platz, um Euer Cachemobil, Motorrad, Fahrrad oder Pferd zu parken.

Von hier aus begebt Ihr Euch über die Stufen den Deich hinauf. Achtet darauf, dass Ihr das Tor wieder ordentlich schließt.



Station 1 ist das große Gebäude schräg links vor Euch, folgt also dem Pfad nach links. Sucht am Gebäude das Schild mit der unvollständigen Telefonnummer und berechnet ihre Quersumme als Variable A.

 

Geht nun durch das untere kleine Tor, das den Zugang zum Dusch- und Toilettenhaus von dem Hauptweg trennt. Von hier aus peilt Ihr A*24+92 m in Richtung (8*A-23)°, um zur Station 2 zu gelangen. Auf geht’s.

 

An der Station 2 steht Ihr vor einem Schild, das einen eindrücklichen Hinweis enthält. Lest Euch das Schild genau durch und notiert die folgenden Werte, die Ihr später brauchen werdet.

 

B = Quersumme der angegebenen Telefonnummer

C = Anzahl Vorkommen der Buchstabenkombination „der“, sowohl als eigenes Wort als auch innerhalb von anderen Wörtern.

 

Begebt Euch nun über die Treppe in den Obstgarten und schaut Euch mal in Ruhe um. Genießt – je nach Jahreszeit – das eine oder andere Stück Obst. Ja, Ihr dürft es vom Baum pflücken und probieren, denn genau dafür ist dieser wunderbare Garten da. Hey, lasst mir aber ein paar Äpfel übrig!

 

Während Ihr so staunend durch die Bäume wandert fällt Euch bestimmt der eine oder andere kleine Hinweis auf, mit dem Ihr die restlichen Variablen füllen könnt, die Ihr zur Berechnung der Finalkoordinaten noch benötigt. Ich empfehle dazu, einen großen ovalen Bogen durch den Obstgarten zu laufen und jedes wichtige Schild aufmerksam zu lesen....

 

D: Wie viele Apfelbäume wachsen im Obstgarten Haseldorf?

E: Wie lautet die Quersumme der BLZ des Spendenkontos?

F: Aus welchem Ort stammte „Stina Lohmann“? Gesucht ist die Summe der Buchstabenwerte aller Buchstaben des Ortes.

G: Seit wann ist der „Welschisner“ bekannt? Gesucht wird die iterierte Quersumme der Jahreszahl.

H: Und seit wann ist die „Zabergäu Renette“ bekannt? Hier wird die Jahreszahl gesucht.

I: In welcher Reihe steht der erste Baum der Sorte „Signe Tillisch“?

J: In welcher Zeit ist die „Doppelmelone“ genussreif? Addiert alle Monate, in denen diese Apfelsorte als genussreif gekennzeichnet ist, zusammen.

K: Wie viele verschiedene Pflaumensorten wachsen im Obstgarten Haseldorf?

 

So, wenn Ihr nun die Fragen beantwortet habt, dann schnappt Euch noch ein Stück Obst zur Stärkung der Konzentration, ehe Ihr die Koordinaten des Finals berechnet:

 

Zunächst ein paar Hilfsvariablen, damit die Formel übersichtlich bleibt:

L = C*E + G

M = B + D

N = H – F

O = A*K – F – E*G

 

 

So, nun auf zum Finale. Ich habe dort eine kleine Obstkiste für Euch versteckt!

 

Nord = 53.(L+A)*N*C-H*J+M+(L-(I-G))

Ost = 9° (B-2*I-C).(L+M+O+B+K+J-I)'

 

 

Viel Spaß beim Suchen und im Obstgarten!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Haseldorfer Apfelrunde    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 05. Mai 2017 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 01. November 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Dem Vorlog zufolge ist dieser Multi unvollständig (Starthinweis fehlt). Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 22. September 2014 drachenmaedchen hat den Geocache gefunden

Leider fehlte gleich am Start die erste Information, doch ein Anruf und ich erhielt die gewünschte Auskunft.Cool

Dann ging alles reibungslos und am Final fand ich eine wunderbare Obstkiste.

Vielen Dank fürs Herführen,

und allerliebste Grüße an den Owner,

das drachenmaedchen

gefunden 13. September 2014 oneways hat den Geocache gefunden

Dieser Apfel lag mir schwer im Magen.

Nein Äpfel können doch nicht schwer im Magen liegen, oder?

Der Cache war nur neu und noch umbesucht, so etwas kann ich nicht in meiner Homezone nicht dulden.

So fuhr ich Donnerstag mal hin, um mir die Lage anzusehen.

Leider überraschte mich die urplötzlich einbrechende Dunkelheit und ich konnte den Hinweiss am Start nicht entdecken.

Auch als ich am Samstagvormittag mich erneut auf die Suche machte, blieb mir der Hinweiss verborgen.

Da es aber für die 2te Station nur ein logisches Ziel gab machte ich mich dort beim Genuss eines Apfels weiter auf die Suche und alle weiteren Werte ließen sich gut finden.

Nur bei der weiteren Berechnung gefiel mir ein Teil des Ergebnisses nicht.

Und ich vermute einen Fehler in der Formel.

Aber solche Kleinigkeiten halten mich nicht auf.

An dem vermuteten Ziel wurde ich schließlich Fündig und konnte mich in Büchlein eintragen.

TFTC Lachend FTF Lachend      Cool onewaysCool